Kleine Telefonanlage Voip

Telefonanlage Voip für kleine Unternehmen

Mini-Telefonsysteme für jeden Anschluss: Analog, ISDN, IP. Nebenbei bemerkt: Eine neue Telefonanlage hat heute definitiv VoIP im Gepäck. Mit VoIP wird ISDN aus dem Büro verdrängt. KMU können die Umstellung nutzen, um das Thema Telefonie intelligenter zu gestalten.

Welches Telefonsystem für ein kleines Unternehmen?

Im Bereich der Telefonsysteme gibt es viele unterschiedliche Betreiber auf dem Bausektor. Mit dieser Telefonanlage haben Sie nur die Mobiltelefone vor der Haustür - das Kernstück, die Telefonanlage, arbeitet mit einem IT-Dienstleister im Computerzentrum. Hier findest du 5 Punkt. Mit einer gehosteten Lösung ist es anders: Sie bezahlen die Telefonanlage einmal im Monat und können somit aussteigen.

Vor allem, wenn Sie sich für eine hochmoderne Systemlösung mit Computeranbindung entscheiden (und das sollten Sie auch) - Sie erwerben eine auf einer Hard- ware installierte Softwares. Egal, ob der Produzent es als computergestütztes oder telefonisches System bezeichnet, gehen Sie davon aus, dass es sich um ein komplexes System handelt, das früher oder später gewartet werden muss. Noch Ende 2014 entschieden sich die meisten Kundinnen und Verbraucher für eine lokale Telefonanlage.

Aber auch für deutsche Firmen sind Cloud-Lösungen im Jahr 2017 deutlich im Kommen und viele entscheiden sich für eine Telefonanlage aus dem Datacenter, wie beispielsweise das cloudbate. Heute muss alles rasch und so unproblematisch wie möglich sein. Dies sind " Grundlagen " - mit denen einige kleine Cloud-Anbieter überraschend schwierig zu arbeiten sind.

In jedem Falle können wir Sie gerne informieren und dem IT-Dienstleister ausdrücklich mitteilen, was Sie von der Telefonanlage erwartet. Der Anruf geht von Ihrem Handy oder Headset über Ihre Netzleitungen zu Ihrem ISDN-Anschluss. Sie können auch nur ein USB-Headset verwenden und sich so das Handy ersparen. Bei der Suche nach der perfekten Telefonanlage sind wir Ihnen behilflich.

Nebenbei bemerkt: Eine neue Telefonanlage hat heute definitiv VoIP im Reisegepäck. Das bedeutet, dass Sie mindestens einmal im Jahr über das Datennetzwerk anrufen. Wenn Ihnen jemand etwas ohne integriertes VoIP, d.h. ohne modernste Telefonie und Computer-Integration anbietet: Lassen Sie es sein.

Smart VoIP in kleinen Unternehmen statt komplizierter Telefonsysteme

Mit VoIP wird das Internet aus dem Büro vertrieben. Kleine und kleinste Unternehmen können die Umstellung dazu beitragen, das Themenfeld Telekommunikation intelligenter zu gestalten. Mit VoIP (Voice over IP) werden analoge und ISDN-Verbindungen ersetzt, das ist sicher. Überzeugen Sie sich selbst, wie ernst die Anbieter sind, denn die Telekom kuendigt vorhandene Vertraege und wechselt die Telekommunikation auf VoIP.

Für Privatanwender ist der Wechsel jedoch in der Regel keine große Sache, für Firmen wird er schwieriger. Auch für kleine und mittelständische Betriebe (KMU) gibt es ausgeklügelte VoIP-Lösungen, die auch für das Intelligente Büro von Vorteil sind. Nicht besonders bedeutsam ist die exakte Technologie hinter VoIP, sondern eine Nachricht ist ausschlaggebend für die Umschaltung auf VoIP: Die Telekommunikation wird nicht mehr über ein separates Netz geführt, sondern alles mit IP-Paketvermittlung über die Breitbandverbindung.

Auch die Klangqualität von VoIP ist prinzipiell nicht schlechter, da derselbe Sprachcodec (G. 711) wie bei ISDN verwendet wird. Zoiper / Mit Smartphones wie Zoiper funktioniert VoIP auch ohne Handy mit direktem Zugriff auf den Computer. Natürlich hat VoIP auch für Telefonprovider große Vorzüge, da sie keine separaten Netzwerke unterhalten müssen.

