Secvest Key 2way Funkzylinder Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung Secvest Key 2-Wege-Funkzylinder

Durch Drücken der Taste am Secvest Key 2WAY Funkzylinder. Funk-Zylinder Secvest Key 2WAY, Artikel-Nr. FU59xx. Funkzylinder Secvest Key ? zur Aktivierung und Deaktivierung der Funkalarmanlage ABUS Secvest (IP) an der Eingangstür.

PDF] Secvest Key 2WAY Drahtlose Zylinderinstallation und

Für einen ordnungsgemäßen Ablauf ist eine Secvest 2WAY mit Kernsoftware 5.04. 25 oder neuer und RF-Software 5.14 erforderlich. Für einen ordnungsgemäßen Ablauf der Secvest 2WAY mit Softwareversion 5.04. 25 oder neuer und drahtloser Empfängersoftware Version 5.14.

Für den ordnungsgemäßen Betrieb benötigen Sie eine Secvest 2WAY mit der Softwareversion 5.04. 25 oder höher und der Softwareversion des Funkempfängers 5.14. Für einen optimalen Betrieb ist die Secvest 2WAY mit Softwarekern 5.04. 25 oder höher und RF-Software 6. 15 erforderlich. Für einen einwandfreien Betrieb sollten Sie eine Secvest 2WAY mit einer High-Level-Software 5.04. 25 oder höher und RF-Software 5.14 besitzen. Geleitwort Sehr geehrter Herr Abgeordneter, vielen Dank, dass Sie sich für diesen Funk-Aktivierungszylinder entschieden haben.

Zur Aufrechterhaltung dieses Zustandes und zum sicheren Betreiben müssen Sie als Betreiber diese Betriebsanleitung einhalten! Nun den Funkzylinder mit der Vorderschraube fixieren und die korrekte Verschlussfunktion nachprüfen. Programm Nehmen Sie die Griffhaube vom Funkzylinder ab, indem Sie zuerst die beiden Inbusschrauben vollständig lösen und dann die Griffhaube sorgfältig abheben.

Betrieb Teach-in im Secvest Installateur-Modus Weitere Bestandteile Secvest Key Taste Hinzufügen/Entfernen Taste Auswählen (Taste1, Taste2, Taste3 oder Taste4). Die Secvest Taste schickt ein Teach-In-Signal an die Zentraleinheit. Wenn der Secvest Key korrekt angelernt wurde, wird hinter dem gewählten Key ein entsprechendes Zeichen angezeigt. Zuweisung zu Unterbereichen Installateur-Modus Weitere Bauteile Taste Secvest Taste Editieren Taste Eingelernte Taste Secvest auswählen (Taste1, Taste2, Taste3 oder Taste4).

Anschließend können Sie die Subbereiche definieren, die durch den Secvest Key geschalten werden sollen. Modus Installateur prüfen Test Secvest Key Wählen Sie den eingelernten Secvest Key (Key1, Key2, Key3 oder Key4 Hier können Sie die Funktion des Secvest Key testen und ob Sie den DIP-Schalter 3 entsprechend dem Türstopp richtig eingestellt haben.

Der Secvest Key schickt das Aktivierungs-Signal an die Zentraleinheit. Batterietyp: Lebenserwartung: Temperaturbereich: Umgebungsklasse: Radio: Aufführung: Leistung: Préface Sehr geehrte Kunden, vielen Dank für den Kauf dieses drahtlosen Aktivierungszylinders. Der Aktivierungszyklus wird zur Aktivierung und Deaktivierung von Alarmanlagen verwendet. Einbau der Anlage I. Der Zylinder ist nach DIN 18252 gefertigt und für den Einsatz in DIN-zugelassenen Einsteckschlössern geeignet.

Rentner l'ancien cylindre. Gießen Sie dazu die Tür auf und lösen Sie die Befestigungsschraube (siehe Abb. 1). Ein Cléon in den alten Zylinder einführen und den Nocken mit dem Schlüssel drehen, um den Zylinder zu entfernen. Der Zylinder kann nicht entfernt werden, wenn er sich in der normalen Zylinderposition befindet.

