Rwe Smart

Pfiffig

RWE SmartHome wird zu innogy SmartHome. RWE SmartHome wird Mitglied von smartHome RWE SmartHome wird zu inogy SmartHome. Dann ist das Smart Home Portal erreichbar unter www.innogy.com/Smarthome Die Anlage ist bereits seit fünf Jahren erhältlich und war zunächst nur für die Heizkostenregelung vorgesehen.

Mittlerweile besteht die Produktfamilie aus rund 30 Smart Home Komponenten. Abgestimmt auf das überarbeitete Webportal wird es auch eine neue App von Inogy für die Ansteuerung des Smart Home Systems sein.

Sie sollte auch ab dem kommenden Monat zur Verfügung stehen und einen klareren Zugang ermöglichen. Auf dem Startbildschirm kann die Innogy App beliebig konfiguriert werden, so dass unterschiedliche Familienangehörige individuell auf die einzelnen Bausteine zugreifen können. Für den Launch von Innogy sollen diverse Starterpakete zur Verfügung stehen. Das Rauchmelde-, Sicherheits-, Heizungs- und Energiepaket kostet zwischen 130 und 250 EUR und beinhaltet neben der Leitstelle diverse Aktuatoren und Sensorik.

Das RWE Smart Home steht vor dem Relaunch: So sieht das moderne innogy Smart Home aus.

Auf der IFA will RWE Smart Home sein völlig neues Oberfläche der Öffentlichkeit präsentieren. Aber schon jetzt sind die ersten Infos und Fotos erschienen, die ein wesentlich modernes Aussehen verheißen. An die Stelle des mittlerweile sehr altmodischen und komplizierten RWE Smart Home treten nächste Wochen der neue Name in der Form von inogy Smart Home und ein klarer übersichtlicher und zeitgemäßer Oberfläche.

Obgleich RWE diese Oberfläche nur zur IFA der Öffentlichkeit präsentieren wollte, sind schon jetzt viele Einzelheiten und Fotos öffentlich. Mit der neuen Applikation soll Benutzerführung wesentlich vereinfacht und auch für Anfänger bequemer werden. Das Benutzeroberfläche, das sowohl für für den Betrieb zuhause als auch für für auf dem Weg vorgesehen ist, hilft dem Benutzer offensichtlich: Die Anwendung fragt, bestätigt Einträge, macht Vorschläge.

Anfänger bräuchten kümmern sich nicht um die technische Seite. Fehleingaben sind bei dieser Art von Benutzerführung nahezu unmöglich, heißt es vom Betreiber. Nach den Informationen wird das neue innogy-System auch für bestehende Kunden sein verfügbar

Holen Sie sich RWE SmartHome

Die RWE International SE hat mit RWE SmartHome ein neuartiges Hausautomationssystem für Bauherren und Nutzer geschaffen, das Energieeinsparung mit mehr Bequemlichkeit und Geborgenheit kombiniert. Unterschiedliche Antriebe und Trigger integrieren Ihre Heizgeräte in das SmartHome-System und ermöglichen die Ansteuerung der Anlagen über eine durchgängige Bedienoberfläche. Mit der RWE SmartHome App können Sie bequem auf Ihr RWE SmartHome zugreifen.

Beim ersten Einloggen können die Zugangsdaten in den Settings abgespeichert werden und sind dann bei jedem weiteren Anruf in der RWE SmartHome Umgebung verfügbar. Das Programm verwendet das Mobilportal von RWE SmartHome und erlaubt z.B. die Ansteuerung von Geräten, das Schalten von Profile und das Auslesen eines Triggerstatus. Registrieren Sie sich, um eine Rezension oder Evaluierung einzureichen.

Mit Silverlight war das Altgerät tausendfach leichter zu handhaben. Der sich so ein ********** ausgedacht hat und dann noch zum erzwungenen Update zwingt, ohne die Anwendung zuvor überhaupt zu testen. Das haben 22 von 24 als nützlich empfunden. Hat Ihnen die Wertung geholfen? Drastische Verschlechterungen - verbessern Sie sich! Insgesamt war die bisherige RWE Smarthome App deutlich besser.

Am schlimmsten ist: Du kannst nicht zurück zur vorherigen Anwendung gehen. Wir hoffen, dass sich RWE / INNOGY bald verbessern wird, da die Anwendung insgesamt schlecht ist. Zehn von zehn fand das nützlich. Hat Ihnen die Wertung geholfen? Nichts geht........ein Jammer, dass sich das Haus so sehr verändert hat. wird es verkauft.

Neun von Neun fand das nützlich. Hat Ihnen die Wertung geholfen? Installieren Sie das Programm neu. Durch die neue Version ist alles völlig umständlich. Das ist schlichtweg nutzlos, ich war mit der bisherigen Lösung einverstanden. Stellen Sie das Programm wieder her! Acht von acht fand das nützlich. Hat Ihnen die Wertung geholfen?

Sieben von sieben fand das nützlich. Hat Ihnen die Wertung geholfen? Was ist der Zusatznutzen für den Anwender? Tauschen Sie Praktika mit Entwicklern aus! Sieben von sieben fand das nützlich. Hat Ihnen die Wertung geholfen? Elf von zwölf fand das nützlich. Hat Ihnen die Wertung geholfen? Sechs von Sechs fand das nützlich.

Hat Ihnen die Wertung geholfen? So lange Sie die RWE App nutzen, arbeitet die Regelung perfekt. Sechs von Sechs fand das nützlich. Hat Ihnen die Wertung geholfen? Übrigens, das war der Grund für den Kauf der gesamten RWE Smarthome-Geschichte. Hoffentlich steht bald eine echte RWE-Kamera zur Verfügung, damit ich das Live-Video auf dem Windows Phone über die RWE Smartphone App ansehen kann.

DASS DIE NETTE ALTE APP NICHT MEHR FUNKTIONIERT. ICH BITTE SOFORT!!!! Sechzehn von zwanzig fand das nützlich. Hat Ihnen die Wertung geholfen?

Mehr zum Thema