Datensafe

Data Safe

Mithilfe der Funktion Datensicherungskasten können Sie mehrere virtuelle Tresore erstellen, in denen Sie wertvolle oder vertrauliche Daten aufbewahren können. Wie ein Banksafe dient der Datentresor der Sicherung sensibler Daten. Optimaler Brandschutz für Datenträger wie LTO, CD, USB-Stick oder Festplatten.

Ausgewählte kostenlose

Gratis -Datensafes, die ein Secret bewahren können. Vergrössern Mit Datensafes können Sie vertrauliche Informationen sicher verwahren. So hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BSI) die Verlässlichkeit der Truecrypt-Verschlüsselungssoftware prüfen bzw. überprüfen bzw. überprüfen lässt. Das liegt daran, dass die Entwicklung von Truecrypt im Monat Juni 2014 angekündigt hatte, dass sie ihr Werkzeug nicht mehr weiter entwickeln würde.

Bei Privatanwendern von Truecrypt entfällt jedoch die Entwarnung. Bei der Aktualisierung von Windows 8 auf Windows 11 treten die ersten Fehler auf, da viele chiffrierte Behälter nicht mehr geöffnet werden können. Sie erfahren, wie Sie Ihre Truecrypt-Verschlüsselungsdaten in neue Behälter packen und auf zusätzliche Entschlüsselungssoftware umstellen können.

In der jeweiligen Krypto-Software wird eine kodierte Akte, der Behälter, erzeugt. Indem man ein Passwort eingibt, wird es entziffert und als Festplatte unter Windows gemountet. Somit können in gewohnter Weise Daten ausgelesen und geschrieben werden. Beim Deinstallieren des virtuellen Laufwerks wird der Behälter verschlossen und wieder als eine einzelne große, chiffrierte Akte angezeigt.

Im Lieferumfang enthalten ist auch die Truecrypt-Verschlüsselungssoftware. Dadurch können Sie nun auch dann noch so genannte Trércrypt-Container aufrufen, wenn dies unter Windows 10 nicht mehr möglich ist. Falls Sie mit Truecrypt einen chiffrierten Behälter erstellt haben, können Sie ihn in der Praxis in der Praxis jetzt mit dem unoffiziellen Nachfolgeprodukt VERACYPT READY eröffnen. VERACYPT kann nicht nur den Containerinhalt ablesen, sondern stellt auch einen Write-Modus zur Verfügung.

Nachdem Sie den Truecrypt-Container ausgewählt haben, aber vor dem Montieren, kreuzen Sie das Kontrollkästchen "Truecrypt-Modus" an. Wenn Sie eine entsprechende Meldung angezeigt bekommen, sollten Sie den Behälter im schreibgeschützten Modus einbinden. Weil auch das nicht sicher funktioniert, sollten Sie Ihre Dateien aus älteren Truecrypt-Containern kopieren und in neue Wiederverwendungscontainer kopieren.

Obwohl die Behälter anscheinend noch als Antrieb gemountet werden könnten, verweigert Windows 10 den Zugriff auf sie völlig. Wenn Sie auf dieses Fehler symptom stoßen, können Sie mit Truecrypt 7.2 auf einem anderen Computer mit Windows Vista, 8 oder 8 eine Entschlüsselung des Containers anstrengen.

Hieraus können Sie eine startfähige DVD erzeugen und den Computer von dort aus hochfahren. In dieser ausführlichen Dokumentation wird das Erzeugen einer ISO-Datei auf einer DVD oder DVD beschrieben. Im Lieferumfang des Systems ist die Software bereits mit eingebauter Software ausgestattet. Starte das Chiffrierprogramm in der linken oberen Ecke über "Anwendungen -> Sicherheit -> Truecrypt". Mit " Datei auswählen " öffnest du deine Behälter.

Das Auswählen der angewählten Funktion entspricht dem Auswählen im Windows-Explorer. Falls Ihr Behälter an einen USB-Stick oder eine externe USB-Festplatte angeschlossen ist, verbinden Sie ihn vor dem Start von Truecrypt mit dem Gerät. Wenn Sie Ihren Behälter mit Truecrypt als Datenträger gemountet haben, können Sie Ihre entzifferten Dokumente nun auf ein anderes Datenträger übertragen. Vergrössern Wenn Sie die verschlüsselten Informationen auf einem nicht verschlüsselten Datenträger speichern, sollten Sie die Informationen zu einem späteren Zeitpunkt vollständig entfernen.