Der Zylinder wird so eingesetzt, dass sich der Knauf auf der Innenseite der Tür befindet. Der Zylinder muss, wenn er in der Bohrung steckt, nachbearbeitet werden. Neutralisieren Sie den Zylinder niemals mit einem Hammer, um ihn in das Loch zu drücken. Fixieren Sie den Funkzylinder mit der Befestigungsschraube und prüfen Sie, ob er richtig einrastet.

Programmierung: Entfernen Sie die Griffabdeckung vom Funkzylinder, indem Sie die beiden Innensechskantschrauben vollständig herausdrehen und die Abdeckung vorsichtig abnehmen (Hinweis: Die Griffabdeckung ist über ein kurzes Kabel mit dem Zylinder verbunden). Bildung Secvest Setup Modus Andere Geräte Secvest Taste Hinzufügen/Entfernen Taste Select-Taste (Taste1, Taste2, Taste3 oder Taste4).

Die Secvest Key sendet ein Trainingssignal an die Alarmzentrale. Der Secvest Key wird nach erfolgreicher Bildung neben dem ausgewählten Gerät angezeigt. Zuweisung der Partitionen Konfigurationsmodus Andere Geräte Secvest-Taste Secvest-Taste Secvest-Taste Edit-Taste Wählen Sie den gebildeten Secvest-Taste (Key1, Key2, Key3 oder Key4).

Sie können dann festlegen, welche Partitionen durch den Secvest Key geschaltet werden sollen. Testkonfiguration smodus Testmodus Testen Testen Taste Secvest Wählen Sie die geformte Taste Secvest (Taste1, Taste2, Taste3 oder Taste4). Die Funktionen von Secvest Key und die korrekte Positionierung des DIP-Schalters 3 am Türband können hier getestet werden.

"Die" wird angezeigt, wenn die Tür entriegelt ist. "Die Botschaft "Gesperrt" erscheint, wenn Sie die Taste drücken und die Tür verriegelt ist. Sie können die Tür dann innerhalb von 30 Sekunden ein- oder zweimal verriegeln. Der Secvest Key sendet das Aktivierungssignal an die Alarmzentrale. Wenn die Funktion nicht funktioniert (z.B. wenn der Zylinder verkehrt herum eingebaut ist), können Sie den Knopf nach der Montage neu kalibrieren.

Monter le cylindre sur la porte. Verweisen Sie dann auf den Zylinder und ziehen Sie den Schlüssel ab. Après une ununterbrochener Ton von zwei Sekunden, wird der Zylinder neu kalibriert. Verwenden des Lernens im Secvest Installer Modus Geräte Secvest Taste Hinzufügen/Entfernen Taste Wählen Sie eine Taste (Taste1, Taste2, Taste3 oder Taste4). Der Secvest Key sendet ein Lernsignal an die Steuerung.

Wenn der Secvest Key erfolgreich gelernt wurde, erscheint hinter dem entsprechenden Key ein Symbol. Zuordnung zu Partitionen Installateur-Modus Geräte Secvest Key Edit Key Wählen Sie den erlernten Secvest Key (Key1, Key2, Key3 oder Key4). Anschließend können Sie festlegen, welche Partitionen über den Secvest Key eingeschaltet werden sollen.

Test-Installationsmodus Test-Secvest Key Wählen Sie den Secvest Key, den Sie gelernt haben (Key1, Key2, Key3 oder Key4). Hier können Sie die Funktion des Secvest Key und die korrekte Einstellung des DIP-Schalters 3 in Abhängigkeit vom Türstopper testen. Während des Betriebs sendet der Secvest Key das Aktivierungssignal an die Steuerung.

Auch hier muss die Schließnasenposition durch Drehen des Knopfes eingestellt werden. Programmierung Entfernen Sie die Griffhaube vom Funkzylinder, indem Sie zuerst die beiden Innensechskantschrauben vollständig herausdrehen und dann die Griffhaube vorsichtig abziehen. Bedienung Teachen im Secvest-Programmiermodus Weitere Komponenten Secvest-Taste Taste Hinzufügen/Entfernen Wählen Sie eine aus der Liste (Taste1, Taste2, Taste3 oder Taste4).

