Abus Bedienteil

Abus-Bedienfeld

Die Smartvest Funk-Bedieneinheit auf einen Blick. Steuergerät (FUBE35011A) Die kabellose Zentrale ist eine bequeme Steuereinheit für das kabellose Alarmsystem SmartWest und erlaubt die Auslösung ( "Aktivierung"), das Deaktivieren und das Aktivieren eines Panik-Alarms (auch im Inneren von Personen). Das Deaktivieren kann durch Eingabe eines Codes oder, dank des integrierten Proximity-Chip-Lesers, über RFID-Chips ohne jeglichen Kode geschehen. Es können bis zu 8 RFID-Chips eingeteacht werden, die dann an Alltagsgegenständen (z.B.

Brieftaschen oder Schlüssel) befestigt werden.

Ausgeklügeltes Konzept, das bei Licht zum Blickfang wird Die Bedienbarkeit des Touchpads wird durch die beleuchtete Bedienoberfläche signalisiert. Das steigert den Bedienungskomfort und ein attraktives Erscheinungsbild. Spannungsversorgung wahlweise über Wand- oder Batteriebetrieb - beides ist im Lieferprogramm inbegriffen. Anmerkung: Ein eingebauter Schutzmechanismus sichert die Funksteuerung SmartWest vor so genannten Replay-Angriffen.

Die Schaltbefehle an das Bedienfeld von SmartWest sind individuell und somit für unberechtigte Dritte nicht nachvollziehbar.

Funk-Controller Abus Smartvest weiss

SmartHome-fähig: Das kabellose Bedienfeld SmartHome ist eine bequeme Steuereinheit für das kabellose Alarmsystem SmartWest und erlaubt die Auslösung ( "Aktivierung"), das Deaktivieren und das Starten eines Panik-Alarms (auch im Inneren, wenn sich Menschen im Inneren befinden). Das Deaktivieren kann durch Eingabe eines Codes oder, dank des integrierten Proximity-Chip-Lesers, über RFID-Chips ohne jeglichen Kode geschehen. Es können bis zu 8 RFID-Chips eingeteacht werden, die dann an Alltagsgegenständen (z.B. Brieftaschen oder Schlüssel) befestigt werden.

Der Betrieb auf dem Bedienfeld wird durch die beleuchtete Bedienoberfläche signalisiert. Das steigert den Bedienungskomfort und die Ausstrahlung. Spannungsversorgung wahlweise über Wand- oder Batteriebetrieb - beides ist im Lieferprogramm inbegriffen. Eine integrierte Sicherheitseinrichtung sichert die Funksteuerung SmartWest vor so genannten Replay-Angriffen. Die Schaltbefehle an das Bedienfeld von SmartWest sind individuell und somit für unberechtigte Dritte nicht nachvollziehbar.

Smartwest Radio

Das Komfortsteuergerät für den SmartWest zur Ansteuerung (auch von innen ), Abschaltung und Auslösung eines Notfalls. Das Deaktivieren kann durch Eingabe eines Codes oder, dank des integrierten Proximity-Chip-Lesers, durch einen Chip ohne Kode geschehen. Es können bis zu 8 Funkchips eingebucht werden, die dann an Alltagsgegenständen (z.B. Brieftaschen oder Schlüssel) befestigt werden.

Eine sehr clevere Bedienmöglichkeit ist die Betätigung am Bedienfeld mit hintergrundbeleuchteter Bedienoberfläche oder ganz ohne Aufkleber.

Mehr zum Thema