Nach dem Kopieren aller Dokumente aus dem Behälter schließt man das Linux-Live-System in der rechten oberen Ecke, indem man auf das Zahnrad-Symbol und " Herunterfahren " klickt und den Rechner mit Windows 9 neu startet. Auf diese Weise können Sie mit Hilfe von VERACYPT einen neuen Behälter anlegen, ihn in Windows einbinden und die wiederhergestellten Informationen in den neuen Behälter übertragen.

Wenn Sie noch keine Schwierigkeiten mit Ihren Truecrypt-Containern haben, sollten Sie diese trotzdem sofort öffnen, die Dateien entpacken und dann in einen neuen Behälter verpacken, den Sie mit dem Programm VERACYRPT angelegt haben. Für weitere Informationen zu diesem Thema siehe die untenstehenden Ausführungen. Sicheres Datenlöschen: Wenn Sie Ihre unverschlüsselten Dateien während des Kopiervorgangs vom veralteten Truecrypt-Content in einen neuen Veracrypt-Content temporär auf Ihrer Harddisk abgelegt haben, sollten Sie diese vorsichtig entfernen.

Dies ist mit dem Werkzeug Heidi Eraser . Sie befindet sich unter anderem im Kontexmenü des Windows-Explorers. Wählen Sie die zu löschende Datei aus und rechtsklicken Sie auf die gewünschte Datei. Unter " Optionen " kannst du die Löschung noch verändern, oder du kannst die Daten über " Ja " sofort zerstören.

Wenn Sie die Akten bereits mit Windows bearbeitet und auch den Windows Papierkorb entleert haben, sollten Sie auf jeden Fall den Freiraum auf der Harddisk mit einem Löschtool überfluten. Erst dann werden die gesammelten Informationen wirklich zuverlässig zerstört. Starte das Werkzeug und wähle "Extras > Festplattenwischer". Vergrössern Das Kodierungsprogramm Veracrypt ähnelt dem beliebten Truecrypt, wird aber anders entwickelt als dieses noch weiter entwickelt.

Für das Truecrypt-Verschlüsselungsprogramm gibt es durchaus ähnliche Möglichkeiten. Der Veracrypt ist der ideale Ersatz für Truecrypt.

Veracrypt hat aber auch die etwas komplizierten Lizenzbestimmungen von Truecrypt übernommen, was die Distribution der Technologie in Gesamtsystemen zum Teil ausschließt. Der Hersteller von Veracrypt hat den Quellcode von Truecrypt inzwischen an mehreren Orten weiterentwickelt. Vergrössern Das kostenfreie Rohos-Tool erzeugt einen kodierten Speicherbereich auf einem USB-Stick. Obwohl Sie Truecrypt nicht kennen, sollten Sie mit Veracrypt keine großen Schwierigkeiten haben.

Bei den meisten Anwendern wird die Anwendung zum Erzeugen eines chiffrierten Containers verwendet. Dabei handelt es sich in erster Linie um eine chiffrierte Akte in einer beliebig großen Menge. Nach der Passworteingabe kann diese Konfigurationsdatei als neue Festplatte unter Windows gemountet werden. Du kannst dies wie ein normales Auto betrachten. Die Besonderheit: Sobald Sie das Datenträgerlaufwerk mit Hilfe von Vernacrypt mit dem Kommando " Disconnect " deinstallieren, sind alle darin enthaltenen Informationen gesichert und nur noch für diejenigen verfügbar, die das Kennwort kennen.

Zur Verwendung der Software: Veracrypt öffnen und auf Create volumen. Daraufhin wird der Wizard zum Erzeugen von chiffrierten Behältern auf Ihrer Harddisk gestartet. Akzeptieren Sie die Auswahl "Erstellen einer chiffrierten Containerdatei" mit "Weiter". Wähle "Standard Veracrypt volume" und im folgenden Arbeitsschritt wählst du mit "File", wo und unter welchem Dateinamen du den Behälter abspeichern möchtest.

