Abus App

Abus-App

Die neue IPCam Plus App - Neuigkeiten Melden Sie sich ganz unkompliziert mit einem Fingerabdruck an und nutzen Sie Ihr Handy oder Tablett, um Ihre Kamera während der Fahrt in der Liveansicht zu steuern oder abzurufen. Mit der intelligenten Online-Update-Funktion kann die App neue Fotoapparate ohne komplizierten Einlernvorgang erkennen. Mit der intelligenten Gruppen-Funktion haben Sie den Überblick: Kombinieren Sie bis zu sechs Fotoapparate in einer einzelnen Schnellansicht und erfahren Sie ein neuartiges Gefühl der Sicherheit - natürlich auch im Querformat durch Verdrehen des mobilen Gerätes.

Der Wechsel zwischen verschiedenen Kameragruppen oder Einzelkameras erfolgt leicht und rasch mit einer Wischbewegung. Bildschirmfotos aus der Live-Ansicht können per E-Mail oder MMS verschickt werden. PTZ-Domekameras können Sie ganz leicht mit Ihrem Handy oder Tablett bedienen und Szenen heranzoomen.

Die ABUS OneLook

Mit der Anwendung ABUS OneLook ist Ihr gesamtes Videoüberwachungssystem immer in der Tasche. Der Überwachungskit (PPDF16000) kann über die Applikation konfiguriert und gesteuert werden. Sie können sowohl auf Live-Videobilddaten als auch auf Daten von ABUS-Kameras zugreifen, die in das OneLook-System integriert sind - der Fernzugriff ist über Wi-Fi und mobiles Internetzugang möglich.

Wenn Sie die ABUS-Funküberwachungsstation (TVAC18000) nutzen, haben Sie Zugriff auf alle Funktionen der neuen OneLook-Anwendung. Die angemeldeten Daten können gelesen und auf Ihrem Smartphone oder Tablett gespeichert werden. Die Anwendung zeigt alle vier Kameras Ihres digitalen drahtlosen Überwachungssystems an, und mit der Snapshot-Funktion können Sie einzelne Bilder auf Ihrem Smartphone oder Tablett aufzeichnen.

Für die Integration einer Kamera in die Anwendung müssen Sie den QR-Code mit Ihrem Gerät scannen - dadurch entfällt die Notwendigkeit, zusätzliche Parameter an Ihrem Gerät einzustellen.

Anwendung2Cam

Sie können mit der App2Cam-Anwendung Ihre WLAN-Kamera und -Anwendung (TVAC19000) und Ihre externe WLAN-Kamera (TVAC19100) konfigurieren und verwenden. Sie können bis zu acht Kameras zusammenstellen und integrieren, wobei Sie zwischen der WLAN Schwenk-/Neigekamera und der externen WLAN-Kamera wählen können. Die App2Cam -Anwendung ermöglicht Ihnen auch den Fernzugriff auf Live-Videostreams und aufgezeichnete Daten über das Wi-Fi.

Localisezertifizieren Sie einfach Ihre Kamera über WiFi und sie wird automatisch in die Anwendung integriert. Sie können dann Ihr Heimnetzwerk zu Ihren Einstellungen für den mobilen Zugriff hinzufügen. Dank Plug-and-Play-Internetzugang ist die Kamera sofort aktiv, ohne dass Sie andere Router-Einstellungen vornehmen müssen, sodass Sie jederzeit, überall und von überall auf Ihre Kameras zugreifen können.

Sie können die aufgezeichneten Daten lesen und auf Ihrem Smartphone speichern. Sie können Ihre Schwenk-/Neige-WLAN-Kamera über die Anwendung steuern. Sie können die Snapshot-Funktion verwenden, um einzelne Bilder auf Ihrem Smartphone oder Tablett zu speichern.

Mehr zum Thema