Automatisches Wählgerät: Wählautomatik

Der AWUG-Funkwähler (Wählautomat und Übertragungsgerät) wird für die stille Wahl verwendet. Wählautomat mit digitaler Sprachaufzeichnung.

Selektor

un gen. bis zu acht von Ihnen im Vorfeld hinterlegten Telephonnummern. Funknetz bis zu acht von Ihnen im Vordergrund registrierte Nummern. Diese Information wird an vier von Ihnen im Vordergrund gespeicherte Rufnummern weitergeleitet. oder ins feste Netz, siehe Zubehör auf S. 5). Netz – siehe Zubehör auf S. 5). das Telephon oder über GSM-Modul an das Sicherheits-Unternehmen.

Als Wähl- und Ansagegerät sowie als Wähl- und Übertragungsgerät stehen zwei Varianten zur Verfügung: als automatisches Wähl- und Ansagegerät und als automatisches Wähl- und Übertragungsgerät. Sowohl aufgezeichnete Sprachmeldungen als auch Digitalprotokolle können übertragen werden.

AWUG mit Speicherplatz für 4 Rufnummern und 4 Telefonnummern. Eine externe Sirene und ein Nummerierungsgerät zur Alarmierung des Sicherheitsdienstes können über ein Kabel an die Systemeinheit LISTENER V3 und LISTENER V5 angeschlossen werden.

Die Lösung ist die Verwendung der Telefonleitung und eines Kommunikators, der in der Regel in die meisten modernen Bedienpulte integriert ist. Die Umsetzung der Entwicklungsanstrengungen ist das Panel, das die Funktionalität von INTEGRA 128 mit integriertem GSM/GPRS-Kommunikator und ABAX-Funkverbindungstechnik bietet. hat oder falls eine Störung auftritt, wird der Bediener gerufen, wenn die Maschine alle SÃ?geblÃ?tter geerdet hat oder ein Produktfehler auftritt.

Netz/Nebenstelle angeschlossenen Funksteuereingänge, die auf Funk-Senderaktoren wie feste oder mobile Tasten reagieren. oder Festnetz) an den SensFloor EmpfÃ?nger. über einen Analoganschluss. Analoganschluss. bei Angriff und Gefahr sowie die Weitergabe von Nachrichten von technischen Systemen bei Ausfällen, Störungen o.ä. bis hin zum angeschlossenen TB-SAVE Alarmserver für eine automatische und umfassende Weitergabe von Alarmen und Meldungsdaten mit allen Optionen des TB-SAVE Servers.

Zustandsänderungen bei Einbruch überwacht ATS Elektroniken und übermittelt z.B. Notruf-, Brand-, Gefahren- und Technologiemeldungen über unterschiedliche Übertragungswege im standardisierten VdS2465 Protokoll an einen oder mehrere Notruf -, Brandmelde-, Gefahren- und Technologiemeldungen über versch. Übertragungswege im standardisierten VdS2465 Protokoll an eine oder mehrere Notruf- oder Servicezentralen.

über einen Analoganschluss. Analoganschluss. Ein Wahlsystem mit Technologien für die Identifizierung (Fingerabdruckleser), die Stimmabgabe (Computer, die als Wahlgeräte verwendet werden), die Kontrolle und die Tabellierung erfordert sui generis internationale Beobachtung, die sich aus zwei Überwachungsgruppen zusammensetzt: einer traditionellen Gruppe, die sich unter anderem der Überwachung der Einhaltung der Wahlregeln, der Verbreitung von Informationen und des Verhaltens der Teilnehmer widmet; und einer weiteren, hoch spezialisierten und technischen Gruppe, die in der Lage ist, die neuesten technologischen Elemente vor, während und nach dem Wahlprozess eingehend zu bewerten.

Categories
NULL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.