Sprechanlage Türöffner Funktioniert nicht: Gegensprechanlage Türöffner Funktioniert nicht

Die Abbildung mit der installierten Gegensprechanlage ist die aktuelle Einstellung. („Basteln“) und blockierten den Bus, so dass die Gegensprechanlage nicht funktionierte. Die Sprechanlage wird nicht mehr in allen Wohneinheiten eingesetzt. Die Türklingel funktioniert und auch der Türöffner. ist ausreichend, aber nicht für jede Tür (sehr dicht schließende moderne Türen).

Der Türöffner von Siedle funktioniert nicht mehr!

AW: Siedle-Türöffner funktioniert nicht mehr! oder der Türöffner ist nur harzig / gefroren oder fehlerhaft. Natürlich kann es sein, dass die Anspannung so weit nachlässt, dass sie nicht mehr ausreicht, sondern nach meiner Erfahrung ziemlich ausreicht. Der Voltus Elektro Shop ist eine kleine Selektion von TO´s Hier finden Sie eine kleine Auflistung.

Der Wechsel ist verhältnismäßig unkompliziert, oft genügt ein Kreuzschlitz.

Gegensprechanlage eingebaut. Der Türöffner funktioniert nicht?!??

Alles funktioniert in sich selbst, nur die Elektrik. Der Türöffner nicht. Wenn ich den Schalter betätige, macht KLACK das auch, aber die Türe geht nicht auf. Es wird nur für kurze Zeit angezogen, aber es bleibt der Snapper offen. Glaubst du, der Türöffner funktioniert nicht, also ist er kaputt?!??

Ich habe im Handbuch nachgelesen, dass man eine konventionelle mit 12V und max. 1A steuern kann. Ich weiß nicht, den genauen Typen des ehemaligen Toröffners, denn sehr sehr uralt. Vielleicht hast du ein paar Tips, bevor ich es ausprobiere?!??

Störung] – Gegensprechanlage/Türöffner funktioniert nicht mehr.

Hallo, mein Fehler steht nicht in direktem Zusammenhang mit einer der Fritzboxen, aber ich weiß nicht, wo ich die Fragen sonst platzieren soll. Außerdem könnte das beschriebene Fehler auch bei einer Befritzbox vorkommen, so dass sie irgendwann wieder hierher paßt. In letzter Zeit ist es unmöglich geworden, die Türöffner mit dem Handy zu bedien.

Das ist ein Irrtum mit dem ganzen Intercom-Kram, aber ich kann nicht beurteilen, wo genau und vor allem, was das alles ist. Das habe ich nicht reingesteckt. Die Abbildung mit der eingebauten Gegensprechanlage ist die aktuelle Einstellung. Die Firma hat uns informiert, dass ein Teil davon defekt sein würde und uns das DoorCom auf dem anderen Photo geschickt, weil eines der eingebauten Modulen nicht mehr verfügbar sein würde…..

Könnte mir jemand erklären, wozu all diese Bauteile (außer dem Netzteil) da sind und wozu sie gut sind? Es gibt 2 Haustüren mit Siedle-Sprechanlage und elektrischem Türöffner, je nachdem, wo Sie klingeln, ist der Türöffner an. Die Sprechanlage ist zurzeit an eine alte Siemens Hicom 150 TK-Anlage angeschlossen. Prinzipiell könnte dies auch eine Fabrikschachtel sein, helfen Sie mir doch.

Die Siemens-Kundenbetreuung sagte, sie kann nur die TK-Anlage einprogrammieren, sie weiß nichts über sie, der Elektroinstallateur weiß auch nichts darüber und auch der telefonische Siemens-Support war keine so große Helfer.

Categories
Türöffner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert