Smart home Heizkörper

Intelligente Heizkörper

Telekommunikation Die intelligente Regelung Ihrer Kühlerthermostate spart Ihnen Kosten - aber das ist nur ein erfreulicher Seiteneffekt. Sie können Heizungskosten einsparen, indem Sie nur dann beheizen, wenn Sie zu Hause sind. Dies geschieht in drei simplen Schritten: Erstens: Nehmen Sie die alte Heizung von Ihren Radiatoren ab. So können Sie die Regelung der Thermostaten in Lüftungsphasen intelligent einrichten.

Inwiefern werden die neuen Thermostaten eingebaut? Die Wasserleitung wird nicht berührt, wenn der Temperaturregler abgeschraubt wird. Die Anwendung leitet Sie schrittweise durch die WLAN-Integration. Mit Hilfe der Applikation können Sie die Thermostatvoreinstellungen ganz einfach an Ihre Bedürfnisse anpassen. Die Bedienung erfolgt entweder per Handy, mit Hilfe eines Amazon Echo Dot über Amazon Alexa oder klassisch per Mausklick - optimal für Mehrgenerationenhaushalte.

Über das Gerätedisplay können Sie die gewünschten Raumtemperaturen einstellen - schon geht's los! Wo kann ich mit zielgerichteten Heizperioden meine Kosten senken? Zu welchem Homebase ist der Temperaturregler geeignet?

Mit dem Trusted Shops Prüfsiegel erwerben Sie in jedem Geschäft ein sicheres Produkt - nicht zuletzt dank unserer Rückgabegarantie.

Mit dem Trusted Shops Prüfsiegel erwerben Sie in jedem Geschäft ein sicheres Produkt - nicht zuletzt dank unserer Rückgabegarantie. Unmittelbar nach der Buchung können Sie mit nur einem Mausklick den laufenden Kauf, sowie alle weiteren Käufe in Shops mit dem Trusted Shops Qualitätssiegel, mit bis zu 100,- Euro kostenfrei sichern und durchführen lassen.

Der Versicherungszeitraum pro Kauf ist 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 157 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Jahre.

Es werden 10 Radio-, App- und WLAN-Thermostate getestet.

Zum Beispiel wollen wir Ihnen erläutern, was Heizkreisläufe sind, dass ein Himbeer Pi keineswegs etwas Genießbares ist und natürlich sagen wir Ihnen auch, was es mit den grössten Smart Home Providern (Junkers, Buderus, Delta, ELV) auf sich hat, Frölling, Gira, Landis, RWE, Telekom, Centra, Wave, Kaptio, Genie, Busch, Conrad, Apple Homekit (iOS, iPad), FHT, Login, Trimatik, Alpha, AVM, Dietrich, Technik, Rapidomatic, Echo Ecomatic, Jaeger, Weißhaupt und viele andere).

Fangen wir mit den Heizkreisläufen an. Der Heizkreislauf ist der komplette Kreis vom Thermostaten zum Heizkessel oder Warmwasserboiler über eine Heizung, ob diese mit Brennholz (Holzvergaser), Heizöl (Ölheizung mit Ölbrenner), Erdgas (Gasboiler), Solar, Laderegelung, Pufferspeicherung oder Nachtstromheizung brennt. In diesen Heizkreislauf ist auch eine Fussbodenheizung integriert.

Das Schema einer Zentralheizungsanlage zeigt auch diesen Heizkreislauf sehr gut - siehe Wikipedia. Viele Erfinder konstruieren mit einem so genannten Raspberry Pi (ein äußerst leistungsfähiger Mini-Computer (programmierbar z.B. unter Linux) mit dem Namen einer Himbeere) ihre eigene Heizungssteuerung, die elektronisch arbeitet. Ob gebrauchte oder neue - Raspberry Pi sind auf jeden Fall sehr preiswert.

Ob es sich um die Typenreihe FS20, 23b, FHT 1000, GSM (Mobilfunkstandard), KNX, REV, RF, SPS, TM (eingetragenes Warenzeichen), 230 V (Leistungsstandard), 80 btfn (WLAN-Modus), DECT (ISDN-Modus), B+, EBV, ETA, Mhz (Megahertz), TRQ oder UVR handelte - alle diese Kürzel sind entweder spezielle Modellnamen für das Bus-System oder gemeinsame Normen in der Übertragungstechnik (wie beispielsweise Bluetooth).

Bei den Heizungsherstellern und den Smart Home Providern sollten Sie auf die Produzenten unseres Testes setzen und sich auch an den großen Herstellern (Telekom, Apple HomeKit) ausrichten. Allerdings, immer vor dem Einkauf testen oder bewerten!

Mehr zum Thema