Iphone als Haustelefon Nutzen

Das iPhone als Heimtelefon Vorteile

App, die Sie im WLAN nur für Festnetzanschlüsse der Telekom nutzen können. Mit der App kann das Smartphone zu Hause als Festnetztelefon genutzt werden. Verwenden Sie iPhone und Android-Handys als Festnetzanschluss. Inzwischen können Sie Ihr iPhone und Android-Mobiltelefon auch als Festnetzanschluss nutzen. Wenn Sie eine eigene Funkbox haben, können Sie mit Ihrem Mobiltelefon komfortabel aus dem Netz telefonieren: Dazu müssen Sie sich nur über WLAN mit Ihrem Endgerät verbinden und die Anwendung aufrufen.

Weil die Anbindung über WLAN erfolgt, sollten Sie sich nicht zu weit vom Verleiher entfernt halten.

Falls Sie auf Reisen sind, können Sie diese Anwendung nicht verwenden. Wenn Sie einen Ansprechpartner über die Anwendung anrufen möchten, können Sie ganz unkompliziert die Rufnummer auswählen oder auf das eigene Adreßbuch der Anwendung zurückgreifen. Schlussfolgerung: Praxisnahe Anwendung mit erfolgreichen Funktionalitäten. Ein praktisches Programm zum Telefonieren: Für die Nutzung der Applikation benötigst du den Preis "Call IP & Surf" oder "Entertain" und eine kompatiblen Android/iOS-Version.

Ähnlich wie bei der Fritzbox-App müssen sie nur mit dem WLAN in Verbindung gebracht werden. Durch den Modus "HD Voice" wird bei Anrufen die Sprachübertragung besonders deutlich. Die Durchführung von Telefonkonferenzen ist genauso unkompliziert wie mit einem gewöhnlichen Festnetzanschluss. Schlussfolgerung: Diese Applikation ist ideal für Benutzer der Tarife "Call IP & Surf" oder "Entertain".

Da Rockapp eine Anbindung über das Netz herstellt, ist hier eine Festnetzflatrate sinnvoll. Zur Nutzung dieser Anwendung müssen Sie bei der Anmeldung den Gutschein-Code "scx1612" eingeben. Wer keine Pauschale hat, sollte diese Anwendung mit Bedacht nutzen, da es sonst zu hohen Ausgaben kommen kann. Schlussfolgerung: Rockapp ist optimal für Anwender mit Festnetzflatrates.

Haben Sie jedoch keine Pauschale, sollten Sie vorher aufpassen.

HomeTalk im App Store

Rufen Sie mit der HomeTalk-App zu Hause im WLAN Ihres Telekom-Anschlusses zu Festnetzbedingungen an. Verwenden Sie das Adreßbuch Ihres Smartphones und tätigen Sie mit High Definition Audio hochwertige Telefonate. - Bei der HomeTalk-App können Sie nur die WLAN-zu-Telekom-Festnetzanschlüsse nutzen. Home-Talk arbeitet nicht in mobilen Netzwerken oder Hot Spots.

  • Die Telekom Mobilfunkverträge sind für die Nutzung von Home-Talk nicht erforderlich. Sie können die Anwendung auch bei einem anderen Mobilfunkanbieter oder ohne SIM-Karte, z.B. mit einem Tablett, nutzen. - Bei einem laufenden Mobiltelefonat können keine Gespräche über Ihre HomeTalk-App entgegengenommen werden. - Wenn Sie einen HD-Sprachanruf tätigen, muss Ihr Telefonpartner auch ein HD-Sprach-fähiges Endgerät verwenden.
  • You can use home talk from the home talk from is 9. GENEHMIGTE AKTIVITÄTEN: - Mikrofon: Diese Genehmigung ist für das telefonische Arbeiten erforderlich. Andernfalls werden ankommende Rufe nicht dargestellt und ausgehende Rufe sind nicht möglich. Die Person, mit der Sie sprechen, hört Sie möglicherweise nicht am Telefon. Unter anderem wird diese Befugnis verwendet, um Ihnen Nachrichten anzeigen zu können, z.B. über entgangene Rufe.

Wenn Sie diese Option nicht haben, werden keine entgangenen Rufe im Nachrichtenbereich dargestellt. Dieses Recht ermöglicht es der HomeTalk-App, bestehende Kontaktdaten im Device anzuzeigen/zuynchronisieren. Andernfalls können Sie keinen der auf dem Endgerät befindlichen Kontakt in der HomeTalk-App sehen. DEINE FEEDBACK: Wir danken für Ihr Feedback und Ihre Anmerkungen zum App Store.

Das Ausschalten der HomeTalk-App erfolgt längstens anfangs Jänner 2019. Anschließend können Sie die Anwendung nicht mehr nutzen. Nach dem letzten Aktualisierung läuft die Anwendung nicht mehr. Erfreulicherweise haben die Programmierer so rasch auf mein (und vielleicht auch anderes) Feedback zum zweitletzten Aktualisierung geantwortet. Das Programm arbeitet wieder fehlerfrei und hat aus meiner Perspektive wieder ganze Punkte inne.

Das Problem wurde mit dem Upgrade 2.3.7 der seit heute erhältlichen HeimTalk Applikation beheb. Wenn dies nicht von selbst geschieht, aktualisiere einfach die HeimTalk Applikation im Applikationsshop auf diese neueste Stand. Ich habe ein IPhone 8 und habe die Applikation bereits 2 mal mitgebracht. Damit ist es nicht mehr verwendbar, obwohl es zuvor ohne Probleme funktionierte.

Kurze Zeit nach meiner Überprüfung wurde der Bug beseitigt. Das Problem wurde mit dem Upgrade 2.3.7 der seit heute erhältlichen HeimTalk Applikation beheb. Wenn dies nicht von selbst geschieht, aktualisiere einfach die HeimTalk Applikation im Applikationsshop auf diese neueste Stand. Mit iPhone, Apple iPhone, Apple iPhone und Apple iPhone Kontakt.

Mehr zum Thema