Elektronischer Zähler Schaltplan: E-Zähler Schaltplan für den elektronischen Zähler

Man stelle sich vor, man möchte einen elektronischen Würfel bauen. Dreiphasenzähler mit Rückwärtshemmung sind nun auch in anderen eHZ-Versionen erhältlich. mit dem Ringmessgerät und den LEDs. am Boden, so dass der Zähler kontinuierlich zählt: natürlich gut realisiert in elektronischer Form.

Ausbaufähiger Zähler mit CMOS-IC 4026 und LED-Anzeige

Der hier dargestellte Schaltkreis könnte als eine Form der Fortentwicklung des binären/dezimalen Zählers angesehen werden. Schließlich wurde ein Chip mit der hier dargestellten Beschaltung gespeichert. So enthält das CMOS-IC 4026 einen dezimalen Zähler und eine integrierte Anzeigesteuerung für eine 7-Segmentanzeige. Bei entsprechender geringer Stromverbrauch der Einzelsegmente kann dies eine Anzeige auslösen.

Hier stammen die Zählerimpulse von einem Timer-IC namens NA555, das für viele Anwendungen einsetzbar ist. Das Ausgangssignal des NO555 wird mit Pin 1 des 4026 in Verbindung gebracht. Natürlich können auch andere Pulse den Zähler mit einem hohen Pegel steuern. Die LED-Anzeige muss für jedes Segment eine einheitliche Katode haben, wenn sie unmittelbar vom Zählermodul gesteuert werden soll.

Damit das Zählermodul funktioniert, müssen die beiden Ausgänge Reset (Pin 15) und Clock-Enable (Pin 2) mit der Erde verbunden sein. Der Pin 3 muss auf einen hohen Pegel eingestellt werden, um die Anzeige zu aktivieren. In diesem Fall wird die Anzeige aktiviert. In der Schaltplan ist zu erkennen, dass Pin 5 eine LED steuert. Diese Verbindung bietet einen hohen Pegel vom Zählstand “ 0 “ bis zum Zählstand “ 4 “ und kann zur Steuerung eines zweiten Zählermoduls (Takteingang) genutzt werden.

Diese zählen dann die Dutzende von Ziffern. Selbstverständlich können auf diese Art und Weisung auch multi-stellige Zählgruppen erzeugt werden. In der linken LED wird der Impuls am Eingang des NO555 angezeigt. Bei der 4026 ist die zentrale LED mit dem Pin 14 des 4026 verbunden die aufleuchtet. Es erlischt nur, wenn auf der Anzeige die Zahl „2“ erscheint.

Kunsthandwerk mit Eis – Elektrohandwerk 2

Es gibt hier verschiedene Schaltkreise mit ic, die meisten von ihnen sind beinahe leichter als meine Schaltkreise, die auf Reißzwecken aufgebaut sind. Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass die meisten IC-Schaltungen weniger Komponenten aufweisen. Schon in den ersten Tagen werden Sie mit viel Liebe, Ausdauer und Anstrengung diese Strecken gut im Auge behalten. Schaltkreis 1, Led-Zähler: Für viele Anwendungsfälle wird ein Zähler benötigt.

Anstelle des Kabels kann hier ganz unkompliziert ein anderer Switch installiert werden. Die ic 4017 stellt mit jedem Puls auf Kontaktschalter 14 eine Ziffer weiter, so dass die ic 4017 mit jedem Puls eine LED weiter schalte und es ablesbar ist, wie viele Bahnen, Irrtümer oder Weichen ein Team hat.

Das Ne 555 fungiert als „prellfreier Schalter“, sonst würden die LED mit jedem Relaiskontakt um 20 Ziffern zulegen. Denn der Drahtkontakt führt nicht nur zu einem sondern zu vielen Kontakten. Mit dem 22 uf Kondenswiderstand wird die Zeit bis zum nächsten Schaltvorgang festgelegt. Aber auch ein Kondenswiderstand bis zu 100 nf kann installiert werden.

Wie auch immer, eine großartige Sache, so eine Konterung mit Leds. Wenn mehr als eine Leitung an einen der Ausgänge der Schaltungen geschaltet werden soll, fügen Sie lediglich eine kleine Verstärkerschaltung an die Ausgänge an. Wenn Sie die Strecke zweimal bauen, haben Sie einen Zähler für zwei Einheiten. Dabei handelt es sich bereits um eine komplexe Beschaltung für einen Zähler bis zu 10 :-).

Durch einen ic 4017 und einen n555 können verschiedenste Fahrleuchten realisiert werden. Mit dieser Laufleuchte geht immer eine Leuchte an und aus, dann kommt die folgende, geht an und aus und dann wieder eine. Dieser Schaltkreis ist besonders geeignet für Richtungspfeile, Dekoration, Messebeleuchtung, etc. Diese Laufleuchte fährt hin und her, eine davon geht ein/aus, dann die nÃ??chste und wieder zurÃ?ck.

Der Schaltkreis des ic 4017 ist im Grunde genommen exakt gleich, nur dass vier der Outputs „doppelt“ besetzt sind. Die LEDs sind mit Leuchtdioden gegeneinander verriegelt, so dass die LED nicht jedes Mal leuchtet, sondern das Fahrlicht erzeugt wird. Durch diese kleine Strecke haben Sie eine hervorragende Möglichkeit für „Zeitspiele“. Im Gegensatz zur Schaltuhr mit Kondensatoren wird hier der Output nicht „allmählich“, sondern „plötzlich“ abgeschaltet.

Die Dauer dieser Zeit wird durch den mit 10-1000uf spezifizierten Kondenswiderstand festgelegt. Soll nicht nur eine Leuchte aufleuchten, sondern z.B. ein Fahrlicht bis zum Ablauf der Zeit im Kreise verlaufen, dann verbinden Sie den Output 3 ganz unkompliziert von dieser Gehäuseseite mit einem der Fahrlichtkreise. Jedoch ist die Ausgangsleistung von 3 nicht ausreichend, um eine 9-Volt-Birne oder eine andere Stromkreis zu bedienen.

Daher ist es unerlässlich, einen Messverstärker zu installieren. Weitere Gangwechsel erfolgen…….

Categories
Wandlerzähler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.