Energie Kwh

Leistung Kwh

Es ist so einfach, den Energieverbrauch ständig im Auge zu behalten! kWh/SRm. Verdünnende Reste aus Nadelwäldern. Die Preise für elektrische Energie, Netznutzung und gesetzliche Vorschriften.

Energie-Handbuch: Erzeugung, Umwandlung und Verwendung von Energie - Eckhard Rebhan

Das vorliegende Buch bietet schnelle und einfache Auffindbarkeit, wissenschaftliche Fundierung, Zuverlässigkeit, Neutralität und Vollständigkeit der Informationen über moderne Energietechniken. Dabei steht die wissenschaftlich-technische Seite im Mittelpunkt, aber auch Wirtschaft, Umwelt und Soziales werden ausreichend beachtet. Die Arbeit richtet sich vor allem an Studierende, Naturwissenschaftler und Experten aus Naturwissenschaften und Technik, die sich in bestimmten Themenbereichen umsehen oder einfach nur kurz etwas suchen wollen.

Sie ist jedoch so nachvollziehbar formuliert, dass sie auch für Nicht-Techniker zugänglich ist, die sich mit Energiefragen befassen. Es ist dem Verlag geglückt, ein Buch "aus einer Hand" zu produzieren, das von der Detailkenntnis vieler renommierter Referenten profitieren konnte.

Energieeffizienzbewertung von Gebäuden: Forderungen und Verifikationsmethoden ..... - Karibikschild, Henrik Brück

Wir haben nach einem lang anhaltenden und kühlen Frost sowie einem geschäftigen Frühjahr das Werk zur Energiesparverordnung Energieverordnung 2009 mit einem Volumen von 336 Blatt abgeschlossen. Mit der am I. O. 2009 inkraftgetretenen neuen Version der Energiesparverordnung (EnEV 2009) sollen die Kernelemente des von der Regierung im Sommer 2007 auf Schloß Meseberg initiierten Energie- und Klimaschutzprogramms im Sinne der Ziele der Europakommission für mehr Klima schützen.

Die EU hat sich mit dem Action Plan for Energy Efficiency (2007 bis 2012) zum Ziele gemacht, den Energiebedarf zu kontrollieren und zu reduzieren sowie Energie so zu nutzen, dass bis 2020 20 Prozentpunkte des Jahresenergieverbrauchs eingespart werden können. Aufgrund der im Durchschnitt um rund 30% verschärften Anforderungen im Bausektor und der zu erfüllenden Zusatzanforderungen des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes (EEWärmeG) gewinnt die fachliche Planung der Wärmedämmphysik und des Anlagenbaus an Bedeutung.

Ohne technisch versierte Fachkräfte aus den Fachbereichen Physik und Technische Gebäudeausrüstung ist eine effiziente und wirtschaftliche Bauplanung nicht mehr möglich. Das vorliegende Handbuch soll einen möglichst guten Einblick in die Energieeinsparungsverordnung und die genannten Standards, Gesetze und Vorschriften geben und anhand von Praxisbeispielen den Geltungsbereich von Energieeinsparzertifikaten aufzeigen.

Mehr zum Thema