Nibe Smart home: Smart-Haus Nibe

Die Beschreibung der Smart Home-Features finde ich im Allgemeinen recht schlecht. Intelligentes Haus & Nibe System @ Energy Globe!

Das ist die Hitzepumpe in Ihrer Hosentasche.

Das ist die Hitzepumpe in Ihrer Hosentasche. Im Falle einer Störung des Gerätes kann ein Alarmsignal per E-Mail gesendet werden. Den Universalfernbedienungen gehören die verschiedensten Typen der Welt. Damit können alle ansteuerbaren Anlagen im Haus mit nur einer einzigen Anwendung bedient werden: von der Leuchte über den Geschirrspüler bis zum Tor und der Heizungspumpe.

Das ist die Hitzepumpe in Ihrer Hosentasche. Damit haben Sie jederzeit und von jedem Ort aus die vollständige Steuerung Ihrer Anlage per Handy. Der Service ist eine sinnvolle Kombination aus verschiedenen internetfähigen Geräten, die sich in beliebiger Weise verbinden und das tägliche Leben vereinfachen. Diese kann der Benutzer nach Belieben mit anderen Services verbinden.

Beispielsweise könnte das im Google-Kalender stehende Stichwort „Urlaub“ dazu führen, dass die WP in den Abwesenheits-Modus wechselt. Eine Alarmierung durch die WP könnte in Mount Evernote eine “ To-Do-Note “ für das Gebäudemanagement erzeugen. Natürlich können Sie aber auch Kombinationen von Funktionalitäten wählen, die Ihnen das Arbeiten erleichtern.

Neuheiten

Wir verwandeln seit vielen Jahren die Kräfte der Erde in Energien für Ihr Zuhaus. Schon jetzt können mehrere tausend glückliche Eigentümer von einem Lebensklima leben, das genau ihren Ansprüchen gerecht wird. Weshalb sollte mehr Heizenergie verbraucht werden als absolut notwendig? Es ist unser Ziel, Ihnen umweltschonende Heizungs- und Lüftungsanlagen aus den Gebieten Geothermie, Luft- und Warmwasserbereitung zu bieten, die genau zu Ihnen und Ihrem Haus paßt.

Wir verwandeln seit vielen Jahren die Kräfte der Erde in Energien für Ihr Zuhaus.

Wir verwandeln seit vielen Jahren die Kräfte der Erde in Energien für Ihr Zuhaus. Schon jetzt können mehrere tausend glückliche Eigentümer von einem Lebensklima leben, das genau ihren Ansprüchen gerecht wird. Weshalb sollte mehr Heizenergie verbraucht werden als absolut notwendig? Es ist unser Ziel, Ihnen umweltschonende Heizungs- und Lüftungsanlagen aus den Gebieten Geothermie, Luft- und Warmwasserbereitung zu bieten, die genau zu Ihnen und Ihrem Haus paßt.

Nibe-Gateway

Guten Tag allerseits, da es oft hilfreich ist, etwas zusammen zu arbeiten, möchte ich Ihnen meine Lösungen für die Einbindung einer Nibe-Heizung vorzustellen. Aber wenn Sie selbst denken, das nötige Wissen haben oder sich nicht scheuen, konkrete Fragen zu stellen, werden Sie es schaffen!

Um es milde auszudrücken, ich finde es sehr unklug, dass meine Heizungen und mein „Haus“ nicht mit einander unterhielten! Nach dem ich es bereits über die IFTTT Integration des Nibe Uplink geschafft habe, dass die Soll- und Ist-Temperaturen ( „Touch Tree“) von der Firma an das Heizgerät gesendet werden, weiss dieses bereits, welche Temperatur im Heizkreislauf Sinn machen würde (Heizkurve war gestern).

So entstand der Eindruck, dass die Firma intelligent damit fertig wird und bei Unterschreitung der genannten Aussentemperatur in den „Wintermodus“ wechselt! Ich hätte das natürlich mit dem Wetterdienst klären können, aber würde es genau in die Heizungsberechnung passen?

Warum also bittet mein Zuhause nicht gleich die Heizungen um diese Aussentemperatur? Weil ich keine Lust hatte, mit einem Modbus-Adapter zusammen zu stricken (Hardware ist vorhanden, aber ich bin Software-Entwickler und das würde mich wahrscheinlich über den ganzen Tag beschäftigen *g*), wollte ich die Nibe Hochladen-API dafür ausnutzen.

Aber dann war es blöd, dass dieses OAuth 2 benutzt wurde -> also war ein passendes Tor notwendig…. Kopieren Sie die Daten aus dem Verzeichnis rapberryPi im GitHub-Projekt in Ihr RaspberryPi-Webserver-Verzeichnis. Abhängig von der Anschrift Ihrer HimbeerPI in Ihrem Netz wird diese angepasst und das Kabelmodem aufgerufen.

Sie benötigen die URL unter 3. Es ist völlig ausreichend, daß diese nur aus Ihrem Netzwerk ausgelesen wird. Die Uplink-API muss NICHT von außerhalb darauf Zugriff haben! Bearbeiten Sie nun die index.php auf der HimbeerPI wie folgt: Wenn Sie alles richtig gemacht haben, rufen Sie das Kabelmodem im LAN wieder auf.

Sie werden zur Nibe Hochladungs-API weitergeleitet, die Sie um Ihre Zustimmung für den Zugriff Ihres Gateways auf die API ersucht. Anschließend erhält das Gateways endlich ein sogenanntes Kürzel zurück, mit dem es nun auf die Uplink-API zugreift. Bei empfangenem oder einem weiteren Refreshtoken bleibt nun die Anbindung an die API erhalten (d.h. nach dem Auslaufen des Refreshtokens wird ein neuer angefordert)….

Ein wenig weiter hinten finden Sie auch den Verweis auf die Uplink-Dokumentation und können über das Input-Feld Anforderungen an die API schicken. Nun kommt der Klassiker: Die individuellen Anforderungen, die Sie nun über das Portal zu jeder Zeit in die Richtung der Uplink-API einbringen können, geben Ihnen Antwort im JSON-Format. Mithilfe von “ Virtual HTTP Input “ und dem entsprechenden „Virtual HTTP Input Command“ in Loxone können Sie die entsprechenden Eingaben einrichten.

Um das Ganze reibungslos zu gestalten, habe ich die entsprechenden Schablonen angelegt und auch im Rahmen des GitHub-Projektes im Verzeichnis „Loxone templates“ eingelesen. Kopieren Sie diese XML-Dateien in den Verzeichnis C:\ProgramData\Loxone\Loxone Config9. 0xVirtualIn\ (für Windows 10 – je nach Windows-Version kann das anders sein). Hinweis: Auch hier muss ggf. die Anschrift zum Kabelmodem neu eingestellt werden -> Eintrag „URL“ in der Inbox!

Sie finden diese z.B. in der Testantwort der Gateway-Statusseite.

Categories
Smart Home

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.