Abus Secvest 2way Software Download: Software-Download Abus Secvest 2way

Software und Bedienungsanleitungen zu unseren Systemen können direkt vom Produkt heruntergeladen werden. Die Software ist mit den Windows-Plattformen kompatibel. SEKVEST – Funkalarmzentrale Secvest 868 -.

Die Secvest 2Way-Programme über Downloads

Die Secvest ist perfekt eingestellt und funktioniert. Es ist nicht leicht, den Verlauf der Programmierungen (welche Zonen werden wie programmiert) mit all den vielen Optionen zu verfolgen. Ob die Zentrale ausgetauscht oder ein Neustart durchgeführt werden muss – ich weiß nicht, ob ich das alles so rasch wieder machen könnte.

Jetzt zur Frage: Kann ich die Einstellung mit dem Modemsystem und der Downloader-Software speichern oder zumindest drucken? Da ich KEIN IP-Modul habe, würde ich die Secvest über ein 56k-Modem (im Handel kaum zu finden) ansprechen und mich dann selbst anschließen. Falls dies überhaupt möglich ist – einige Dinge müssen noch in der Leitstelle selbst eingestellt werden (Gateway, IP-Adresse, Port, etc.).

ich weiß, wo ich anfangen soll – wenn das überhaupt funktioniert. warum der umständliche Weg über ein Modems? Nehmen Sie ein USB-Kabel. Schließen Sie das System im Installateur-Modus und auf der Rückseite an. Erstellen Sie Clients (d.h. Ihr System) und laden Sie dann die Dateien auf den PC herunter. Eine gute Annäherung, aber ich mag es nicht, die Zentraleinheit zu öffnen (ziemlich schwer zugänglich) und dann bin ich immer noch mit Computern in 64 Bit und Windows 8.1 auf Achse und hier soll es einige Treiberschwierigkeiten gibt.

Bei der Modemvariante hätte ich mich ganz normal ohne Verschrauben oder Einstecken (USB) über eine Wählverbindung eingewählt. Besonders wenn ich die Einstellung wieder selbst verändere, könnte ich mir den Weg über das USB-Kabel ersparen (leider nicht von außen erreichbar – vermutlich wegen Sabotage………).

Geht der Modemweg nicht? Ist der Modemweg nicht möglich? Der Gedanke mit diesem’Downloader‘ ist wahrscheinlich, dass Installateure die Alarmsysteme ihrer Kundschaft aus der Entfernung warten können. Deshalb ist wohl auch der Titel dieser Software anstelle von Einrichtung, Installierung, Programmierung und so weiter.

Meines Erachtens ist die Software’Downloader‘ für alle Systeme gleich. q=FU8000″ 64 Bit-Varianten der Systeme FU8000, FU4100, FU4150, AZ4150, AZ4200, AZ8006, VU8090, FU8011 in den Varianten von V4. 1. 7 und FU8011. 8 sind zum Download verfügbar. man kann sich aber auch über Modem anmelden. Software einrichten, Com-Port des Modems setzen, Daten des Kunden erstellen, Daten des Kunden aufschalten und dann von der Vermittlungsstelle zum Modem telefonieren. dann startet die Software und man kann das Ganze neu programmieren.

Categories
Secvest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.