Notnummer Deutschland: Notfallnummer Deutschland

Polizei und Rettungsdienste in der Bundesrepublik Deutschland sind grundsätzlich Sache der Länder. Mobiltelefon-Notrufnummer (funktioniert nur in Deutschland).

Notsignal

Besser einmal zu viel als einmal zu wenig Für akut auftretende Not- oder Konfliktfälle gibt es in Deutschland flächendeckend einheitlich Rufnummern für die Bereiche Sicherheit (110) und Brandschutz (112), die rund um die Uhr zugänglich sind. Die beiden Notrufsysteme sind vernetzt und steuern als Zentrale weitere Notrufdienste. Ein Teil dieser Anrufe ist 24h am Tag verfügbar, andere haben reguläre telefonische Sprechstunden.

Auch die telefonische Betreuung in allen Alltagsfragen ist kompetent und anonym. Hier können sowohl die Erwachsenen als auch die Jugendlichen telefonisch und auch telefonisch betreut werden. In Brandenburg haben Menschen, die nicht reden oder telefonieren können, die Gelegenheit, die örtliche Polizeidienststelle oder die Berufsfeuerwehr über ein Notfallfax zu erreichen: Der telefonische Beratungsservice steht unter 0800 1110111 und 0800 1110222 zur Verfügung Der telefonische Beratungsservice ermöglicht eine kostenlose telefonische und telefonische Konsultation sowie einen Informationsaustausch per E-Mail und Chat: www.telefonseelsorge-berlin-brandenburg.de.

Unter der Hotline 030 610066 ist die Berlin Hotline für Kinderschutz rund um die Uhr erreicht . Die Elternrufnummer der Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendfunk (Montag und Mittwoch von 9.00 bis 11.00 Uhr und Dienstags und Donnerstags von 17.00 bis 19.00 Uhr). Für Kinder und Jugendliche ist die kostenlose Notrufnummer von Mo. bis Fr. von 15 bis 19 Uhr erreichbar: 0800 1110333 Eine wichtige Notrufnummer, die für Kinder und Jugendliche immer zur Hand sein sollte, ist die Gift-Notrufnummer.

KMI – Alle Nachrichten – Ein Europa

Die 112-jährigen Deutschen werben am Tag des Notrufes für die Kampagne „Ein Europa – eine Nummer: 112“ Wusstest du, dass du im Ernstfall mit der 112 die nächste Notfallzentrale nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa benachrichtigen kannst? Andernfalls müssten Sie bei Reisen durch alle EU-Länder mehr als 40 verschiedene Notfallnummern kenntlich machen, um die Berufsfeuerwehr, die Einsatzkräfte oder die Polizisten in jedem einzelnen Staat zu kontaktieren.

112 ist eine kostenlose Notfallnummer, die den Anrufenden mit dem verantwortlichen Notdienst (örtliche Polizeidienststelle, Berufsfeuerwehr oder Rettungsdienst) in Verbindung bringt und das ganze Jahr über rund um die Uhr zur Verfügung steht. Es handelt sich auch um eine gesamteuropäische Notfallnummer, die in der gesamten EU eingerichtet wurde. Heute, am 11. Februar, dem Tag des Notfallschutzes, werden in ganz Europa zahlreiche Maßnahmen eingeleitet, um auf diese lebensrettenden Möglichkeiten hinzuweisen.

Allerdings steht die einheitliche Notfallnummer auch dafür, wie sich Europa von einem kontinentalen Kriegs- und Zerstörungsgebiet zu einer Hilfsgemeinschaft gewandelt hat. Das ist die Ansicht der 112-jährigen Geraerin Huber von Gersdorff, die einen großen Teil der bewegten Europageschichte erlebt hat. „112 ist das Sinnbild der Unterstützung und ein bedeutendes Sinnbild der Integration Europas“, sagte der Senior.

Als Ehrenpatronin ist es ihr daher ein Anliegen, die Handlung „Ein Europa – eine Nummer“ über die gemeinsame Hausnummer 112 zu untermauern: eine Sache zu betonen: Jeder von uns braucht Verständnis und Unterstützung – ob zwischen Staaten und Gebieten, ob im hohen Lebensalter oder im Eilfall. 112 wird auch außerhalb der EU eingesetzt, zum Beispiel in der Schweiz, Montenegro oder der Türkei.

Die Notfallnummer hat seit 27 Jahren 112 Menschenleben gerettet – in ganz Europa. Tragen Sie dazu bei und verwenden Sie die Zahl nur für wirklich lebensbedrohliche Katastrophen.

Categories
NULL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert