Schaltbare Steckdose Lan

Steckdose Lan

Über die IP-Buchse können elektrische Geräte und Stromanschlüsse über einen Browser ferngesteuert angeschlossen und die Temperatur angezeigt werden. Hi an alle, ich suche eine Steckdoseneinheit, die über LAN (Webserver, ssh, etc.) umschaltbar ist.

Zwischenstück als Steckdose

AVM (Halle 13, Standnummer C48) bietet mit einem Powerline-Adapter und einem WLAN-Repeater seit einiger Zeit Wandmontageprodukte an: Sie werden ohne Verbindungskabel in die Steckdose gesteckt. Nun setzt der Produzent neben zwei neuen Modellen auch "intelligente Steckdosen" in die neue Gerätegeneration der Powerline ein. Diese können nicht nur über das Netz geschaltet werden, sie erfassen auch den Stromverbrauch und können dank eines Astronomiekalenders auf Uhrzeiten wie "eine Stunde vorher" programmiert werden.

Mit dem Powerline-Adapter 546E von Fujitsu Siemens können bis zu 500 MBit/s über die Netzleitung übertragen werden. Ein WLAN-Zugangspunkt, der mit bis zu 300 Mbit/s bei 2,4 Gigahertz sendet, sowie zwei Fastethernet-Verbindungen sind auch dabei. Außerdem ist eine Steckdose enthalten, die über eine Fritz!-Box per DECT gesteuert werden kann. AVM kündigt auch eine Serie von neuen Fritz-Box-Routern an, darunter zwei Geräte im neuen Gehäusedesign mit LTE und zwei klassische Geräte mit neuen Kombinationsmöglichkeiten der vertrauten Elemente WLAN, DECT, Telefonsystem und so weiter.

Mit einer Übertragungsrate von 2,4 und 5 Gigahertz sendet die Fujitsua 3390 gleichzeitig mit je 450 Mbit/s.

Intelligentes & programmierbares LAN Steckdosenband MultiBox-pro LAN+

Mit der schaltbaren MultiBox-pro LAN+ Steckerleiste können bis zu vier elektrische Geräte ein- und ausgeschaltet werden. Die MultiBox-pro LAN+ Steckerleiste wird zur Inbetriebsetzung lediglich an das Netz und das lokale Netz angeschlossen. Nach Zuweisung einer freien IP-Adresse an die MultiBox-pro LAN+ kann jeder der vier Stromanschlüsse (max. 16 A) von allen Computern im selben Netz über einen Web-Browser umgeschaltet werden.

Das MultiBox-pro LAN+ ermöglicht die Nutzung von SNMP und SiLog. Die MultiBox-pro LAN+ kann sowohl auf dem Tisch als auch im 19? Rack eingesetzt werden. Im Webinterface und über SNMP können die Sensordaten ausgelesen werden. Mit ICMP-Ping oder TCP-Ping wird überprüft, ob das Endgerät noch auf Netzwerkaktivitäten anspricht.

Die Stromabfrage kann über das LED-Display, das Webinterface oder SNMP erfolgen. Herstellung und Entwicklung Made in Germany?, d.h. im Gegensatz zu vielen anderen Artikeln rund um den Rechner, garantieren wir langfristige Verfügbarkeit. inkl. 19% MwSt. inkl. 19% MwSt. inkl. 19% MwSt. inkl. 19% MwSt. inkl. 19% MwSt.

Mehr zum Thema