Tragen Sie als Dateierweiterung . hc ein, wenn Sie möchten, dass das Programm beim Doppelklicken selbstständig gestartet werden soll. Weisen Sie abschließend das Passwort zu, mit dem Sie Ihre chiffrierten Daten sichern können. Mit dem Häkchen bei " Dynamisch " beginnt die Container-Datei mit einer Grösse von 0 MB und vergrössert sich nur mit den darin abgelegten Daten bis zur vorher spezifizierten Grösse.

VERACYPT verwendet diese zufälligen Eingaben für die Chiffrierung. Der verschlüsselte Behälter wird durch einen Mausklick auf "Format" erzeugt. Um keinen weiteren Behälter zu erzeugen, drücken Sie auf "Abbrechen". Zur Einbettung eines Containers als Speichermedium markieren Sie den Behälter in der Datei über die Schaltfläche "File", drücken Sie dann einen Laufwerkbuchstaben in der Rubrik "LW" und schließen Sie den Vorgang mit "Mount" ab.

Zoom in RoHS für USB-Sticks kann den gesicherten Behälter als Antrieb in Windows oder wie in diesem Beispiel in einem eigenen Fenster gemountet halten. RoHS Mini-Laufwerk erzeugt einen chiffrierten Behälter auf einem USB-Stick, der unter Windows problemlos als neuer Datenträger gemountet werden kann. Die Vorteile gegenüber Veracrypt: RoHS Mini-Laufwerk erfordern keine Administrationsrechte, um den chiffrierten Behälter einzubinden.

Damit eignet sich das Werkzeug hervorragend für den gesicherten Datenaustausch von Computer zu Computer über einen integrierten Speicherstick. Im Werkzeug "USB-Laufwerk verschlüsseln" anwählen. Es werden keine Informationen auf dem Datenträger gespeichert. Der fertige Baustein enthält dann zwei Programmdateien: Start "Rohos mini. exe", um die chiffrierten Bausteine als separates Speichermedium unter Windows zu mounten.

Hinweis: Unter Windows 10 hat dies im Testfall mit einer Version von Rohros Nr. 1. 2. nicht funktioniert. Alternativ kann unter Windows 10 die Konfigurationsdatei "Rohos Mini Drive (Portable). exe" auf dem USB-Stick verwendet werden. Er mountet den Behälter nicht als Antrieb, sondern stellt die entzifferten Dateien in einem separaten Fenster des Programms dar. So kann Spyware nicht ohne Weiteres auf die entzifferten Dateien zurückgreifen.

Anmerkung: Das Werkzeug kommt aus der Bundesrepublik Moldawien. Mit dem Programm zum Verschlüsseln von Dokumenten und Ordnern verschlüsseln Sie über die Windows-Eingabeaufforderung. Dies kann klassischerweise über eine Batch-Datei, über die Windows-Aufgabensteuerung oder über eines der vielen Automatisierungswerkzeuge erfolgen. Für die Funktionsweise von Promxycrypt ist ein internes Festplattenlaufwerk erforderlich. Das Werkzeug speichert die zu kodierenden Informationen auf ihm.

Mit dem virtuellen Antrieb wird die Imdisk Virtual Disk Driver Version der Anwendung vollautomatisch erzeugt. Mit dem folgenden Kommando wird ein 100-MB-Container mit dem Titel " Secret " im aktuell geladenen Verzeichnis angelegt. Schließlich mountet das Programm den neuen Behälter unter Windows in Form eines Laufwerks gemountet. Es wird von Windows erkannt und kann formatiert werden. Sobald das erledigt ist, kannst du das Gerät als gesicherten Dateispeicher verwenden und wie üblich darin ablegen.

Falls Sie das Festplattenlaufwerk deinstallieren und alle darauf gespeicherten Informationen in den kodierten Behälter verpacken wollen, gehen Sie folgendermaßen vor: Im Windows -Explorer rechtsklicken Sie auf das entsprechende Speichermedium, aktivieren Sie Imdisk Virtuelle Festplatte auswerfen und quittieren Sie eine entsprechende Warnung mit Ja. Erweitern Verwenden Sie das Befehlszeilentool Proxyrypt, um chiffrierte Behälter zu erzeugen und zu eröffnen.

