Callcenter Telefonanlage

Call-Center Telefonanlage

Call-Center: Aufgabenstellung, Ausrüstung & Technologie Was für Callcenter gibt es? Es gibt im Grunde genommen drei Arten von Call Centern. In diesen Call Centern werden ankommende Rufe von Verbrauchern entgegengenommen, die ein bestimmtes Unternehmens kontaktieren wollen. Normalerweise werden ankommende Rufe dargestellt und dann einem Bearbeiter zugeordnet, der in der Lage ist, die Anforderung zu empfangen. Eine aktive Call-Center macht Gespräche mit Käufern oder potentiellen Käufern.

Dadurch wird der Mitarbeiter erst mit dem Kontakt verbunden, wenn dieser den Ruf annimmt - das erspart Zeit und steigert die Anzahl der Gespräche, die der Mitarbeiter pro angefangener Arbeitsstunde tätigen kann. Das Blended Call Center nimmt sowohl die Funktion des aktiven als auch des passiven Call Centers ein. Großunternehmen, die über ein Call Center verfügt, brauchen in der Regel Kapazität für sowohl für die aktiven als auch für die passiven Aufgaben.

Diese Bereiche sind oft unterschiedlichen Bereichen zugeordnet, z.B. nimmt der Verkauf die aktive Tätigkeit wahr und die Kundendienstabteilung die passive. Call Center können auch nach Standort, Eigentum und verwendeter Technologie klassifiziert werden: Hierbei handelte es sich um outgesourcte Call Center, bei denen ein einzelnes Untenehmen ein anderes beauftragt, Call Center-Aufgaben in seinem Auftrag auszuführen.

Das Callcenter ist in diesem Falle in einem anderen Staat als das jeweilige Unternehmens, für das es zuständig ist. Häufig nutzen Firmen Offshore-Callcenter, um ihre operativen Kosten zu reduzieren - vor allem, wenn sie sich in Billiglohnländern aufhalten. Call-Center-Agenten können so von jedem Ort aus arbeiten, da sie sich problemlos über das Netz mit dem Netz in Verbindung setzen können.

Welche Vorzüge haben virtuelle Call Center? Das virtuelle Call Center verwendet die VoIP-Technologie, die Telefongespräche verlässlich und risikofrei über das Netz abspielt. So kann Ihr Mitarbeiterteam mit jedem internetfähigen Endgerät, egal in welcher zeitlichen Zone, problemlos Kontakte zu bestehenden oder potentiellen Käufern herstellen.

Zudem ist die Sprachtelefonie viel günstiger als die herkömmliche Telekommunikation, was die operativen Ausgaben reduziert. Virtual Call Center sind im Vergleich zu herkömmlichen Call Centern flexibel skalierbarer - sie können mit einer simplen Software-Installation ausgebaut werden. Jeder mit einer stabilen Internetzugangsverbindung und einem PC kann sich mit Ihrem Netz vernetzen, so dass es einfach ist, Ihr Call Center zu niedrigen Preisen aufzustellen.

Für weitere Auskünfte über Call Center und die Vorteile von Voice-over-IP für sowohl die aktiven als auch die passiven Call Center-Aktivitäten klicken Sie bitte hier:

Mehr zum Thema