Heizungssteuerung per Iphone

Heizsteuerung über Iphone

Beschränkung: Erfordert ein Apple Home Kit und ein iPhone. Beschränkung: Erfordert ein Apple Home Kit und ein iPhone. Die App für das iPhone steht ab sofort im iTunes Store zum Download bereit. Stock App auf dem iPhone: Brauchst du es überhaupt?

Klugscheißer? Es gibt mehr Anlagen....

Anders als bei Smart Home Systemen wie RWE Smarthome oder Homewizard, wo die Heizungssteuerung nur eine von vielen Anwendungen ist, hat sich die Firma Honigwell auf die Heizungssteuerung mit event. Bereits seit kurzem gibt es ein eigenes Portal und eine Applikation für die Steuerung über iPhone oder ipod.

Mit geeigneten Heizsystemen kann auch der Kessel und damit das Heißwasser geregelt werden. Honeywell hat auch IFTTTT-Unterstützung im evohome-System implementier. So können Anwender der Fernsteuerungsplattform eine Vielzahl von Automatikfunktionen einstellen und die Heizungssteuerung z.B. mit der Aussentemperatur oder der eigenen Lage ankoppeln. Auf Ihre Anregungen und konstruktiven Anmerkungen können wir uns gerne verlassen - wenn jemand von Ihnen Ihre Lösungen im Sinne eines Gastbeitrages vorstellen möchte, sind wir immer offen dafür.

Smart-Home: So arbeitet die Heizungssteuerung per Applikation

Energiesparen und trotzdem ein gemütliches und warmes Zuhause haben - das ist im Smart Home mit einer Heizungssteuerung via App voll automatisch und bequem möglich. Am weitesten verbreitet ist derzeit die fahrbare Heizungssteuerung für Smart Home. Zahlreiche Wohnungseigentümer erwerben ein solches Gerät, um Kosten zu senken und den Wohnkomfort nachhaltig zu erhöhen.

Es wird entweder ein zentraler Thermostat oder ein Controller pro Strahler eingebaut. Wenn Sie Ihre Ferienwohnung mit einer durchdachten Heizungssteuerung ausstatten wollen, ist ein entsprechendes Starterpaket die beste Option. Das Hauptmerkmal des eQ3 Smart Home Marktführers ist, dass es einfach zu montieren und zu demontieren ist. Alles, was Sie brauchen, sind die Thermostate an den Radiatoren durch den Max!

Gespeist werden die Controller von langlebigen Akkus, die beigelegt werden. Zur Fernsteuerung des Systems über eine Applikation, eine Internetverbindung und das Max! Auch nach der Registrierung der Einzelsteuerungen kann der Fenster-Kontakt angeschlossen und am Gerät registriert werden. Dadurch wird der Thermostat bei wichtiger Stoßlüftung abgesenkt.

Die Anzahl der von Ihnen gewählten Thermostaten und ob Sie einen Fensterkontakt benötigen, richtet sich nach Ihren Präferenzen. Es ist ein selbstlernendes Verfahren - es bemüht sich, den Rhythmus des Lebens der Einwohner einer Ferienwohnung oder eines Wohnhauses zu erlernen. Wenn man sich dem Haus nähert, wird es heiß.

Außerdem evaluiert das Gerät den Witterungsbericht und passt sich den Besonderheiten der Ferienwohnung und des Zuhauses an. Doch Vorsicht: Tado geht nur, wenn Sie einen Zentralthermostat in Ihrem Haus haben, der z.B. einen Gaskessel ansteuert. Eine sehr ausführliche und begründete Anleitung für den Aufbau des Thermostats wird beigefügt.

Einmal montiert, funktioniert das Gerät praktisch von allein und erfordert keine spezielle Pflege oder Instandhaltung. Wenn alles reibungslos funktioniert, sollte das Gesamtsystem über 30 prozentig sparen. Eine sehr komplette und komfortable Anlage kommt von der amerikanischen Firma Honeywell: Evo-Home. Bei der Heizungsregelung läßt die Anlage keine WÃ?nsche offen - das Gerät verfÃ?gt Ã?ber einen besonderen Bedienbildschirm, einen Wandthermostat und Regler fÃ?r Heizkörper sowie ein Gatewaysystem fÃ?r den Anschluss an das Netz.

Auch dieses Pauschalangebot hat seinen Preis, denn das ist nicht das günstigste Angebot auf dem Weltmarkt. Aber sie bieten viel Bequemlichkeit aus einer Hand. Besonders die Regelung ist sehr anspruchsvoll: Durch die Nutzung von Profil und verschiedenen Bereichen eröffnet das Gerät viele Anpassungsmöglichkeiten an die eigenen Anforderungen.

Im Gegensatz zu preiswerten Heizsystemen hat Evohome auch einen Controller für die Fussbodenheizung, was für viele modernen Apartments ein absolutes Plus ist. Wenn Sie den Controller für die Fussbodenheizung installieren möchten, sollten Sie jedoch einen Experten beauftragen, da Sie ans Netz gehen müssen. Schlussfolgerung: Egal für welches Gerät Sie sich entscheiden, eine intelligente Heizungssteuerung über eine Applikation ist sinnvoll und energiesparend.

Sie können die Raumtemperatur während der Fahrt nach oben oder unten regeln oder sich ganz auf das automatische und lernfähige Gerät stützen. Wenn man sich einmal an ein solches Sytem gewöhnen kann, will man nicht mehr ohne es auskommen.

Mehr zum Thema