Scheibenbruch Sensor

Fensterbruchsensor

Die Sensoren können auch für andere Alarmsysteme verwendet werden. Die passiven Glasbruchmelder werden direkt auf die zu überwachende Scheibe geklebt. Es gibt verschiedene Varianten von Glasbruchmeldern. Der Sensor überwacht Ihre Fenster auf Glasbruch. Der Kombi-Transmitter vereint die Vorteile eines Fenstermagnetkontakts mit den Vorteilen eines Glasbruchdetektors in einem Sensor, der für den folgenden Ala geeignet ist.

Glasbruchsensorik: Sicherer Halt in empfindlichen Räumen

Ein Schwachpunkt, den viele Diebe nutzen, um sich Zutritt zu ihren Häusern zu sichern. Es erfasst Spannungsänderungen im Fenster beim Einschlagen der Scheibe und sendet umgehend ein Alarmsignal an die Anlage. Durch den Verzicht auf die Montage an der Scheibe und die kabellose Funktion können die Fühler mit geringem Kraftaufwand montiert werden und beeinträchtigen das Bild des Raumes nicht.

Glasbruchsensorik von SEKENTA Die kabellosen Glasbruchsensorik wird mit bis zu 12 Meter breiten Scheibenfronten eingesetzt - egal ob sie durch einen Blendrahmen gestört werden. Gern erläutern wir Ihnen die Vorzüge integrierter Glasbruchmelder. Sie erhalten eine kostenfreie und nicht verbindliche Sicherheitshinweise bei Ihnen zu Haus.

Fühler - GBD - Mini-Sensor

Das Silenya Advanced ist mit weiteren Geräten ausgestattet, die besonders für die Anzeige anderer betrügerischer Ereignisse vom Zugang zu den Räumen entwickelt wurden. Drahtloser Mikrofondetektor wls DualBand und bi-direktional, für Scheibenbruch, der die typische Frequenz bei Glasbruch in einem ca. 6x6 qm großen Zimmer anzeigt und den Alarmfall an die Steuerung mitteilt.

Multifunktions-Magnetkontakt, DualBand drahtlos und bi-direktional, zum allgemeinen Öffnen von Fenster und Tür.

Glasbruchmelder, Scheibenbruchmelder, Glasbruchmelder, Scheibenbruch

Erkennt den Bruch einer Scheibe durch ein eingebautes Mikrophon. Ein Beispiel: Alarmauslösung bei Glasbruch: Ein Glasbruchmelder ist ein Spezialsensor, der Glasbruch erkennt. Ein kleines Mikrophon wird verwendet, um Geräusche aus dem Fahrzeuginneren zu registrieren und mit dem Klangbild und der Häufigkeit des Glasbruchs im Microprozessor zu vergleichen.

Entspricht ein ankommendes Zeichen (Geräusch aus dem Fahrzeuginneren) diesem Klangbild, wird der Alarmmodus ausgelöst.

Sensorik in Naturwissenschaft und Technik: Funktionalität und Anwendungen

Mit Hilfe von Messfühlern werden physische, chemische und biologische Grössen gemessen. Es gibt einen umfangreichen Einblick in die physischen Grundkenntnisse, Funktionalitäten und Anwendungen von Aufnehmern. Sie ist nach den Anwendungsgebieten der Sensorik strukturiert und veranschaulicht deren Einsatz anhand von typischen Anwendungsbeispielen. Sensorische Messwerte sind z.B. mechanisch, dynamisch, thermisch, elektrisch und magnetisch.

Darüber hinaus werden die optischen und akustischen Sensorik im Detail besprochen. Diese Sensorsignale werden erfasst, verarbeitet und in Steuersignale für Stellantriebe umgerechnet. Auch solche Sensorik wird präsentiert.

Mehr zum Thema