Eigentumsnummer des Zählers

Besitznummer des Zählers

Gerne können Sie uns Ihre Zählerstände online übermitteln. Lassen Sie uns einfach den Zählerstand Ihres Strom-, Gas- und Wasserzählers* online wissen - bequem und rund um die Uhr. Art der Energie*, Eigentumsnummer des Zählers*, Zählerstand*. Die Zählernummer ist die Eigenschaftsnummer des Zählers. Diese tragen Sie bitte mit allen führenden Nullen und beliebigen Bindestrichen ein.

Wie lautet die Anzeige?

Wie lautet die Anzeige? Der Messwert gibt uns Auskunft über die Energiekosten. Die verschiedenen Ausführungen sind vielfältig, und wer seine Messgeräte selbstständig ausliest, kann seine Stromrechnung später besser verstehen. In der Regel werden bei der Zählerauslesung eine Zählnummer und ein Zählwert erfasst. Abhängig vom Zählermodell kann anstelle der Zählerzahl auch eine Eigenschaftsnummer eingegeben werden, oder der Zählstand kann zwischen Hoch- und Nachtarif differenziert werden, wie dies bei heutigen Zählern mit zwei Tarifen der fall ist.

Der Zählerstand wird nicht nur für den Energieverbrauch, sondern auch für die Bereiche Erdgas, Trinkwasser und Fernheizung abgelesen. Einmal im Jahr kommen Angestellte des Energielieferanten oder beauftragte Servicefirmen ins Hause und liest die Messwerte in Wohnzimmern und Kellerräumen ab. Basierend auf den Ergebnissen dieser Lesung wird dann die Energierechnung erzeugt. Künftig werden wir in der Lage und verpflichtet sein, unsere Messgeräte häufiger selbst auszulesen, da einige Energieversorger Arbeitsplätze streichen und es möglich sein wird, die Messdaten der neuen Elektronikzähler selbst an den Stromversorger zu senden.

EHZ Aktiver Basiszähler DS m. RECHTSREGEL

eHZ Basismeter nach Vorgabe Grundfunktionsmerkmale V1. 1 und Konstruktionsspezifikationen Basismeter und SMGw V1. 1, für Dreiphasenstrom, Betriebsspannung 3 x 230 V/400 V, Stromstärkenbereich 0,25 - 5 (60) mit rückseitiger Messdatenschnittstelle, mit laufender Eigenschaftsnummer, aktiver Förderzähler (nur bei Lieferung) mit Sperre, Maße in mm (H x B x T): 135 x 90 x 91.

Bach

Für mechanische Stromzähler: Den aktuellsten Stand des Zählers entnehmen Sie der Zähleranzeige, die aus rotierenden Rädern aufbaut. Dabei sind die weissen Ziffern im Schwarzfeld zu lesen und von der linken nach rechten Seite genau wiederzugeben. Wenn sich zwei Messwerte auf Ihrem Messgerät befinden und HT/NT angezeigt wird, beachten Sie beide Einflüsse. Schalter (Codenummer) 1.8.1 = NW = Niedriger Tarif = Ihr Konsum in der Dunkelheit oder an Sonn- und Feiertagen. Für Sie ist es wichtig, dass Sie sich an die gesetzlichen Vorschriften halten.

Zähler (Codenummer) 1.8.2 = HT = Hoher Tarif = Ihr täglicher Konsum. Anmerkung: Es kann nur das in Ihrer Lesekarte benötigte Totalisator (Codezahl) gelesen werden. Der aktuelle Zählwert ist auf dem Display des Zählers zu sehen, der aus rotierenden Rädern aufliegt. Dabei sind die weissen Ziffern im Schwarzfeld zu lesen und von der linken nach rechten Seite genau wiederzugeben.

Der aktuelle Zählwert ist auf dem Display des Zählers zu sehen, der aus rotierenden Rädern aufliegt. Dabei sind die im weissen Bereich befindlichen roten Ziffern zu lesen und von unten nach unten genauestens von oben nach unten anzuzeigen.

Mehr zum Thema