Stromverbrauch Definition

Elektrizitätsverbrauch Definition

Unter Nettostromverbrauch versteht man die von Verbrauchern ohne Eigenverbrauch der Kraftwerke verbrauchte elektrische Energie, und die Übertragung oder Leistung (in Watt) mal Zeit (in Stunden) entspricht dem Stromverbrauch in Wattstunden (Wh). Für den Vergleich der tatsächlichen Leistungsaufnahme zweier Modelle ist diese Zahl entscheidend. Stromaufnahme: Korrekte Definition Re: "Stromaufnahme": Korrekte Definition geschmidtsmikey Standortverwaltung Posts: 8725 Registriert: 2003-12-08, 21:50 Wohnort: Hamburg Kontaktdaten: Servus, der Elektroinstallateur beschwert sich immer, wenn Sie behaupten, Sie "verbrauchen Strom". Grund: Der Stromverbrauch ist gering. Könnte jemand das kurz erläutern und beschreiben: .

... die Leistungsaufnahme des Intel Core 2 liegt bei 50 W.....

Der Energieverbrauch des Sportlers X2 beträgt 35 W...... Daher wäre es falsch: .... die Leistungsaufnahme des Intel P4 ist ..... So würde ich den Stromverbrauch definieren: Der Stromverbrauch ist die von einer Komponente aufgenommene und umgewandelte Wärmeenergie, teilweise in Wärmeenergie, teilweise in wie auch immer man es nennt, wenn der Rechner "funktioniert" Meine Einschätzung ist klar.

Verwirren Sie mich nicht mit Fakten. Müsste man das nicht Stromverbrauch statt Energieverbrauch nennen? Auch ändert nichts daran, dass die Wattleistung nicht gleich der Leistung ist. wo die Spezifikation des Stromverbrauchs allgemeiner und unkomplizierter ist. Verwirren Sie mich nicht mit Fakten. Der Energieverbrauch beträgt Watts, d.h. eine gewisse Zeitspanne.

Wer gleichzeitig weniger Strom beansprucht, muss weniger Leistung erbringen. Wat ist nicht Woule, aber W=J/s (wie Sie selbst schon festgestellt haben), es ist natürlich nicht das gleiche. Bearbeiten Sie: Jo, er konvertiert Energien. am 23.09.2008, 16:50, hat sich 1 mal total verändert. Ja, du hast Recht. tor123 schrieb: Es nimmt in einer bestimmten Zeit eine gewisse Energiemenge auf.

Verwirren Sie mich nicht mit Fakten. Ich habe es immer hart damit, denn Elektrizität wird nicht konsumiert, Elektrizität fließt (und eine Stromspannung wird angelegt). Nichtsdestotrotz wird es im Volksmund üblich sein, vom Stromverbrauch und einer Elektrizitätsrechnung zu reden (siehe auch die Anzeige). So würde ich es sagen: Die Stromaufnahme des Intel P4 beträgt 90W.

Elektrizitätsverbrauch (Deutsch)

Sie können hier z. B. Applikationsbeispiele oder Bemerkungen zur Verwendung des Begriffs "Stromverbrauch" machen und so dazu beitragen, unser Dictionary zu unterlegen. A. Duden German Universal Dictionary, A. R uth German Dictionary, A. D. R uth German Dictionary, A. D. R ith German Dictionary, A. D. S. D. Duden, A. D. Dictionary of the German Language, A. D. Dictionary of the German Dictionary, A. Dictionary of the German Dictionary, A. D. Dictionary of the German Dictionary, A. Dictionary of the German Dictionary, A. D. D. D. Dictionary of the German Dictionary, A. D. Duden: German Dictionary of the German Dictionary, The D. Duden German Dictionary of the German Dictionary, A. Duden: German Dictionary of the German Dictionary, Etymological Wörterbook of the German Language, A. Duden: German Dictionary of the German Dictionary, The Free Dictionary, Wikipedia and others. Detaillées can be found in the individual articles.

Mehr zum Thema