Abus Secvest Fernbedienung Anlernen: Missbrauch Secvest Fernsteuerungstraining

Danach löschen und neu lernen. Im Benutzermenü der Secvest wählen Sie einen Benutzer aus, dem Sie die Fernbedienung zuordnen möchten. Mit der bidirektionalen Funkfernbedienung steht ein praktisches Zubehör für die Funkalarmsysteme der Secvest-Serie zur Verfügung. Der bidirektionale Funk-Fernbedienung ist ein optionales Zubehör für das Funk-Alarmsystem Abus Secvest. Sinnvolles Zubehör für Ihre Secvest.

Die Fernbedienung (2Way) kann nicht eingelernt oder bedient werden. Ich brauche Unterstützung.

Lassen Sie die Fernbedienung nicht für die Secvest 2Way programmieren. Auch die Fernbedienung wird geteacht. Das Benutzermenü listet den Baustein und die Fernbedienung auf. Beim erneuten Entfernen des FB erfolgt die Meldung: Fernsteuerung nicht bekannt. Wenn ich auf die Fernbedienung klicke und „Keine Fernbedienung“ drücke: FB01, Ben.01 wird angezeigt, dann kann ich sie entfernen.

Wenn ich auf Fernbedienung zufügen klicke, wird die Nachricht angezeigt: Die Fernbedienung ist bereits im Einsatz. Was muss ich tun, um die Fernbedienung zu steuern?

Teach-in-| ABUS Funk-Fernbedienung Secvest 2WAY Benutzerhandbuch 2WAY # Seite 7

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Surfen zu verbessern und zusätzliche Funktionen bereitzustellen. Aucune de cesco kann und wird keine dieser Daten verwenden, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren. Diese Webseite verwendet Cookies von Dritten, siehe Details in der Datenschutzerklärung. Diese Webseite verwendet Tracking-Cookies, siehe Details in der Datenschutzerklärung.

Für weitere Informationen darüber, wie diese Webseite Cookies oder localStorage verwendet, lesen Sie bitte unsere PRIVACY POLICY. Wenn Sie auf Cookies zulassen klicken, erlauben Sie dieser Webseite, kleine Datenmengen auf Ihrem Gerät zu speichern. Wenn Sie die Schaltfläche Cookies ablehnen anklicken oder die Seite nach unten scrollen, verweigern Sie Ihre Zustimmung zum Speichern von Cookies und localStorage-Daten für diese Webseite und löschen möglicherweise bereits gespeicherte Cookies (einige Teile der Webseite können die ordnungsgemäße Funktionsfähigkeit beeinträchtigen).

Informieren Sie sich auf der Website des Office of the Art of the Art über Cookies und die lokale Speicherung. Die Cookies können Sie über den Navigator deaktivieren, indem Sie auf das entsprechende Symbol klicken und den Anweisungen folgen:

Die ABUS Secvest Fernbedienung – Alarmsystem

Mit der bidirektionalen Funkfernbedienung steht ein sinnvolles Zusatzgerät für die Funkalarmsysteme der Secvest-Serie (Secvest 2WAY, Secvest IP) zur Verfügung. Auf diese Weise kann das System komfortabel per Tastendruck bedient werden. Der momentane Programmierzustand des Systems kann zu jeder Zeit abgefragt werden. Mit der Fernbedienung kann die Alarmierung einfach aus der Entfernung aktiviert und abgeschaltet werden. Durch 8 integrierte Leuchtdioden erhalten Sie sofort eine eindeutige Meldung über den geänderten Anlagenzustand.

Neben dem Sachwert werden auch die Lebens-, Körper- und Gesundheitssituation der Anwohnerinnen und Anwohner gesichert (nur bei Secvest 2WAY). Durch Drücken der dritten Schaltfläche werden alle wichtigen Daten über den Zustand der Meldezentrale angefordert (aktiv, inaktiv, inaktiv, betriebsintern aktiviert, Fehler). Rückmeldungen erfolgen sofort auf der Fernbedienung. Der vierte Schlüssel kann beliebig programmiert werden.

Dieser Taster wird unmittelbar an der Meldezentrale programmiert (nur bei Secvest 2WAY). Die Fernbedienung kann in Kombination mit einem Funk-Modul bei Bedarf in ein Terxon Alarmsystem eingeteacht werden.

Categories
Secvest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.