Einbruchschutz für Wohnungstüren: Diebstahlschutz für Wohnungstüren

Trägerriegel als Einbruchschutz für Wohnungstüren.

Nachrüstung von Einbruchschutz an Toren

Dennoch gibt es in Deutschland alle drei bis fünf Minuten Einbrüche. Deshalb sollten Hausbesitzer ihr Objekt langfristig auch mit einem erneuerbaren Einbruchschutz absichern. Nicht nur die offenkundigen Schwachpunkte wie z. B. Tür und Fenstern, sondern auch Kellerklappen oder Rollladen müssen gesichert werden.

Die Einbruchhemmung des Hauses kann auf mehrere Arten erfolgen. Auch die unterschiedlichen Festigkeitsklassen sollten beachtet werden, um wirklich den besten Einbruchschutz für das eigene Zuhause zu erhalten. Lange Zeit glaubte man, dass Diebe vor allem im Dunkeln einbrechen. Das hat sich heute verändert, denn nahezu jeder zweite Einzug findet am Tag statt.

Den Einbrechern wird die Möglichkeit geboten, wenn die Anwohner arbeiten oder shoppen gehen. Welche effektive Einbruchhemmung in einer gemieteten Ferienwohnung möglich ist. Auf dieser Seite findest du eine Reihe von vernünftigen Maßnahmen, um einen eventuellen Wohnungseinbruch zu verhindern. Deshalb ist es besonders wichtig, den bestmöglichen Schutz des Hauses und der Wohnungen gegen das Betreten von Räubern, auch in Abwesenheiten, zu gewährleisten.

Außer der Eingangstür ist auch das Einbruchfenster von Bedeutung. Dazu steht ein mechanischer Schutz zur Auswahl, der an Schlösser, Haustüren und Fensterscheiben anbaubar ist. Man nennt das einbruchhemmende Kreuzriegelschloss auch bekannt als sog. Bunkerriegel. Höchster Einbruchschutz für Wohnung oder Eingangstür kann durch eine Traverse erreicht werden. Die Panzerbolzen stabilisieren die Tore über ihre ganze Weite und sichern sie so.

Die Verriegelung des Panzerbolzens dient nicht nur der Sicherung der Schloßseite, sondern auch der Scharnierseite der Türe und bietet doppelten Schutz. Im verriegelten Zustand erstrecken sich die massiven Bolzen auf beiden Seite und setzen sich auf der rechten und linken Seite im Schlosskasten ab. Ein nachträglicher Einbau eines Panzerbolzens ist bei nahezu allen Toren möglich. Es spielt keine Rolle, ob die Türe nach oben oder unten, nach unten oder unten offen ist.

Durch den nachträglichen Einsatz eines Panzerbolzens in einer Haustür sind sie für Diebe gut ablesbar.

Eine zusätzliche Türverriegelung mit Sicherheitsriegel sorgt dafür, dass die ungebetenen Besucher im Freien bleiben, aber zu jeder Zeit bequem und rasch von drinnen zu öffnen sind. Über den Sicherheitsbügel kann die Türe eine Lücke weit aufgeklappt werden. Sie ist für linke und rechte Flügeltüren gleichermassen geeignet. Die Bohrung für den Schließzylinder erfolgt am besten mit einer Lochsägen.

Die Diebe sind froh über jede unsachgemäß abgesicherte Türe, denn sie ist kein Problem. Diese sind gleichermassen für links- und rechtsschliessende Tore geeignet. Unglücklicherweise kommen Diebe nicht nur, wenn niemand zu Hause ist. Er sucht nach angeblich leicht zu knackenden Toren, durch die er rasch ins Gebäude eindringen kann.

In kürzester Zeit können Tore von Dieben nahezu geräuschlos betätigt werden. Häufig suchen sich Diebe gerade solche Wohnhäuser und Appartements aus, die keine zusätzliche Sicherheit bieten, wie ein polizeilicher Bericht zeigt. Es hat sich gezeigt, dass der beste Weg, die Türe vor einem Diebstahl zu sichern, einstangenschloss ist. Das Tor wird von der Innenseite über die ganze Bauhöhe abgestützt, was es für einen Dieb wesentlich schwieriger macht, es zu öffnen und eindrücken.

Je nach Anzahl der Sicherheitspunkte wird die Türe nicht nur oben und unten durch das Schloß verschlossen, sondern auch seitwärts. Es ist sehr interessant zu wissen, welche Art von Türen Sie kaufen. Da gibt es viele verschiedene Varianten und nicht jedes Stangenschloss paßt zu jeder Wohnung.

Es ist daher von Bedeutung, welche Türen für den Kauf des wirklich passenden Stangenschlosses besonders gut vorzusehen sind. In ihr werden Fallen und Türriegel beim Schließen der Türe durch die Panzerschließbleche aufgehoben. Der Türöffner darf nicht mit dem Türbeschlag verwechselt werden.

Bei Stumpf-Türen gibt es flache Schließbleche, bei gefälzten Türen gibt es Eckschließbleche, die mit Langschrauben fixiert werden. Die beiden Varianten sind auch für die Mauerwerksverankerung erhältlich. Dies ist noch besser für den Einbruchschutz ausgelegt. Wenn Sie das Haus verlässt, sollten Sie die Haus- oder Wohnungstüre abschließen und nicht nur schließen.

Dies erschwert es für Diebe, da ein verschlossenes Schloß nicht so leicht zu durchbrechen ist. Auf keinen Fall sollten sie in der Kippposition verbleiben, da sie ein schnelles und leicht zu überwindendes Hemmnis darstellen. Die Diebe sind wie eine Aufforderung. Schließe also alle Schaufenster, Tore und Gartentore.

Wenn Sie in den Ferien sind und Ihr Haus für lange Zeit allein lassen, sollten Sie den Einbrechern dies nicht bewusst machen. Es ist am besten, die Nachbarschaft zu fragen, ob sie sich um die Ferienwohnung kümmert. Timer für Rollladen können eine vernünftige Variante sein, ebenso wie Fensterbeleuchtungen, die am Abend einschalten. Zahlreiche Diebe erhalten die Information und machen sich das Fehlen von Hausbesitzern unverschämt zunutze.

Der Energieverlust durch Altfenster und Türe und die Heizungskosten steigen. Türverriegelungen ohne Schutzbeschläge sind für Diebe kein Problem, da sie mit dem passenden Gerät sehr rasch ausziehbar sind. Die meisten Diebe kommen jedoch durch das Haus oder die Hecktür in ihr eigenes Haus.

Verblüffend ist, wie rasch Diebe mit dem richtigen Gerät Tür und Schloss zerbrechen. Sicherheitsschlösser, Sicherheitsbeschläge oder Schliesszylinder sollten möglichst so lange widerstehen, bis sie ihre Pläne intakt belassen oder jemand auf sie aufmerksam wird.

Categories
Einbruchschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.