Militärausstatter: Bundeswehrausstatter

Der Ronny Bachofner Der Militär & Freizeit Shop Viersen. ist heute einer der Offiziellen Ausrüster der Bundeswehr.

In den Jahren der Toten: Römisch – Z. Verstehe

In Rekordtempo verwüsten die Amerikaner ein Virusinfektion, das so gefährlich ist, dass Ebola sich dagegen wie eine milde Erkältung verhält. Doch als ob das nicht schon genug wäre, kommen die an der Seuche Toten wieder, drohen den wenigen Fortlebenden und verlassen eine Fährte von Unordnung und Zerstörungswut. Letzten Endes ist die Hoffnungen der Bundesregierung auf eine militärisch geplanter Einsatz.

Wenn dies fehlschlägt, verbreitet sich das Erregervirus auf der ganzen Welt und der Sturz der Menschen hat eingesetzt….

The Great Book of the Stock Exchange – Robert Schittler, Martin Michalky

Für vermögende Privatpersonen ist es einfacher, Kapital in ertragreiche Anlageimmobilien zu stecken. Das Spektrum reicht von den wesentlichen Basics für das Kapitalmarktverständnis über die drei Pfeiler der Finanzanalyse bis hin zur Einführung in die faszinierende Vielfalt der derivativen Finanzinstrumente, Optionsscheine, Turbos, CFDs und ClickOptionen. Doch auch für Könner kommt das Beste zum Vorschein: Die wesentlichen Punkte wie Portfolio-Management, Money-Management, automatischer Trading und mechanischer Trading-Systeme werden vom Autoren-Duo detailliert erklärt.

Spezielle Situationen und fortschrittliche Verfahren wie Short Selling und Trading on Credit werden ebenfalls anhand von kurzen exemplarischen Darstellungen erläutert. Wem diese Grundkenntnisse reichen, der braucht nur Ausdauer bei Investitionsentscheidungen – und jede Menge Spass beim Geld verdienen!

Wiener Judentum im Kaiserzeitalter Franz Josephs – Robert S. Wistrich

Roberto S. Wistrich, Chefredakteur, ist Dozent für neuzeitliche europäische und jüdische Geschichte an der Hebräischen Universität Jerusalem. Es handelt sich um ein Studium am Queens‘ Collège, Cambridge, wo er den Ehren-Bachelor of Science in allgemeiner Geschichte erwarb, und am University Collège, London, wo er in Jüdischer Philologie promovierte. Der Professorektor Wistrich veröffentlichte sieben Jahre lang das „The Wiener Library Bulletin“, eine historische Fachzeitschrift mit Sitz in London.

Der Autor zahlreicher Artikel und Bücher über die allgemeine und moderne jüdische Geschichte, darunter „The Revolutionary Jews from Marx to Trotsky, The Left Contre Zion, Socialism and the Jews, The Hitlerian Apocalypse“ und „The Jews of Vienna in the Time of Francis Joseph“.

Categories
NULL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.