Klingel mit Kamera für Mehrfamilienhaus

Glocke mit Kamera für Mehrfamilienhaus

Die integrierte Kamera sorgt zudem für einen optimalen Blickwinkel. Kommen Sie rein: Intelligente Türklingeln für das Mehrfamilienhaus. Klingel Pro: Die klassische WLAN-Türklingel mit Kamera.

Walking in: Intelligente Klingeln für das Mehrfamilienhaus

Aber auch in Mehrfamilienhäusern muss auf jeglichen Bedienkomfort in puncto intelligenter Zugangskontrolle nicht verzichtet werden - dank intelligenter Klingeltür. In diesem Artikel präsentieren wir drei der bedeutendsten Produkte auf dem Weltmarkt, darunter die WLAN-Türklingel Nello One. Bislang hatten intelligente Hausbewohner, die in einem Mehrfamilienhaus leben, keine Ahnung von "smart" vor der eigenen Haustüre.

Obwohl die Türe noch mit einem intelligenten Türknauf ausgestattet werden konnte, blieben Summer und Klingel immer konventionell. Vor allem dank des Münchner Startups Nello sind diese Zeiträume nun zu Ende. Mit dem intelligenten Nello One-Türöffner verfügen Sie über eine klassiche Retrofit-Lösung für alle gebräuchlichen Sprechanlagen, die in Mehrparteien- und Klassik-Vermietungen eingesetzt werden.

Der Benutzer hat nun drei Möglichkeiten, seine eigene Eingangstür zu oeffnen oder den Buzzer zu aktivieren: per Smartphone-App, Oeffnung per Klingeltaste und per festem Datum. Öffnung über Klingeltaste in Verbindung mit GeoFan. D. h., sobald Sie vor Ihrer eigenen Haustüre sitzen, wird der Signalton ausgegeben.

Interessiert sind die Zeiten, da die Vordertür beim Drücken der Klingel innerhalb eines bestimmten Zeitraums den Signalton anspricht. Nello arbeitet mit DHL, DPD, Hermes sowie GLS und UPS zusammen, aber auch mit Amazon, Foodora oder HelloFresh und vielen mehr. Aber auch die Zulassung für mögliche Pflege- oder Reinigungsleistungen kann so praxisnah umgesetzt werden.

Dank der jetzt bekannt gegebenen Zusammenarbeit zwischen Nello und den Intelligenten Schlössern Nuki und Yale können die Haustür und die Apartmenttür bald komfortabel über eine Applikation, die Nello-App, geöffnet werden. Ideal für alle Liebhaber von intelligenten Häusern, die ihr Haus endlich intelligent an der Haustür gestalten wollen. Apropos: Eine freiwillige Einbruchversicherung der AXA Versicherung für deponierte Sendungen beträgt 4,99 EUR pro Monat.

Eine detaillierte Übersicht über den neusten Stand des Modells finden Sie hier. Mit einer intelligenten Klingel wird nicht nur mehr Fahrkomfort geboten, sie kann beispielsweise auch mehr Fahrsicherheit durch eine Kamera bieten. Das ist die Haustürklingel von Nesthal. Mit der integrierten Gesichterkennung wird das Nesthotel zugleich zur Übersichtskamera im Eingangsbereich.

Viele von uns Smart Home Enthusiasten kennen ihn als ehemalige Google-Tochter bereits. Der Schwerpunkt des Unternehmen ist klar auf den Sicherheitsfaktor gelegt - man beachte nur die Nistkamera. Die WLAN-Türklingel ist wie die Kamera mit WLAN und WLAN ausgestattet und kann daher weltweit zu jeder Zeit und von jedem Ort der Erde aus gesteuert werden - auch im HD-Livestream.

Mit einem Blickwinkel von 160° hat die Kamera der WLAN-Türglocke selbst, Zweiwege-Audio und dank der integrierten Rauschunterdrückung auch für scharfe Aufnahmen gesorgt. Noch besser: Wenn die Kamera ein unbekanntes Gesichtsfeld erkennt, kann sie auch eine Warnmeldung per Push-Meldung senden. Die Wertschöpfung, eine Klingel mit Kamera und Warnanlage, begründet den Kaufpreis.

Der Klingelknopf ist ein klassischer Bestandteil der Eingangskontrolle. Die Klingel Pro hat jedoch im Unterschied zu ihrem vorherigen Modell eine Video-Kamera mit Bewegungsmelder. Mit Hilfe dieser können Bereiche definiert werden, in denen zunächst einmal die Bewegung beobachtet werden soll, wie bei dem Wettbewerb Nesth Hello. Die Klingel Pro hat im Unterschied zur Nesthälfte keine Gesichterkennung.

Jeder, der auf dieses Merkmal verzichtet, das die Wettbewerber bereits zu bezahlen haben, erhält neben der bequemen Alexa-Sprachsteuerung optional Push-Meldungen zum Rufen oder Bewegen sowie FullHD-Streaming. In die Vorrichtung ist auch die für eine Sprechanlage typische Zweiwege-Audioanlage eingebunden, so dass nicht nur Bilder, sondern auch Töne direkt abgerufen und bei Bedarf mit dem Besucher kommuniziert werden können.

Praxisnah: Für die Klingel Pro gibt es nicht nur die Möglichkeit, sie entweder mit dem eingebauten Akkublock oder über einen festen Netzanschluss zu bedienen.

Mehr zum Thema