433 Mhz Smart home

Smart-Home 433 MHz

Tür-/Fenstersensor COCO AMST-606, 433 MHz . ?15.95. vergriffen.

Vertrauen Sie dem Mini-Einbauschalter AWMR-230. 433 MHz Smarthome Geräte. 02.04.2017. Fernbedienung mit 433 MHz. Neben Z- Wave, Zigbaee, EnOcean, 433Mhz auch KNX Komponenten. Sender und Empfänger 433 MHz für den Raspberry Pi.

bessere Steuerung von 433 MHz Geräten in Ihrem Smart Home

Das von mediola connected living AG entwickelte Programm zur Fernsteuerung von Geräten ist im Gegensatz zu Multiband-Geräten ausschliesslich auf 433 MHz-Geräte (Gateways) ausgerichtet. Das System zielt vor allem darauf ab, für Smart Home Anfänger Szenarien zu schaffen, mit denen auf Knopfdruck mehrere Sequenzen gleichzeitig auslösbar sind.

Dies bewirbt der Anbieter vor allem mit einem niedrigen Einstiegspreis, zu dem das erforderliche Kabelmodem nur etwa ein Drittel vergleichbarer Multiband-Systeme ausmacht. Für das Smart Home Systems für 433 MHz Funkgeräte wird ein Kabelmodem (entweder der ITGW-433 von InterTech oder der Brennsessel Brematic GWY 433) gebraucht, das mit dem Haushaltsrouter gekoppelt ist und über WLAN mit den verbundenen Endgeräten kommunizieren kann - bis dahin ist all dies gängige Praxis, da auch andere Gerätehersteller damit umgehen.

Außerdem bevorzugt das Gerät kostengünstige Lösungen, da nicht alle Produkte für einen einzigen Anschluß geeignet sind - daher ist es wichtig, die Verträglichkeit vorab zu überprüfen oder das Smart Home ggf. umzurüsten. Dreifachpacks für Funk-Steckdosen, die als Verbindung genutzt werden, gibt es bereits für rund 20 EUR.

Bevorzugt wird auch die Konzentration auf Taster und Dimmgeräte, aber auch die Ansteuerung von Lichtszenen mit anderen Einrichtungen an den Funk-Steckdosen, wie z.B. der Kaffeeautomat oder automatische Jalousie im Haus, ist möglich. Wie in der Heimautomation auch, werden die Schauplätze über eine angebundene Applikation gesteuert. Es arbeitet sowohl mit Apple's iPhone als auch mit dem Mac OS, ist für die Verwendung mit einem Smartphone oder Tablett und kann auch mit einem auf dem Betriebssystem Windows Mobile basierenden Kindle Fire verwendet werden.

Zwar können die einzelnen Funktionalitäten auch einzeln angesteuert werden, aber viele Smart Home Eigentümer sind besonders daran interessiert, eine Szene zu automatisieren oder zu erstellen. Auch hier ist darauf zu achten, dass die entsprechenden Bausteine auch mit dem von SteckerPRO verwendeten 433 MHz-Standard übereinstimmen. Auf dem Tablett und auf dem Handy sieht die Anwendung sehr ordentlich und klar aus.

Durch seine großen Rechtecke ähnelt es ein wenig dem Aussehen von Microsoft 8, auch wenn es (noch) nicht mit dem Betriebssystem selbst zurechtkommt. Zu den Herstellern von funkbasierten Endgeräten gehören unter anderem die von den Herstellern von SteckerPRO genannten Geräte der Marken Brünnstuhl, Innertechno und EIro, aber auch andere Gerätehersteller von 433 MHz werden ebenfalls betreut.

Ausgestattet mit einem neuen Verfahren. Vor allem für Smart Home Einsteiger, die eine preiswerte Möglichkeit zur individuellen Szenenerstellung oder Gerätesteuerung aus Mobilgeräten wünschen, sollte das Gerät von Interesse sein. In der Grundversion ist die Nutzung von 2 Einheiten kostenfrei. Eine Erweiterungsmöglichkeit zur Ansteuerung einer beliebigen Zahl von Devices kann bei entsprechender Anforderung hinzugefügt werden.

Mehr zum Thema