Aussenalarm Bewegungsmelder

Externer Alarm Bewegungsmelder

Melder - Bewegungsmelder - Code / Schlüsselschalter - Montagematerial - Lichtschranken - Magnetkontakte / Glasbruchmelder - Sirenen / Blitzlampen. WLAN-Alarmsystem Protect 9061 registriert die Außen-Sirene. Hallo, ich habe das WLAN-Alarmsystem Protect 9061/5943 Rev. 2002 bei mir zu Hause, in der Fabrik und beim Nachbar, mit Fenstersensorik und mit Bewegungsmelder eingebaut. Die Aussensirene 105 dB (Artikel 5918) funktioniert nicht.

Sie können den Akku durchsuchen, eintragen, durchsuchen, aus der Alarmsirene entnehmen und durch mehrmaliges Drücken der externen Alarmsirene bestätigen.

Der einzige Unterschied besteht darin, dass der 9061 "Batt Open Siren 1" anzeigt und kein lautes Signal gibt, wenn ein Alarm ausgelöst wird. Nach Angaben der Olympus-Hotline ist die externe Alarmsirene nicht intakt. Jetzt habe ich schon die vierte (4.) Aussensirene hier und alle haben " Bat Open Siren 1 ". Das System blendet dann "Batt open siren 1", "Batt open siren 2", "Batt off siren 3", "Batt off siren 4" ein.

Es kann nicht sein, dass alle vier Alarmsirenen kaputt sind! lch hoffe, dass ich etwas Falsches tue. Könnte mir jemand erklären, was ich verkehrt gemacht habe? Ist die ganze Reihe der externen Signalgeber kaputt?

Sicherheitstechnikprodukte | Olympia Business Systems

im Energiesparmodus, in dem keine weitere Fahrt zur Alarmzentrale meldet. Zur Erleichterung der Einstellung des Bewegungsdetektors und zur optimalen Ausrichtung des Melders. Eventuelle Schwachstelle der Fernbedienung: Wie seit kurzem bekannt ist, ist es möglich, das Radiosignal von der Fernsteuerung zu übernehmen und damit die Anlage unberechtigt zu deaktiveren.

Dazu muss Ihre Alarmeinrichtung mit neuer Firmware ausgestattet und die Fernbedienung ausgetauscht werden. Dazu muss die Base eingeschickt werden. Es ist zu berücksichtigen, dass nach dem Upgrade, je nach Ausführung, Ihre Alarmeinrichtung rekonfiguriert und die Sensorik umgelernt werden muss. Wir überprüfen gern, ob Ihr System davon beeinträchtigt ist und schicken Ihnen weitere Auskünfte.

Die Aktualisierung der Datenbank und die Rücksendung an den Auftraggeber sind immer kostenfrei. Wir weisen darauf hin, dass die Funkübermittlung unverschlüsselt den Anforderungen der Euronormen für Alarmanlagen der Sicherheitsstufe 0 und 1 genügt und daher keinen Materialfehler im Sinne der Gewährleistungs- oder Produkthaftungsgesetzgebung darstellen kann. Schicken Sie Ihre Anlage nur auf Anfrage unserer Serviceabteilung ein.

Solange können Sie Ihr Alarmsystem noch nutzen. Falls Sie bis zur Überprüfung und ggf. Aktualisierung Ihrer Anlage Sorgen um die Fernsteuerung haben, können Sie diese natürlich in der Parametrierung entfernen und die Anlage über die Tastatur steuern. SIM-Karte Protect 90-xx einsetzen Entnehmen Sie die SIM-Karte, die Akkus und das Netzgerät aus dem Netz.

Wenn die SIM-Karte durch eine SIM-PIN geschützt ist, gehen Sie wie folgt vor: 1. 6. Geben Sie den vierstelligen PIN-Code der Anlage über die Zifferntastatur ein. 3. 6. bestätigen mit der OK-Taste und dem Schloss-Symbol oberhalb der Zeit. Eignet sich meine Anlage aus der Protect 6xxx-Serie für die IP-Telefonie?

Das Protect 6xxx ist für die IT-Telefonie ausgelegt. Dies kann zu Schäden an der Anlage und am Router führen. Laden Sie hier das Zubehör-Buch herunter: Das Alarmsystem hinter einem Faxschalter schaltet nicht ab. Die Bedienung der Anlage hinter einem Faxschalter ist per Telefon ausgeschlossen. Wenn Sie die Schaltfläche "OK" betätigen, wird der Sensoreingang vollständig entfernt.

Falls die Anmeldung dennoch fehlschlägt, kontaktieren Sie unsere Telefonhotline. In diesem Falle löst man über das Bedienpult oder die Fernsteuerung einen Alarm aus und quittiert ihn wieder. Es handelt sich nicht um eine Fehlfunktion der Anlage oder des Auslösezubehörs. Master-Slave Ankopplung von Rauchmeldern fehlgeschlagen? Bei der Ankopplung mehrerer Rauchmelder ist zu berücksichtigen, dass die Rauchmelder nach der Ankopplung eine bestimmte Zeit brauchen, um sich zu koordinieren.

Nach dem Pairing sollten Sie einige Augenblicke abwarten, bevor Sie einen Test-Alarm einleiten.

Mehr zum Thema