Elektro öffner: Stromantrieb

Elektro-Türöffner fÃumilux® 24-J 10 Komfort – max. Hub=ca. 300 mm

Mit dem elektromotorisch angetriebenen Elektroantrieb 300 Basis von ETERNIT wird eine einfache Belüftung von Dachlichtkuppeln erreicht. Sie kann mit geeignetem Zubehöre für die Kalotten essenertop® 2000, essenertop® 4000, essenertop® 4000, esserhome® 4000 sowie für die Kalotten essenertop® 4000 verwendet werden und wird mit Halterungen, Lagerböcken und dem Montagematerial für die Gestaltung der Leuchtenkuppeln mitgeliefert. Zur Vermeidung einer übermäßigen Belastung ist der Öffnerkontakt bestens mit einem Temperaturüberlastschutz aufbereitet.

Ausgestattet mit dem ETERNIT Elektromotorantrieb mit elektrischem Öffner 300 Basic:

Kontaktieren Sie uns

Mit den neuen KS-Elektroöffnern ist die alltägliche Be- und Entlüftung von Wohn-, Büro- und Geschäftsgebäuden nun wesentlich edler. Für alle Lichtkuppeln vom Typ essenertop® 4000 sind diese Ketten-Linearantriebe erhältlich, auf Kundenwunsch kann Ihr Verbindungskabel dezent in den Lichtkasten eingebunden werden. Die neuen Türöffner der Baureihe aus dem Hause kfumilux® 24 sind für die Rauch- und Wärmeabfuhr in Stiegenhäusern oder für die Entrauchung von Aufzugsschächten erhältlich.

Durch die Verbindung des KS-Türöffners mit einem Wind- und Regenschutzsystem wird noch mehr Bequemlichkeit und Geborgenheit geboten.

Mit welchen Öffnungssystemen werden Dachlichtkuppeln ausgestattet?

Mit welchen Öffnungssystemen werden Dachlichtkuppeln ausgestattet? Im Allgemeinen wird zwischen elektronischen, druckluftbetriebenen und handbetriebenen NC-Systemen differenziert. Der elektrische Öffnerkontakt wird entweder unmittelbar über das Hausnetz (230 V-Version) oder über einen Zwischentransformator (24 V-Version) zugeführt. Der Anschluss der druckluftbetriebenen Öffnerkontakte erfolgt an ein kundenseitiges Pressluftnetz. Handbetätigte Anlagen werden manuell über eine Kurbelwelle bedient.

Zusätzlich sind solarbetriebene Öffnungssysteme erhältlich. Sie erfordern keine Spannungsversorgung und sind daher besonders geeignet für die nachträgliche Montage eines Schalters. Welche Öffneranlage ist für welches Projekt oder welche Lichtkuppel geeignet? Der Öffner kann komfortabel per Funkfernbedienung oder Wandschalter bedient werden.

Über Elektrosysteme können Lichtdachkuppeln aller Nennweiten ein- und ausgeschaltet werden. Für die Instandsetzung mit pneumatischen Öffnungssystemen ist eine geeignete Versorgungsleitung für die Druckluftversorgung zu errichten.

Handöffner-Systeme, die über eine Pleuelstange manuell bedient werden, sind bis zu einer maximalen Platzhöhe von 3 Metern geeignet. Die Renovierung mit Handöffner-Systemen ist relativ unkompliziert, da keine Zuleitungen erforderlich sind. Solarbetriebene Öffnungssysteme erfordern ebenfalls keine Spannungsversorgung und sind daher besonders geeignet für die Modernisierung oder nachträgliche Installation eines Schalters.

Der Betrieb ist komfortabel über die Fernsteuerung. Ja, wir raten Ihnen, für diese Anwendung unser Winter- und Wetterschutzsystem J 10 zu verwenden. Wo immer ein rasches, automatisches Verschließen der Lichtkuppeln bei Sturm oder Wetter nicht gewährleistet ist, sind die Sensoren für Sturm und Wetter von großem Vorteil. Handwerkszeug für Kinder und Jugendliche. Die Sensoren für Winde und Niederschläge schliessen die Kuppelbeleuchtung selbsttätig, bevor Winde oder Niederschläge zu Beschädigungen führen können.

Die Anlage regelt sowohl Einzelkuppeln als auch ganze Baugruppen und löst über E-Motoren oder pneumatische Zylinder Schliessvorgänge aus. Der Regensensor erkennt eingehenden Niederschlag über einen Feuchtesensor. Die Öffnung wird dann über die jeweiligen Kontrollpunkte von Hand durchgeführt. Kann man die Kuppelbeleuchtung auch per Fernsteuerung steuern? Dies ist ein Öffnungs- und Schließsystem für Lichtdachkuppeln zum Zweck der Tagesbelüftung.

Der Satz umfasst einen 24 V Elektroöffner (30 cm Hub), eine Belüftungszentrale mit Funkempfänger und eine Funkfernbedienung. Das System ist für alle Flachdach- und Lichtkuppelfenster der Baureihen Esssky® und essertop® verwendbar. Inwiefern werden elektrische Öffner verbunden (verdrahtet)? Woher bekomme ich die entsprechenden Stromlaufpläne? Der Anschluss von elektrischen Türöffnern darf nur von qualifizierten Elektrikern durchgeführt werden. In der Montageanleitung der elektrischen Türöffner sind die entsprechenden Stromlaufpläne enthalten.

Kann ein altes Öffnungssystem ersetzt oder renoviert werden? – Nennweite des bauseits angebrachten Doms (Bestimmung der Nennweite), – Fabrikat, Typennummer und Weglänge des bestehenden Öffnerkontaktes. Darüber hinaus sind digitale Fotos des bestehenden Openers, die Sie unseren Beratern per E-Mail zur VerfÃ?gung gestellt haben, hilfsbereit.

Categories
Türöffner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.