Es gibt aber auch für die Betriebe einen Vorteil. Grundsätzlich müssen kleine und mittlere Betriebe überhaupt keine Telefonanlage mehr kaufen, aber jeder, der es will, kann es. Natürlich können Sie sich auch heute noch auf die klassischen Mobiltelefone verlassen. Aber mit VoIP haben Sie viele andere Einsatzmöglichkeiten. Sie können z.B. eine Telefoniesoftware auf Ihrem Computer oder eine Smartphone-App für die Telephonie verwenden.

Beispielsweise können über ein Handy unter einer festen Netznummer potenzielle Neukunden erreicht werden, auch wenn sie gar nicht im Arbeitszimmer, sondern im Heimarbeitsplatz oder auf Geschäftsreisen sind. Auch die Tarifgestaltung ändert sich, so dass Sie mit dem passenden Provider über Pauschalpreise wirklich Kosten einsparen können. AVM / Die DECT-Basis, Verbindungen für Analoggeräte und auch ein ISDN-Anschluss sind in der AVM / Thermobox 7590 enthalten.

Im Grunde genommen gibt es zwei Möglichkeiten für Unternehmen: Selbstständige oder kleine Betriebe können sich über eine Minilösung freuen, da sie auch im privaten Bereich zum Einsatz kommt. Als neue Zentraleinheit für die Bereiche Netz und Telekommunikation ist eine Filialbox mit integrierter DECT-Basis vorgesehen. Allerdings bedeuten je nach Breitbandanschluss maximal vier gleichzeitige Telefonate das Ende des Gesprächs. Beispielsweise stellt die Friedrichshafener Box 7590 einen Anschluß für den S0-Bus zur Verfügung, an dem eine ISDN-Telefonanlage weiterverwendet werden kann.

Diese Cloud-Systeme sind vor allem für kleine und mittlere Unternehmen ein interessantes Themengebiet, die nicht allzu viel Raum für ihre eigene Hard- und Software haben. Die Tatsache, dass sich die Telefonanlage nicht mehr im Betriebsgebäude befindet, ist bei der Verwaltung und Nutzung nicht spürbar. Mit VoIP sollte das gesamte Themengebiet der Telekommunikation vereinfacht werden, aber das heißt nicht, dass es keine Stolpersteine mehr gibt.

In einem ersten Arbeitsschritt ist es für Firmen von Bedeutung, ihren aktuellen Telefoniebedarf zu eruieren. Von wie vielen Durchwahlen wird Gebrauch gemacht, wie viele parallele Anrufe sind notwendig und wie hoch ist die Telefoniemenge im Allgemeinen? Damit aber häufige Anrufer und Internetnutzer nicht in die Quere kommen, kann man sich auch einen eigenen Breitbandverbund für VoIP vorstellen.

Wenn Sie nur einen ADSL-Anschluss mit 1 MBit/s stromaufwärts haben, können Sie nicht mehr als zehn Anrufe zur gleichen Zeit tätigen, wenn Sie 50 MBit/s bereit haben, können Sie prinzipiell 500 gleichzeitige Anrufe tätigen. Auch Gigaset / Schnurlose Telefone verzeichnen mit VoIP einen regelrechten Busch. Worauf muss ich bei den Telefone achten? Ein kleines Unternehmen kann mit einem Paket aus mehreren Handgeräten ausgestattet werden.

Wenn Sie länger telefonieren oder eine Telefonkonferenz nutzen und sich am Computer notieren möchten, sollten Sie ein Gerät mit einer Hands-free-Sprechanlage wählen. Anschließend kann ein passendes Kopfhörer mit dem Handy gekoppelt werden und Sie haben die freie Hand. Im Geschäftskundenbereich von MedienMarkt findest du die richtigen Artikel für ein intelligentes Büro.

Sonderkonditionen, individuelle Betreuung, massgeschneiderte Problemlösungen und ein umfangreiches Produktprogramm sind auf jeden Fall einen Besuch Wert.

Mehr zum Thema