Strom Günstig Vergleich

Elektrizität im Vergleich günstig

Einsparung von Strom und Gas. Bei unserem Strom-Preisvergleich können Sie Ihren individuellen Strompreis errechnen. Bei unserem Strom-Preisvergleich können Sie Ihren individuellen Strompreis errechnen. Geben Sie die erforderlichen Informationen in den Taschenrechner ein und drücken Sie dann auf "Tarif berechnen" von Verivox. Der Elektrizitätsmarkt hat sich erheblich gewandelt, seit die Regierung 1997 die Monopolsituation einiger Betriebe durch die angestrebte Marktliberalisierung erschüttert hat.

In Deutschland gibt es mittlerweile eine verwirrende Zahl von Lieferanten, Preisen und Erzeugnissen, aber viele Verbraucher haben immer noch Bedenken, ihren Stromanbieter zu wechseln. Dieses Widerstreben resultiert zum einen aus der Befürchtung schwieriger Wechselvorgänge und zum anderen aus der Befürchtung kurzfristiger Stromausfälle beim Lieferantenwechsel. Die Strommärkte weisen weitere besondere Merkmale auf, die sie von anderen nationalen Absatzmärkten, wie z.B. dem Automarkt, abheben.

Am größten ist sicher, dass die Waren auf dem Elektrizitätsmarkt einheitlich sind. Obwohl die Lieferanten auf dem Automarkt ihre Tarife durch eine bessere Produktqualität oder ihre Rolle als Statussymbole begründen und damit Vorlieben wecken können, ist dies auf dem Elektrizitätsmarkt nicht möglich. Elektrizität kann nicht von besserer oder schlechterer Qualitaet sein.

Sie stammt aus dem so genanntem Lake of Electricity, in den alle Stromerzeuger einziehen, egal ob der Strom aus fossilien Brennstoffen oder erneuerbaren Energiequellen stammt. Somit bekommt jeder dt. Hausstand den selben Strom. Gehen Sie nun davon aus, dass Sie ungeachtet des von Ihnen gezahlten Preises immer das selbe Material erhalten, so ist es nur die folgerichtige Folge, nach dem billigsten Lieferanten zu Ausschau zu halten.

Neben der Einheitlichkeit des Stroms als Ware kommt an dieser Stelle eine weitere besondere Eigenschaft des Elektrizitätsmarktes zum Tragen: Die Offenheit des Elektrizitätsmarktes ermöglicht es dem Verbraucher, sich rasch einen sachlichen Einblick in alle im Angebot befindlichen Waren zu verschaffen. Dies wird durch einen Powercomputer ermöglicht. Sie können hier Ihre PLZ und den Jahresstromverbrauch eingeben und bekommen einen unabhängigen Übersicht über alle gebotenen Sätze.

Mit einem solchen Vergleich und einem anschließenden Anbieterwechsel ist es möglich, einige hundert EUR im Jahr zu sparen. Vielen Menschen fällt auf, dass eine Veränderung nicht die gefürchteten Schwierigkeiten mit sich selbst mitbringt. Der Änderungsvorgang ist unkompliziert und unkompliziert, oft kann man sich auch direkt aus- und wieder einloggen. Die Angst vor einem kurzzeitigen Netzausfall ist ebenfalls nicht begründet.

Der Stromversorger unterliegt der Lieferpflicht, so dass im Ernstfall immer ein örtlicher Versorger eingreift und dem Verbraucher keine Zusatzkosten anfallen. Ein objektiver Tarifvergleich ist in jedem Falle zweckmäßig. Selbst wenn Sie Ihren Strom bereits günstig einkaufen, sollten Sie aufgrund der großen Zahl neuer billiger Stromversorger einen unverbindlichen Vergleich der Preise anstellen.

Mehr zum Thema