Abus Alarmsystem

Überfallmeldeanlage

sowie weitere moderne Sicherheitsfunktionen für Ihre Alarmanlage. Alles Fakten & Details in einem schnellen Überblick über das Funkalarmsystem Privest von ABUS. Mit der Smartvest Alarmanlage verspricht ABUS eine zuverlässige Alarmanlage, die jeder installieren kann.

BEREITSCHAFT Smartvest: Intelligentes Alarmsystem | Smart Home

Ein Alarmsystem ist neben aufmerksamem Nachbar und einbruchhemmenden Fenster und Türe ein besonders wirksamer Einbruchschutz. Doch wer sich beim Spezialisten nach einer passenden Anlage umsieht, lässt sich oft vom teuren Angebot abschrecken. Die ABUS will dieses Phänomen lösen und bietet eine Plug-and-Play-Konfiguration für das Alarmsystem Smartvest an. In einem ersten Arbeitsschritt wird das ABUS Smartvest Funkalarmsystem installiert.

ABUS liefert eine kostenfreie Applikation zur Systemkonfiguration, die für Apple- und Android-Geräte verfügbar ist. Erfreulicherweise wird die gesamte Installation des Gerätes über das Handy durchgeführt. Nach Abschluss der Präparation werden die Bauteile aufgebaut, was im Fachjargon als "Lernen" beschrieben wird. Mit der Smartvest Alarmanlage mit Tür-Fensterkontakten, Bewegungsmelder, Funk-Steckdosen, einer Freiluftsirene und einem Handmelder zum Aktivieren oder Abschalten des System.

Das Teach-In findet über die Applikation statt, egal um welchen Sensortyp es sich handelt. Wenn Sie beim Abziehen der Schutzfolien zu hastig waren, muss das Akkufach des Fühlers nur kurz aufgeklappt und verschlossen werden. Mit der SmartWest erfüllt ABUS sein Einrichtungsversprechen. ABUS liefert eine passende Anbohrschablone, wenn Bohren erforderlich ist, z.B. für Bewegungsmelder.

Das ABUS Smartvest wird sinnvollerweise mit einer IP-Kamera ausgestattet, so dass Sie auch aus der Entfernung das Geschehen zuhause im Bild haben. Die ABUS GmbH hat Innen- und Aussenkameras im Angebot. Auch hier wird das Setup über eine Applikation durchgeführt. Erfreulicherweise kann das Video-Signal auch über die Applikation der Anlage ausgelesen werden.

Gleiches trifft auf die ABUS Smartvest Alarmanlage zu. Eine Alarmierung über die Türfensterkontakte kann auch problemlos mit der Aktivierung einer Funk-Steckdose zum Einschalten einer Leuchte gekoppelt werden. Wenn Sie Ihr ABUS smart west System mit mehreren solchen Funk-Steckdosen ausstatten, können Sie auch das gesamte Gebäude ausleuchten oder bei einem versuchten Einbruch die Anlage einschalten, um Diebe in die Luft zu bringen.

Zu guter Letzt bietet das System zu jeder Zeit einen Sicherheitsstatus des Gebäudes. Wenn das System nicht scharfgeschaltet ist, kann die Anwendung trotzdem lesen, welche Sensorik zu welchem Zeitpunkt auslöste. Dies ist z.B. für den Fall von offenen oder geschlossenen Toren von Interesse.

Mehr zum Thema