Der Secvest Key sendet ein Teach-Signal an die Zentraleinheit. Wenn der Secvest Key erfolgreich eingelernt wurde, erscheint hinter dem ausgewählten Key ein Symbol. Zuordnung zu Teilbereichen Programmiermodus Weitere Komponenten Secvest Key Edit Key Wählen Sie den eingelernten Secvest Key (Key1, Key2, Key3 oder Key4). Anschließend können Sie die Bereiche definieren, die mit dem Secvest Key geschaltet werden sollen.

Testprogramm-Modus Testprogramm-Modus Taste Secvest Kies de ingeerde Secvest Key (Taste1, Taste2, Taste3 von Taste4). Sie können hier den Secvest Key auf seine Funktion prüfen und ob Sie den DIP-Schalter 3 entsprechend dem Türanschlag richtig eingestellt haben. In diesem Fall sendet der Secvest Key das Aktivierungssignal an die Zentraleinheit. Einen Schlüssel in den alten Zylinder stecken und den Nocken mit dem Schlüssel drehen, um den alten Zylinder zu entfernen.

Initialisierung im zentralen Secvest Installer-Modus verwenden Andere Komponenten Secvest Key Schlüssel hinzufügen/entfernen Schlüssel auswählen (Key1, Key2, Key3 oder Key4). Die Secvest-Taste sendet ein Initialisierungssignal an die Zentraleinheit. Ist die Initialisierung des Secvest-Schlüssels erfolgreich, erscheint hinter dem ausgewählten Schlüssel ein Symbol. Dem Installateur-Modus zuweisen Andere Komponenten Zweite Taste Taste ändern Wählen Sie eine initialisierte zweite Taste (Taste1, Taste2, Taste3 oder Taste4).

Mit der Secvest-Taste können Sie dann die Sektoren auswählen, die angepasst werden sollen. Installationsmodus testen Wählen Sie einen initialisierten Secvest Key (Key1, Key2, Key3 oder Key4). Sie können nun die Funktion des Secvest Key und die korrekte Installation des DIP-Schalters 3 bei gestoppter Tür testen.

Bei diesem Vorgang sendet die Secvest-Taste ein Aktivierungssignal an die Zentraleinheit. Schließen Sie dann das Schloss mit einer Lieferung und ziehen Sie den Schlüssel ab. Anlage Nr. 1: Der Zylinder wurde in. Fjörn für den Spielzylinder. Einen Schlüssel in den Zylinder stecken und das Schloss am Schlüssel drehen, damit der Zylinder bewegt werden kann.

Setzen Sie den Senkzylinder so ein, dass er sich kaum auf der Innenseite des Zylinders befindet. Drehen Sie nun den Schließzylinder mit der verriegelten Schraube und prüfen Sie, ob er unbegrenzt verriegelt werden kann. Die Programmierung der Programmierung des Remote-Zylinders stellt zunächst sicher, dass der unbracoskruer sicher ist und oft schwere Lasten trägt.

Bedienung im Secvest Oprettermode à la Secvest Taste Oprettermode à la Tilføj / fjern Taste Vælg en (Taste1, Taste2, Taste3 oder Taste4). Batterie im Secvest Schlüsselsender und Induktionssignal an die Zentrale einstellen. Indstilling af Secvest-key, vises et symbols nach dem gültigen Schlüssel. Einstellung für Deltamodus Opretermodus x Drücken Sie die Taste Secvest Taste und drücken Sie die Taste Vælg den angezeigten Secvest-Taste (Key1, Key2, Key3, Key3 oder Key4).

Diese kann als Teilbereiche genutzt werden, die bei Bedarf aus dem Secvest-Schlüssel entfernt werden können. Test Oprettermode Taste Secvest Vælg die Taste Secvest (Taste1, Taste2, Taste3 oder Taste4). Hier können Sie die Tastenfunktionen der Secvest testen, und ob der DIP-Kontakt 3 in der Override-Trommel mit düranslaget richtig ist. Wenn die Spindel das Aktivierungssignal der Secvest Taste an die Zentrale gibt. Der Elektrovibrator (z.B. Zylinder monteret trojet 180°), kann nach der Montage der Zylinder dichter kalibrieren.

Mehr zum Thema