öldurchflusszähler

Öldurchflussmesser

Öldurchflussmesser auf L115 umrüsten 14 kW) ein Öldurchflussmesser vor dem Gasbrenner; ein Klugscheißer sagte, dass zum genauen Auszählen ein Gaszähler mit 0,18 Litern pro Stunde richtig wäre; 14 Kilowattstunden; 1 kg Erdöl = ca. 12 Kilowattstunden;

d.h. dort Kachel ca. 14/12= 1,16 kg pro Stunde durch oder ca.? 1,25 l / h; Ein Tresen mit einer Reichweite von bis zu 0,18 /h ist also viel zu gering; der Witz: 0,18 l / h wurde mir von einem Heizungsbauer in meinem Umkreis empfohlen; ich habe ihm nicht widersprochen, weil ich den Widerstreit erst jetzt erkannt habe; Fragen: 1) Wer weiß die Bemaßung?

2 ) Wie schneidet man die Kupfer-Ölleitung ordentlich ab, stellt den Zähler dazwischen, aber vor allem, wie schließt man ihn an? Setzen Sie einen passenden Ölfilter vor dem Schmiermittelzähler ein !!!!!! "Sehr geehrter ForumsteilnehmerSie wollen mit Ihrer Heizung einen "zusätzlichen Ölzähler" installieren, für Sie und mit Ihrem Wissen sollte dies kein mechanisches Nachteil sein.

Zu beachten sind auch die ggf. weiteren Installationsrichtlinien des Brenners oder Kesselherstellers mit. Außerdem habe ich die H115, mit dem Buddhasbrenner Logo, aber mit 21 Kilowattstunden, was 2,25 Liter pro angefangener Arbeitsstunde ausmacht. Erhältlich ist der Oelzähler auch mit einem kleineren Mindestdurchfluss. Zeitpunkt: Mein Heizi hat natürlich einen neuen Sieb vor dem Oelzähler installiert.

Dahinter befindet sich noch der veraltete Filtersatz, kurz vor dem Flammenwerfer. Mit Ihrem Gasbrenner erhalten Sie eine momentane Leistung von 21 kW (28,5 PS) und keine Energie von 21 kWh; Oh - was für ein Dilettant, aber ein "echter" Experte! Ein Dankeschön für die beiden Schalter, die du angerufen hast - okay!

Trotz dummer Redewendungen hat Røhricht auch 1x Recht: Jetzt hat der Arm 2 Fehler, also unnötiger Manöver! Autor: Zeit: Quantität; 1 L öl beinhaltet = 12 Kilowattstunde; Also: 31: 12 = 1,75 l / h; Also: Gab es statt 1,8 l / h das Kommasystem fälschlicherweise gelesen und mir am Telefon gesagt 0,18 l/h fälschlicherweise?

Das sind wahrscheinlich 1,8 l/h! Sie hatten bereits selbst herausgefunden, dass 1,8 l / h richtig sind..... Über den Druckverlust: Sie sollten die Verschmutzungen der Verschmutzungen der Filter ersetzen. Mit mir zeigten die 2 Filtern bisher nur Vorzüge. Zeitpunkt: Hallo Hardcoreekologe, haben Sie bereits versucht, ein Forum für Öldurchflussmesser auf der L115 zu finden?

Laut Adam Riese hat sich die 21kW-Version des Handhabungsgerätes S115 in der Zeit von 2,25 Litern Treibstoff pro Tag bewährt. dada! 2,25 Litern Treibstoff pro Jahr. Zeitpunkt: Wenn der Gasbrenner 2,25 l/h durchdringt, dann hat der 21 kVArbeiter keine 21 kVAr..... Wie auch immer, ich will meinen Ölmesser nicht mehr verpassen. Außerdem habe ich die H115, mit dem Buddhasbrenner Logo, aber mit 21 Kilowattstunden, was 2,25 l pro Std. konsumiert (je nach Ölzähler).

Erhältlich ist der Oelzähler auch mit einem kleineren Mindestdurchfluss. Zeitpunkt: Beim Single-Pipe-System wird das Erdöl bei Zimmertemperatur erfasst........ und jeder Meter, der durch den Messgerät läuft, geht auch durch die Düse.

Mehr zum Thema