Externe Klingel Fritzbox: Außenglocke Fritzbox

Die Impedanz der externen Telefonklingel entspricht dem Routerport. Bei einer Fritzbox möchte ich eine externe Telefonklingel machen. Sie können aber auch ein DECT-Telefon anschließen, mit dem Sie den Klingelton „Old Phone“ abspielen können. Ich habe eine Frage zu Fritzbox. mit einem Telefon und einer externen Klingel zur gleichen Zeit zu bedienen.

Externes Blade am Analogport der Fritzbox 7270

In diesem Zusammenhang möchte ich ein…. zwei weitere Anfragen zur externen Klingel stellen…. So habe ich eine Fritzbox 7270 und habe dort neben ISDNA auch beide analoge Verbindungen im Betrieb….. Jetzt habe ich eine externe Klingel WK971 Standard (http://www.pruewer-gmbh.de/fileadmin/user_upload/Katalog/Seite41. pdf), die an einem der beiden Analoganschlüsse erklingt. Immer noch haben wir für das Hause ja einen Analoganschluß, wo auch diese Klingel mit Läufen und einem ISDN-Anschluß.

Jetzt wollen wir alles auf den ISDN-Anschluss umstellen und die Analogleitung auflösen. Ich stelle mir die Fragestellung, wie ich dieses Teil auf die 7270 umschalte und über den analogen Anschluss mit den erforderlichen 45-50 V leite versorge ? Meine Vorstellung wäre, den Fruchtsaft aus der TAE-Buchse der Fritzbox (die parallelgeschaltet zur RJ11-Buchse oder?) zu beziehen.

Wenn die Fritzbox genügend Rufspannung/-leistung abgibt, müssen Sie es selbst testen. Ich stelle mir die Fragestellung, wie ich dieses Teil auf die 7270 umschalte und die erforderlichen 45-50 V über die Analogleitung bereitstelle? Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse wiederzugeben. Nun, die Fritten liefern sicherlich nicht die erforderliche Stromspannung, aber man braucht noch einen ungeschliffenen Kondensatoren mit 1uF/250V, den man in Serie mit dem einen Draht anschließt.

Der Anschluss erfolgt mit dem Fritz TJ11 an TJ45 – Rangierfeld – CAT6-Leitung TJ45 Buchse und dann wieder TJ11 in das Handy TJ45……. Ein solcher Kondenswasserregler stellt sicher, dass die Stromspannung ansteigt ? Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse wiederzugeben. Lediglich die Versorgungsspannung des Analoganschlusses, die eine Wechselspannung ist, erreicht nicht die Klingel, sondern nur die Wechselrufspannung.

Weil die zweite Glocke genügend Raum im Klemmenkasten hat, können Sie den Kondensatoren auch dort platzieren. In der Regel hat ein zweiter Wecker einen eingebauten Kondenswiderstand, ein weiterer ist nicht erforderlich. Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse wiederzugeben. Durch einen zusätzlichen Kondensatoren wird die Glocke nicht beschädigt, aber erhöht die Impedanz und könnte die Glockenspannung zu niedrig sein.

Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse wiederzugeben. Auch hier wieder schrittweise: – Trennen Sie die Klingel von der TAE-Box. – Ist die Darstellung nun unveränderlich, befindet sich ein Kondenswiderstand im Inneren. Hallo, ich habe eine externe

Categories
NULL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.