Sapros

Fäkaliensapros

SAPROS Trading and Sales ist der richtige Arbeitgeber für Sie? Als zuverlässiger Servicepartner ist die SAPROS GmbH für raffinierte Salate, kochfertiges Gemüse, frisches Obst und....

.

Firmen- und

Das Familienunternehmen Di Bari, das in zweiter Linie geführt wird, hat seine Ursprünge im Lebensmittelsektor, insbesondere im Obst- und Gemüsehandel. Seit 1972 beliefern wir auf dem Stuttgarter Großhandelsmarkt bekannte Einzelhandelsketten mit frischem, innovativen Gemüsesorten von italienischen Produzenten aus. Im Jahr 1984 hat Seniorchef Francesco Di Bari das Schneidebüro gegründet und als Vorreiter in dieser Industrie den sÃ??ddeutschen Fachhandel mit Kopfsalat beliefert.

Im Jahr 2003 begann die Produktion von qualitativ hochstehenden Vorspeisen mit der Lieferung an den deutschsprachigen Raum. Auf 7.500m können nun die Mitarbeitenden für Sie tätig werden. Produktion hochwertiger Lebensmittel. Wir sind für Sie immer beweglich.

Die SAPROS Handel und Vertrieb als Arbeitgeber: Gehälter, Laufbahn, Sozialleistungen

Behandle deine Angestellten immer mit Respekt und stehe für sie ein. Der direkte Vorgesetzte im Warenlager kein Hindernis, hat immer ein gutes Gehör für seine Angestellten und ist bestrebt, alles richtig zu machen. Ich würde meine Angestellten besser betreuen, nichts würde ohne sie funktionieren. Unglücklicherweise kommen Vorgesetzte nie zu Ihnen selbst, wenn Sie ein Thema haben, sondern überlassen es einem Dritten! was sehr bedauerlich ist;( wenn Sie selbst ein Thema haben, ist es sehr schwierig, einen Ansprechpartner zu bekommen, es fehlt schlichtweg das lnteresse an den Arbeitnehmern. Wenn Sie jemanden gefunden haben, wird dies zu einem Thema gemacht und Sie werden daran erinnert, dass Sie zum Schichtführer gehen müssen, der sich nicht für die tabuisierten Personalprobleme der Arbeitnehmenden interessieren!

Mehrarbeit wird nicht pünktlich angekündigt, Arbeitspläne werden kurz zuvor erstellt und müssen dann befolgt werden, da es keinen Personalwechsel gibt. Es gibt keinen Platz und keine Zeit für Vorgespräche! Wenigstens gibt es keinen Ort, an dem ich bisher gewirkt habe! Mindestlöhne und Boni werden an einem Krankentag unmittelbar gestrichen. Motivierung der Mitarbeitenden ist außer Kraft....

Der Spätdienst in den Wintersonnenmonaten tut es leid! Aber man kann im Hochsommer im Winters zusammen arbeiten und wohnen, besonders zwischen den Ferien ist es sehr schwierig.

Mehr zum Thema