Abus Gsm Modul

Abus-Gsm-Modul

Das GSM-Modul will nicht Lediglich das GSM-Modul.....

hat die Meldung: "Telefonstörung". Als GSM-Modul ist das Modul vom Typ FI-8010-V2 und die Softwareversion der Zentraleinheit ist 5.5.30. Ist das V2-Modul das passende Modul für den 5.5. 30? Wenn das Modul das passende ist und das Modul nicht fehlerhaft ist, hat dann jemand eine Ahnung, warum das Modul nicht will?

SIM-PIN auf 0000 gesetzt? ggf. andere SIM-Karte ausprobieren? Im Bereich Communication Primärübertragung nach GSM? Vielen Dank für die schnelle Unterstützung und die Information, dass ich die passende GSM-Modulversion habe. Möglicherweise muss er auf 0000 gesetzt werden? Sind alle anderen von Ihnen genannten Dinge in Ordnung. Haben Sie einen umts-Operator? dann funktioniert das gsm-Modul nicht!

Hello ******, ist ein gewöhnlicher PrePaid-Sim von CNGstar. Hallo, vielleicht nicht, aber die PIN muss auf 0000 eingestellt sein, sonst ist nichts möglich, steht auch im Handbuch. Die SIM-Karte wurde auf 0000 eingestellt. Die GSM-Module werden von der Zentraleinheit nicht anerkannt und nicht auch noch " GSM ". Das Modul ist kaputt?

Zweiter ABUS sekvest 2-Weg nicht verfügbar zur Überprüfung des GSM-Moduls. Ist es einfach, das Modul zu überprüfen? cuda440 schrieb: ....Das GSM-Modul wird von der Zentralstation nicht anerkannt...... 99% des Moduls sind nicht richtig in die Steckdosen gesteckt (verkantet?). Ebenfalls auffällig: Beim Anschluss über USB wird das System zwar anerkannt (.... Radio-Panel ...), aber keine Zugangsmöglichkeit mit Demoversion (...) (alle Anschlüsse ausprobiert, mit 2 Notebooks, mit verschiedenen Downloaderversionen und verschiedenen Kabeln).

Wenn das Modul in Ordnung wäre, hat die Zentraleinheit wahrscheinlich einen "Schuss" für Ihre Mithilfe bis hier! Bei der Montage ist darauf zu achten, dass das Modul nicht gekippt wird. Bitte senden Sie mir das Modul, Anschrift pro PIN. Das Funk-Panel wurde im Geräte-Manager nicht dargestellt, nur während der Montage war es kurzzeitig sichtbar. fehlerfrei.

Das Megagramm (20-08-2014 22:34) schrieb: Hallo, .... Vorkasse ist kein Thema. Unglücklicherweise fehlerhaft, da die genannten reinen umts-Netzbetreiber nicht unterstüzt werden.

Mehr zum Thema