Stromanbieterwechsel mit Prämie

Wechsel des Stromversorgers mit Aufschlag

Mullers Ratschlag: "Nutzen Sie diese zusätzlichen Boni. - Zahlreiche Stromversorger gewinnen neben einem lukrativen Neukundenbonus auch neue Kunden mit Wechselprämien. Hier war vor ein paar Tagen ein Angebot von Badenova mit dem Fischer ElektroMountainbike.

Wechsel des Stromversorgers - Kostenersparnis durch einfaches, schnelles und einfaches Umrüsten

Wenn Sie Ihren Stromversorgerwechsel vornehmen wollen, sind Sie nur wenige Schritt voraus - wir haben das ganze Verfahren klar und zuverlässig eingerichtet. Werfen Sie zunächst einen Blick auf unseren Stromanbietervergleich, in dem Sie alle wichtigen Fakten vorfinden, die Sie für eine sachkundige Entscheidungsfindung brauchen. Haben Sie sich entschlossen, können Sie den Wechsel des Stromversorgers unmittelbar aus dem Vergleichscomputer einleiten - ohne jegliches Nachteil.

Weil Sie Ihren Stromlieferanten regelmässig tauschen können, haben Sie auf diese Art und Weis alle Optionen zur Verfügung - inklusive einer neuen Prämie. Zur Einleitung des Stromanbieterwechsels genügt ein Klick auf "Weiter" im Bereich Ihres Lieblings. Einige Dienstprogramme sind auf die Online-Verarbeitung ausgerichtet. Sie bekommen in diesem Falle die Vertragsdokumente und alle Infos zum Wechsel des Stromanbieters per E-Mail.

Auf der Startseite des Stromanbieters findest du in der Regelfall ein Formular, das du auch bei allen weiteren Fragestellungen und Problemen verwenden kannst. Zugleich bietet diese Versorgungseinrichtung einen umfangreichen Vermittlungsservice, d.h. sie überprüft das Kündigungsdatum mit Ihrem bisherigen Anbieter sowie die Beendigung selbst - so dass Sie sich um nichts Sorgen machen müssen.

Oder Sie können mit Ihrem neuen Stromlieferanten auch per Brief oder telefonisch kommunizieren. Falls Sie Ihre Dokumente per Briefpost verschicken, überprüfen Sie sorgfältig, ob der neue Stromlieferant die Stornierung Ihres bisherigen Versorgungsvertrages für Sie übernehmen wird. Gerade bei den eng kalkulierten Kosten der Low-Cost-Stromanbieter ist es von Bedeutung, dass die zugesagten Vergütungen termingerecht und verlässlich eintreffen.

Ärgerlich, weil man über unseren Stromlieferantenvergleich nicht zu einem billigeren Lieferanten übergehen kann, aber aus ihrer Perspektive ist es verständlich. Mit dem Stromanbietervergleich können Sie die Kontaktinformationen der jeweiligen Versorger abfragen und diese per Telefon kontaktieren. Kommunikation Ihres Anliegens offen, einige vereinbaren trotz negativen SCHUFA-Informationen einen Wechsel des Stromversorgers.

Außerdem wird er sich beim Stromnetzbetreiber registrieren, da dort der Wechsel des Stromlieferanten bewilligt werden muss. Zugleich wird der neue Stromversorger diese Ablesung für zukünftige Verbrauchsrechnungen nutzen. Die Rabatte werden vereinbarungsgemäß entsprechend der ausgewählten Zahlungsmethode von Ihrem Bankkonto abgebucht - so können Sie Ihren Stromversorger problemlos austauschen. Sie gehen aus technischer Sicht kein eigenes Wagnis ein, denn die Energieversorgung ist immer mit regelmässiger Zahlung sichergestellt.

Auch wenn zwischen der Beendigung des Vertrages mit dem bisherigen Stromlieferanten und dem Beginn der Lieferung mit dem neuen Stromlieferanten Zeitlücken bestehen, tritt in diesem Falle der verantwortliche Grundlieferant in die Verletzung ein. Dagegen haben Sie ein attraktives Potential, bei einem Wechsel Ihres Stromversorgers regelmässig Kosten zu sparen: Gerade für das erste Auftragsjahr belasten die teils höheren Neukundenboni den Stromverbrauch - und zwar so, dass Sie sich nicht mehr binden müssen.

Entscheidend ist nur, dass Sie durch unseren Leistungsvergleich frühzeitig in die Forschung eingebunden sind. Beachten Sie immer das Kündigungsdatum, um die Deadline für einen Wechsel des Stromanbieters nicht zu versäumen.

Mehr zum Thema