Stromsteuerung per App

Leistungssteuerung über App

Mit dem Trusted Shops Prüfsiegel erwerben Sie in jedem Geschäft ein sicheres Produkt - nicht zuletzt dank unserer Rückgabegarantie. Mit dem Trusted Shops Prüfsiegel erwerben Sie in jedem Geschäft ein sicheres Produkt - nicht zuletzt dank unserer Rückgabegarantie. Unmittelbar nach der Buchung können Sie mit nur einem Mausklick den laufenden Kauf, sowie alle weiteren Käufe in Shops mit dem Trusted Shops Qualitätssiegel, mit bis zu 2.500,- Euro kostenfrei sichern und durchführen.

Der Versicherungszeitraum pro Kauf ist 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 24.375 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Jahre.

Smart Cord: Bluetoothschnittstelle für die Stromversorgung: föderland

Mit dem Smart Cord kann jedes Netzteil über Funk ein- und ausgeschaltet werden. Intelligentes Wohnen" wird schon lange propagiert, aber wer lebt schon mit einem intelligentem Elektrizitätszähler zu Hause oder einer Heizungsregelung wie die seines Kollegen Jungbluth? Das Smart Cord Kabel von Smart Cord von ZF Smart funktioniert komfortabel, klug und vor allem ab sofort.

Schließen Sie einfach das Verbindungskabel zwischen dem Handy und der Netzsteckdose und das Handy ist der Meister im Haushalt. Weil ein Bluetooth-Controller im dichten Knopf des Netzkabels liegt. Wenn Sie die App auf Ihrem Handy starten oder im Internet surfen, können Sie das zugehörige Verbindungskabel einrichten.

Die angeschlossenen Endgeräte dürfen 1200 W nicht überschreiten - und müssen sich noch in den USA oder wo auch immer die dreipoligen Netzstecker verwendet werden. Bei nicht allzu sicherheitskritischen Geräten wie der Stereo-Anlage oder dem Deckenstrahler ist dies eine gute und komfortable Lösung. Der Smart Cord von Samsung wird im Jänner erhältlich sein, in Kürze in Deutschland.

Steuerung der WLAN-Buchse mit Handy - Bequem und energiesparend

Ein weiterer wichtiger Baustein in Richtung Heimautomation ist die WLAN-Buchse. Wer sein Haus in ein Smart Home umwandeln will, kommt vermutlich nicht an einer WLAN-Steckdose vorbei. Das Steuern von WLAN-Steckdosen ist mit einem Handy oder Tablett sehr bequem. In der Regel ist die Handhabung einfach, von jedem Ort aus möglich und kann auch stromsparend sein.

Ich habe vor einiger Zeit meine Sockel mit einem Himbeer Pi kontrolliert. Umgesetzt wurde die Ansteuerung über Funkbuchsen, die über den Himbeer Pi ansprechbar waren. Für die Installation und Konfigurierung sind einige grundlegende Kenntnisse erforderlich. Eine Ansteuerung der Stecker von der Straße aus ist möglich, würde aber etwas mehr Kraftaufwand bedeuten. Unglücklicherweise konnte ich mit meiner Software die vielen Funktionalitäten der heutigen Anwendungen zur Kontrolle von Sockets nicht ausnutzen.

Bei uns im Hause nutzen wir WLAN-Steckdosen, um die unterschiedlichen Endgeräte bequem zu kontrollieren und zu betreiben. Dies betrifft in erster Linie die Ansteuerung der Ausleuchtung. Vor den Smart Sockets wurde unser Leuchtmittel (Terrasse, Gang, Wohnzimmer, Wohnküche, Lichterkette) manuell oder mit einer Funkfernsteuerung zugeschaltet.

Durch die Ansteuerung über Funkbuchsen kann der Tragekomfort etwas erhöht werden. Es hat mich immer sehr geärgert, dass ich oft vergaß, welcher Sockel auf welcher Schaltfläche einprogrammiert war. Ich kann dieses Rätsel mit WLAN-Steckdosen lösen und zusätzlichen Stromverbrauch einsparen. Sockel von Foval haben wir gewählt.

Zwei W-LAN-Anschlüsse kostet 32 EUR. Folgende Funktionalitäten können mit unseren WLAN-Steckdosen realisiert werden: Der größte Vorteil von WLAN-Steckdosen gegenüber Wireless-Steckdosen sind die folgenden: Unsere angeschlossene Anlage kann während der Fahrt ein- und ausgeschaltet werden. Dies ist sehr praktikabel, da wir oft das Einschalten des Lichtes für unseren Vierbeiner übersehen, so dass er nicht ganz im Dunklen steht, wenn niemand zu Hause ist.

Mit der App haben wir die Moeglichkeit, die unterschiedlichen Geraete ueber Zeitschaltuhren ein- und auszublenden. Sie können mit dieser Funktionalität Elektrizität einsparen. Bei uns wird das Leuchtmittel bei ausreichender Helligkeit ausgeschaltet. Jeder einzelnen Schutzkontaktsteckdose kann ein eigener Namen zugeordnet werden.

Damit haben Sie einen vollständigen Einblick in die Ansteuerung der Einzelgeräte. Der WLAN-Anschluss kann mit mehreren Smart-Phones gesteuert werden. Das Installieren und Einrichten der WLAN-Steckdosen dauert weniger als 5 min. Der Einbau von neuen Sockeln ist sehr leicht und umkompliziert. Die WLAN-Buchse in die Normalbuchse (Mehrfachsteckdose) einstecken.

Als nächstes müssen Sie den gewünschten Gerättyp wählen. Für fovale WLAN-Steckdosen klicken Sie auf Socket. Als nächstes geben Sie Ihr WLAN-Passwort ein, damit sich die Netzsteckdose mit Ihrem W-LAN verbinden kann. Die Netzsteckdose stellt nach der Passworteingabe und Passwortbestätigung eine Internetverbindung zum W-LAN her.

Nach dem erfolgreichen Hinzufügen des Gerätes können Sie den Gerätenamen ändern. Damit ist die Montage und Inbetriebnahme beendet. Das Einrichten von 6 WLAN-Steckdosen dauerte ca. 15min.

Mehr zum Thema