Haustürklingel an Fritzbox

Klingel an der Haustür auf der Fritzbox

Glocke: Taster, der mit einer Tasterschnittstelle verbunden ist. Drahtgitter Fritzbox, an der die Telefone hängen. Die Telefonie läuft über SIPGATE und wird in der FritzBox konfiguriert. Muschelschrift für die Türklingel.

Doppelglocke mit RPi und Fritzbox - aktuelle Projekt- und Ideenentwicklung

Guten Tag, ich habe noch die Forderung, meine beiden potenzialfreien Klingeltasten über Rpi und mit der Fritzbox zu verknüpfen, d.h. Klingeltasten sollten SIP-Rufe auslösen und dann verschiedene Telefonnummern läute. Aber jetzt möchte ich die Ringe simultan abrufen (Post-Messenger-Syndrom, meistens parallele Ringe), ohne für die zweite Glocke eine separate Himbeere verwenden zu müssen.

Meine Python-Datei ähnelt der folgenden Beschreibung, ich fand, dass sie mit Threads funktionieren sollte, aber nur die zuerst angedrückte Glocke wird bewertet und verarbeitet. Script: während True: if(GPIO. input (23) ==1 und Ring1 ==0): Drucken "Start Ring 1" if (GPIO. input(23) ==0 und Ring1 ==1): Drucken "End Ring 1" if(GPIO. Dabei wird die

input (24) ==1 und Ring2 ==0): Drucken "Start Ring 2" if(GPIO. input(24) ==0 und Ring2 ==1): Drucken "End Ring 2" #Drucken "Sleep 1 sec" Ist das genug für Sie? Es wird auch hier jeweils nur ein Anruf verarbeitet (von der zuerst gedrückten Klingel).

Skript nicht geprüft, hoffentlich funktioniert es trotzdem: def my_callback_function(pin): for i in range(10): drucken "Processing my_callback_function" def init_pins(*input_pins): for input_pin in input_pins: BEIDE, def main_loop(): während True: drucken Sie "Verarbeitung der main_loop" wenn __name__ =='__main__': versuchen Sie: außer KeyboardInterrupt: drucken Sie "Shutdown" endlich: PS: Ohne Ihren Entwicklungstrieb verlangsamen zu wollen, denke ich, dass es gut ist, sich den Challenges zu stellen, ist DoorPi nicht exakt das, wonach Sie suchen?

Wenn ich es so ausprobiert habe, geschieht das selbe wieder, das Handy, das der ersten Glocke zugeordnet war: def my_callback_function(pin): if (pin) ==23: if (pin) ==24: for i in range(10): Druck "Processing my_callback_function" def init_pins(*input_pins): für input_pin in input_pins: BEIDE, def main_loop(): während True: drucken "Verarbeitung der main_loop" wenn __name__ =='__main__': versuchen: außer KeyboardInterrupt: drucken "Shutdown" schließlich: Ich denke, os. systems verhindert die weitere Bearbeitung.

wav "; Telefonnummer="**624" ; maxload=0; avgload1="$(uptime |awk -F'average : ''{print $2}' |awk -F', ''{print $1}')" ; avgload5="$(uptime |awk -F' average : {Drucken $2}' |awk -F',''{Drucken $2}')"; avgload15="$(uptime |awk -F'average: Avgload= "$(echo $avgload5| awk -F',''{print $1}')" ; check="$(($avgload >= $maxload)))" ; tts="$(echo Dies ist Himbeerpi und die Last ist hoch.

Ich schlage vor, 2 Stück SIP-Nummern in der Fritzbox einzurichten und Klingel1 über SIP1 und Klingel2 über S2 telefonieren zu laßen. Ich habe einen zweiten SIP-Client auf dem FB erstellt und versuchte, die zweite Glocke damit zu rufen. Dies ist ein Beispiel für die Schreibweise eines Gruppenaufrufs mit einer Fritzbox. Bei meiner vorherigen Funktionalität (FHEM der Fritzbox und CUL-Stick mit zwei Sendern) funktioniert das einwandfrei.

Sie sind also nicht an dem SIP-Gespräch interessiert - Sie brauchen es nicht als Türsprechstelle, nur als Glocke - richtig? Es gibt zwei Tasten für die Glocke, mit der ich die Telefonapparate anstelle eines herkömmlichen Haustürgongs benutzen möchte. Das habe ich früher mit der ISDN-Telefonanlage und einem Glockenmodul gemacht, das System wurde dann durch die FritzBox abgelöst.....

rollen -sS "${url}/fon_num/fonbook_list.lua? sid=${sid}&hangup=&xhr=1" Anstelle der Katze sollte ein Schlaf nachziehen. Was schon mal ganz gut aussieht, läutet auch das Handy **624 und nachdem der Schlaf abgebrochen ist. rollneigung -sS "${url}/fon_num/fonbook_list.lua? sid=${sid}&hangup=&xhr=1" Hi Bärbeere, könntest du mir erklären, wie du deine Glocke an die Raspi gebunden hast?

Möchte auch meine 2-Draht-Glocke anschliessen, aber ich habe wahrscheinlich noch nicht das richtige Gewinde mitgebracht.

Mehr zum Thema