Multimeter Kaufen

Kaufen Sie ein Multimeter

Für Messungen an elektrischen Anlagen und Maschinen oder an elektronischen Schaltungen sind Multimeter unverzichtbare Hilfsmittel. Springen Sie zu Was ist beim Kauf eines Multimeters zu beachten? - Das Mithörverfahren mit dem Multimeter in elektronischen Schaltungen ist bei Hobbyisten beliebt.

Verwandte Bereiche rund um das Thema Multimeter

Bei einem Multimeter werden unterschiedliche Messwerte - Spannung, Strom, Ohm, etc. - gemessen. Um Ihnen die Unterscheidung zwischen den verschiedenen Typen von Multimetern zu erleichtern und das passende Gerät für Ihre Anwendung zu wählen, haben wir in diesem Leitfaden Angaben zu den Messinstrumenten und wichtigen Einkaufskriterien zusammengetragen. Es wird Ihre Suche nach "Multimeter" gestartet.....

Zur Messung der elektrischen Größe wird ein Multimeter eingesetzt. Um sowohl die hohen Genauigkeiten als auch die hohen Meßgenauigkeiten innerhalb des üblicherweise recht großen Gesamtmessbereichs zu erzielen, werden die Einzelmessfunktionen im Allgemeinen in mehrere Meßbereiche unterteilt. Die grundlegenden Messaufgaben eines Multi-Meters umfassen nahezu immer Spannungs- und Strommessaufgaben für Gleich- und Wechselspannungen sowie eine Widerstandsmessaufgabe, die oft mit einem Akustiksignalgeber zur Kontinuitätsprüfung verbunden wird.

Mit besser ausgestatteten Multi-Metern stehen zusätzliche Funktionen wie Frequenz-, Impuls- und Tastverhältnismessungen sowie Kapazitätsmessungen zur Verfügung. Was für Arten und Ausführungen von Multi-Metern gibt es? Die Multimeter sind in vielen Ausführungen erhältlich. Handmultimeter sind weit verbreitete und wohl bekannteste Geräte, die durch ihre Kompaktheit und den Einsatz mit Batterie oder wiederaufladbaren Akku sehr vielseitig eingesetzt werden können.

Die professionellen Handmultimeter werden von Elektrotechnikern und Elektronikexperten, in der Automobilelektronik und von Service-Technikern in nahezu allen Bereichen eingesetzt. Handheld-Multimeter mit digitaler Anzeige beherrschen den Gesamtmarkt und haben Multimeter durch ein analoges Zeigerinstrument weitestgehend ersetzt. Der Grund dafür liegt in einem niedrigeren Kaufpreis, einer deutlich erhöhten Stoßfestigkeit sowie der klaren und raschen Ablesen.

Trotzdem haben Multimeter mit Analoganzeige nach wie vor ihre Berechtigung; sie ermöglichen durch ihr stufenloses Messverfahren eine vereinfachte und verbesserte Beobachtung von Trends bei sich ändernden und verändernden Meßwerten. Handheld-Multimeter sind auch in besonders kompakter Ausführung erhältlich, die den bipolaren Spannungsdetektoren ähnlich sind. Wie schon der Titel sagt, stehen Tisch-Multimeter in der Regel fest auf dem Schreibtisch in Labors und Werkstätten.

Diese zeichnen sich in der Regelfall durch höchste Messgenauigkeit und Auflösung, viele Messaufgaben und eine große, gut lesbare Anzeige aus. Auf der Rückseite des Gerätes befinden sich einige weitere Messwerteingänge, um die Integration des Gerätes in Prüf- und Messdatenerfassungssysteme zu ermöglichen, ohne dass das Frontkabel verstopft werden muss. So genannte Stromzangen-Multimeter kombinieren die klassische Funktion einer Stromzange mit der eines Multi-Meters.

Die Strommessung erfolgt über die Messklemme selbst, die anderen Messaufgaben für die Spannungs-, Widerstands- und Durchgängigkeitsprüfung über getrennt zuschaltbare Messkabel. Ähnlich wie Handmultimeter können Stromzangenmultimeter auch über zusätzliche Messwertfunktionen wie z. B. für Diodentests oder Frequenz- und Kapazitäsmessungen verfügt werden. Reinstromzangen dagegen haben weder Meßbuchsen noch Multimeterfunktionen, sie erfassen nur Strom.

