Alarmanlage Schaltung

Schaltung der Alarmanlage

Das kann mit einem ausgeklügelten Alarmsystem oder mit dieser kleinen Schaltung geschehen. Weil es eigentlich auch keine neue Schaltung geben würde. Eine solche Alarmanlage überwacht unter anderen Türen und Fenstern und löst einen Alarm aus, wenn eine Tür oder ein Fenster unberechtigt geöffnet wird. Ein Alarmsystem reagiert auf Umwelteinflüsse, die vom Menschen selbst verändert werden.

Einfaches Alarmsystem mit Transistorschaltung

Abbildung 4 ist das aktuelle Alarmgeber-Modul. Es sollte jeden beliebigen Wecker aktivieren, z.B. eine Sonotrode, eine Klingel oder eine leuchtstarke Lamp. Statt des Relays kann z.B. ein Horn verwendet werden, bei dem T2 durch einen stärkeren ersetzt werden muss. R1 ist über R1, D1 geladen: Wenn ein an X angeschlossener Melder ausgelöst hat, wird X nach GND gezerrt, D1-Blöcke, C1 entlädt blockiert in wenigen Augenblicken über R 3, dann T1-Blöcke, T2 wird leitfähig, das Melderelais nimmt an.3: Ein lauter Wecker sollte nach spätestens 2min wieder auslösen selbsttätig

Hierzu wird die in Abb. 3 gezeigte Abschalteinrichtung verwendet, die an über X mit den Alarmeinheiten und über mit dem entsprechenden markierten Knoten Y des Alarmgeber-Moduls angeschlossen ist. R1 ist über Stelle X und R1 aus Abb. 4. Wird ein Melder ausgelöst, geht X in Abb. 3 plötzlich fast auf GND, der an der Unterseite der T1-Blöcke T1, T2 erzeugte Negativimpuls wird leiten.

Die bis dahin über über R4, D2, R5 positiver Pol Y geht fast auf GND. Nachdem die vom Regler bestimmte Zeit abgelaufen ist, schaltet die automatische Abschaltung wieder in den Grundzustand zurück, Y wird wieder aktiv, T2 wird leitfähig, T2 blockiert und das Melderelais fällt schaltet ab.

Alarmanlagenschaltung

Guten Tag Susi1994, ich habe Ihre Schaltung mit einem Simulations-Programm geteste. Einfachere Schaltkreise, wie Ihr Beispiel, können fast verrückt gestaltet werden. Ist die Schaltung jedoch etwas aufwendiger, braucht man ein "Rezept", mit dem man jede Digitalschaltung aufbauen kann. Ein Beispiel für das "Rezept" ist hier Ihr Alarmsystem: Erzeugen Sie eine Wahrheitstabelle:

In KV-Diagramme übernehmen Die Messwerte der Ausgangsgröße Y werden in das KV-Diagramm übernommen, das in Abbildung 1 oben links in roter Farbe dargestellt ist. Um Ihnen zu helfen, die KBFelder rascher zu finden, habe ich sie in der Wahrheits-Tabelle fortlaufend nummeriert und in das obere KV-Diagramm eingelesen. KV Diagramme erleichtern und leiten die logischen Formeln ab Die Vereinfachungen resultieren in 3 logischen Begriffen (umschlossene Felder).

Diese Formel kann z.B. mit zwei Norm- und zwei ODER-Gattern realisiert werden, Abb. 1, aber auch andere Gates sind möglich, wenn z.B. nur ein einziger Gattertyp zur Umsetzung zugelassen ist, z.B. nur Nord- oder nur ODER-Gatter. Alle Gate-Typen können durch Umschalten der algebraischen Konvertierung verwendet werden.

Mehr zum Thema