Falls Sie den Behälter wieder als Antrieb einbinden wollen, tragen Sie den nachfolgenden Kommandozeilenbefehl in die Eingabeaufforderung ein: Nachdem Sie das Kennwort eingegeben haben, wird der Behälter im Windows -Explorer von selbst als ein neuer Laufwerksbuchstabe angezeigt. Anmerkung: Wenn Sie bereits eine Datenverschlüsselung mit Hilfe von VERACYRPT durchgeführt haben, ist es nicht unbedingt notwendig, auf PROXYRPT umzusteigen.

Sie können das Programm auch über die Kommandozeile bedienen. Wechsle in das Programmierverzeichnis von VERACYPT und gib den Kommandozeilenbefehl VERACYPT -H in die Eingabeaufforderung (CMD. EXE) ein. Bei den Profi-Editionen von Windows, wie z.B. Windows 10 Professional, können Sie ganze Festplatten dahingehend chiffrieren, dass ein Anwender nur nach Passworteingabe auf sie zugreifen kann.

Es wird Bitlocker genannt und ist in den Home-Versionen nicht oder nur in sehr begrenztem Umfang verfügbar. Bei der Verwendung des Bitlocker müssen Sie sich jedoch darauf verlassen, dass Microsoft sicherstellt, dass es keine Hintertür chen zu den chiffrierten Dateien gibt. Wenn Sie dieses Selbstvertrauen nicht haben, ist das Open-Source-Programm VERACYPT die bessere Wahl. Bei Bedarf können die ausgeblendeten Dateien auch so ausgeblendet werden, dass sie nicht im Windows-Explorer angezeigt werden.

Geeignet als Ersatzmodul für Truecrypt. Für einen wirksamen Schutz der Privatsphäre stehen drei Möglichkeiten zur Verfügung: Ausblenden: In manchen Fällen möchte man nur ein paar Angaben verbergen, um eine zufällige Entdeckung zu verhindern - zum Beispiel beim Vorbereiten eines Geburtstagsgeschenks. So werden Ihre Informationen unter Windows schlichtweg nicht sichtbar - und nur Sie wissen, dass es sie gibt.

Es werden nur Teile der Informationen chiffriert - zum Auslesen benötigen Hacker Profi-Tools, Fachwissen und viel Zeit. Deine Angaben sind nicht nur verborgen, sondern auch vollständig mit einem von dir gewählten Verfahren geschützt. Mit anderen Datensafes, die ein Secret verbergen können, machen wir Sie bekannt. Mit nur einem Mausklick können Sie ein virtuell gesichertes Festplattenlaufwerk für vertrauliche Informationen erstellen, Ordnern über das Kontexmenü ein Kennwort zuweisen oder die gesamte System-Partition chiffrieren.

Intelligente Möglichkeiten wie das Ausblenden von chiffrierten Festplatten oder das Erstellen einer Alibidatei erfüllen auch berufliche Ansprüche. Die Software ABORANGE Krypter Das Aborange-Programm verwendet das AES-Verfahren, um Ihre Daten, Dokumente und Mails verschlüsselt und verschlüsselt zu versenden. Damit niemand Ihre Daten einsehen kann, entfernt das Werkzeug auch sehr sichere Daten, indem es sie mehrfach überschreibt.

Am bekanntesten ist der Datentresor Truecrypt. In Truecrypt können Sie Containerdateien mit einer Größe von bis zu 4 GB erzeugen, die Sie mit den wichtigsten Informationen ausfüllen können. Erst mit dem Kennwort wird Ihnen der Dataseed geöffnet. Mit Truecrypt können auch ganze Laufwerke verschlüsselt werden. Auch in einer tragbaren Variante, die Sie auf den USB-Stick oder in den Online-Speicher stecken - dann liegt der Key für den Datentresor immer bei Ihnen.

Aber Truecrypt hat auch einen kleinen Vorteil - es ist nicht sehr anwenderfreundlich in der Anwendung. Sie wird über Truecrypt gelegt, besticht aber durch eine einfache Bedienbarkeit. Doch Vorsicht: Truecrypt ist - wie bereits erwähnt - inzwischen abgekündigt und sollte auch ein paar nicht bearbeitete Sicherheitslöcher haben! Für besonders sensible Informationen sollten Sie sich lieber auf ein anderes Werkzeug verlassen.

Truecrypt haben wir auch in der Gallery belassen, so dass Sie alte Behälter bei Bedarfen entziffern und mit einem anderen Progamm wieder neu entziffern können.

Mehr zum Thema