Einkaufskriterien für Multimeter - Was ist wichtig? Zusätzlich zur Entscheidungsfindung für ein Hand- oder Tischmultimeter oder eine Multimeter-Stromzange sollte vorab abgeklärt werden, in welcher Umgebung Umgebungsmessungen vorgenommen werden. In jedem Falle wird empfohlen, ein Multimeter in Erwägung zu ziehen, das mit dem Messverfahren "True RMS" auskommt. Ein Multimeter, das genaue und genaue Echtheitsmessungen erlaubt, ist nicht nur für den Gebrauch im Industriebereich unverzichtbar.

Konventionelle Multimeter erzeugen hier teilweise beträchtliche Messfehler, da sie nur reine Sinusspannungen und Stromstärken richtig erfassen können. Außerhalb des eigentlichen Hobbybereiches ist der Gebrauch eines solchen Messgerätes heute nicht mehr ratsam, da ausschliesslich Sinus- und unverzerrte Signalkörper kaum mehr zu finden sind. Meßgenauigkeit, Meßauflösung und die erforderlichen Meßfunktionen müssen zu den entsprechenden Meßaufgaben passend sein.

Einige Nachkommastellen wirken eindrucksvoll, aber die eigentliche Mess- und Darstellungsgenauigkeit zÃ??hlt, die - je nach den individuellen Messfunktionen auf der Seite und dem Messfenster â? " im DatumsprÃ?ch oder in der Beschreibungsmappe zu finden ist. Für die Erfassung und Auswertung von Meßdaten oder die Durchführung teilautomatisierter Prüfabläufe ist es wichtig, daß das Multimeter über die entsprechenden Interfaces verfügen muß.

Im Profibereich sind neben der bewährten USB-Schnittstelle auch IEEE-488 ( "GPIB") und RS-232-Schnittstellen zu Hause. Daher ist es ratsam, sich vorab zu vergewissern, dass das betreffende Multimeter gemäß dem jeweiligen Kalibrierstandard - z.B. DAkkS - kalibriert werden kann. Wenn ein Tischmultimeter in ein Gestell eingebaut werden soll, sollte es dafür eine mechanische Eignung haben (19-Zoll-Einbausatz erhältlich?) und auch über rückseitige Messwerteingänge verfügt.

Namhafte Markenhersteller betreiben in der Praxis in der Regel Servicezentren, die solche Leistungen schnell und sicher erbringen. Schlussfolgerung: So kaufen Sie das geeignete Multimeter! Die Multimeter müssen über die entsprechende Messgröße für den Betrieb in der vorgesehenen Umgebung verfügen. Zahlreiche Handmultimeter ermöglichen die ein-händige Betätigung des Messfelds. Ein magnetischer Aufhänger, der als Zusatzausstattung für viele Multimeter verfügbar ist, kann ebenfalls nützlich sein.

Sollen in engen oder gefährdeten Räumen gemessen werden, wird ein Handmultimeter mit abnehmbarem Anzeigegerät oder die Option der Übertragung der Meßdaten - auch in Realzeit - auf ein Handy oder Tablett über Bluetooth und Applikation empfohlen. In der Industrieumgebung ist ein schaltbarer Tiefpaßfilter zur Unterdrückung von hochfrequenten Signalüberlappungen sinnvoll, die z.B. durch getaktete Motorantriebe entstehen.

Einige Multimeter verfügen über eine sogenannte "LoZ"-Funktion, die den Eingangswiderstand deutlich reduziert und damit Störblindspannungen dämpft. Einige Geräte werden mit einer Computersoftware geliefert, die die Kontrolle des Multi-Meters sowie die Echtzeitanzeige und Aufnahme von Meßdaten erlaubt. Abhängig von Typ und Fabrikat steht ein breites Spektrum an Accessoires in Gestalt von Schutzhüllen, Hartschalengehäusen, Montage- und Aufhängesets, Interfacekabeln und der dazugehörigen Steuersoftware zur Verfügung.

Mehr zum Thema