Rinke Iserlohn

Ringe Iserlohn

Ist hier jemand, der Erfahrung mit "Rinke" hat? Fleischerei- und Partyservice und Catering Wenn Sie die Anzahl der Portionen eingeben, steht das entsprechende Menü auf dem Papier. Wenn Sie weitere Elemente hinzufügen möchten, wähle eine Kategorie aus und füge die von Ihnen gewählte hinzu. Nachdem Sie Ihre Wahl getroffen haben, drucke die Broschüre aus und bringe sie zur Auftragserteilung mit. Natürlich können Sie Ihre Bestellungen auch in unseren Niederlassungen aufgeben: Sollten Sie weitere Informationen benötigen, können Sie uns unter der Rufnummer 0 23 71 / 2 26 14 aufsuchen.

Stellenausschreibung: Verkäufer (Fleisch, Würstchen, Salate, Feinkost) METZGERIE RINKE AG Iserlohn

40 Stunden/Woche und Ganztags, Halbtags - flexible und Halbtags 20 Std. Mit einem exzellenten Fachhandel für die lokale Versorgung unserer Kundschaft, als termingerechter Anbieter für Spitäler und Seniorenheime und als renommierter Gastronom iebetrieb sind wir zu einem der weltweit größten Anbieter in dieser Región geworden. Diese Erfolge sind letztlich unserem Wunsch zu verdanken, für unsere Auftraggeber immer am Zeitpuls zu sein und rasch und flexibel auf alle Änderungen im Wettbewerb zu agieren. Zwei Verkäuferinnen, die Position wird in Voll- oder Nebenbeschäftigung angeboten.

Ihr Ansprechpartner ist Fr. Rinke.

Die Pia Rinke ist die Bestsellerin ihres Jahrgangs in NRW.

Istserlohn. Metzgermeisterin ist nicht das übliche Karriereziel einer Abiturienten - für Pia Rinke war es von Kindesbeinen an ihr Traumjob. Nun repräsentiert die Jserlohnerin das Bundesland Nordrhein-Westfalen auch beim bundesweiten Wettbewerb der Handwerkerjugend in Augsburg. In der dritten Metzger- und Metzgergeneration wird Pia Rinke (22) geführt: Die Grosseltern führten die Fleischerei Rathke in Iserlohn, Pater Gregor Rinke und Pater Stephanie übernehmen die Geschäfte.

Pater Rinke kommt auch aus einer Metzgerei. Jan (18), Brüder von Rinkes, ist Metzgerausbilder in Kamen, Lisa (21) erlernt das Kochen bei "Käfer" in München. Aber das Fleischerhandwerk war für sie "körperlich zu hart". "Es wäre ideal, wenn wir später zusammenarbeiteten", sagt Frau Rinke, die das Familienunternehmen mit den Niederlassungen in Iserlohn und Mengen fortsetzen will.

Jetzt ist der nationale Wettbewerb für Anfang Dezember geplant, und Pia Rinke setzt auf gute Aussichten.

Mehr zum Thema