Sicherheitszeichen Suva

Warnschild Suva

Die Übersicht der Sicherheitszeichen, Verbotszeichen, Pflichtzeichen. Schutzzeichen Arten von Schutzzeichen. Was die Sicherheitszeichen bedeuten, erfahren Sie unter www.suva.ch/waswo >

Sicherheitszeichen. - Ich wende die Sicherheitsvorschriften konsequent an.

Zusammenstellung visueller Informationen und Kommunikationen - Kerstin Alexander

Prof. Kerstin Alexander ist Professorin für Technikillustration und Grafikdesign an der Fachhochschule Merseburg (FH). Hier unterrichtet sie in den Master-Studiengängen "Technical Editing and Knowledge Communication" und "Applied Media and Cultural Studies" sowie in den Bachelor-Studiengängen "Technical Editing and E-Learning Systems" und "Cultural and Media Education". Zuvor war sie zehn Jahre lang Leiterin des von ihr gegründeten Alexander Graphics Studio.

An der Fachhochschule Merseburg forscht sie in den Bereichen Illusion, Informationsdesign und Printmediendesign. Alexander ist zudem Vorstandsmitglied des Verbandes der Bildenden Künste (BBK) und des Dachverbandes der Fachredakteure der Tecom.

Mediengestaltungskompendium: Konzept und Design für digitale und.... - In den Bereichen Joachim Böhringer, Peter Bühler, Patrick Schlaich.

Dr. Joachim Böhringer (geb. 1949): Studierte in Stuttgart und Darmstadt Druckerei und Medientechnik sowie Geschichtswissenschaften, gefolgt von einem Referendariat. Dann Lehrerin für Drucktechnologie an der Berufsschule für Druckerei und Medientechnik in Reutlingen. Mitgliedschaften und Kooperationen u.a. in der Curriculumskommission für Mediendesigner und Druckunternehmen, in der Hauptprojektgruppe Multimedien an der Landesanstalt für Schularbeiten Stuttgart sowie im Hauptexpertenausschuss für Printmedien und Massenmedien.

Der gebürtige Peter Bühler: Ausbildung zum Chemigrafen, Studiengang für Druckerei und Reproduktion an der Fachhochschule für Technik, Stuttgart. Wirtschaftspädagogin studiert an der TH Darmstadt Drucktechnologie und Zeitgeschichte. Ab 1984 Dozent an der Johannes-Gutenberg-Schule, Stuttgart, im Fachbereich Prepress und Computer-Technologieberater für Druckerei und Medientechnik des Oberschulamtes sowie am Institut für Bildungspädagogik, Stuttgart.

Mitgliedschaften und Kooperationen u.a. in den Curriculumskommissionen für Mediendesigner für Digital- und Printmedien sowie für Bild- und Tontechnik, in den Prüfungsausschüssen der IHK, in der Projektzentrale für Multi-Media am Landinstitut für schulische Entwicklung Stuttgart sowie im Zentralexpertenausschuss für Print und Massenmedien. Dr. Patrick Schlaich (geb. 1966): Elektroingenieurstudium an der Uni Karlsruhe; Abschluss 1992 als Diplom-Ingenieur, dann Referendariat an der Gewerbefachschule Lahr, zweites juristisches Examen 1995; in der Aus- und Fortbildung im Fachbereich Informationstechnologie und Digitalmedien tätig, u.a. in den Curricularkommissionen für Mediendesigner und Medienfachmann, seit 2003 Berater für die Fachrichtung Mediums- und Informationstechnologie am Regierungspräsidium Freiburg/L.

Mehr zum Thema