Telefon Mithören Schaltung: Fernsprechüberwachungstromkreis

Parallelschaltung des Telefons, parallel geschaltete analoge Telefone. und der Anruf kann am zweiten Telefon des Mobilteils abgehört werden. Im ursprünglichen Telefonnetz war vor allem die Macht entscheidend, und sie konnte alles hören, was man sagt oder spricht. Vergewissern Sie sich auch, dass auf Ihrem Display ein Schild für eine Telefonkonferenz erscheint. Gibt es eine Möglichkeit, festzustellen, ob ein Telefon abgehört wird?

ISDN hören

Dagegen ist ein ANmega16U4 ohne die PS/2-Schnittstelle eindeutig „ausgebohrt“. Eigentlich würde es auch für einen S2M-Bus passen, aber der Microcontroller ist dafür zu lahm. Aber es ist auch viel kostspieliger. Anstelle der Durchgangswiderstände kann der Vierfachkomparator CM339 verwendet werden. Netz hat das Dilemma, dass die Potentialverhältnisse beim Hören in beide Himmelsrichtungen fragwürdig sind.

Ebenso der Eingangsleitungsteil mit C2 und C3 sowie L1….. Damit werden die Transaktionen Q1 geöffnet….. Dabei ist die Position der Spulenansätze irrelevant, da a und b (wie beim Analogtelefon ) ebenfalls untereinander austauschbar sind. Wenn Sie recht tapfer sind, lassen Sie die Trafotransistoren weg und lassen Sie den „analogen Vergleich“ über die digitale Schaltschwelle der AVR-Eingänge erfolgen!

Abhängig vom Baustein muss die Partialspannung des Bausteins angepasst werden, vgl. das entsprechende Typenblatt unter „Pin Threshold and Hysteresis“. Vorteilhaft oberhalb der Schaltgrenze, so dass die Inputs niedrige Impulse „sehen“, muss die Software nicht geändert werden, und die Inputs sind besser gegen Überspannungen gesichert als bei Auswahl der Divisionsspannung unterhalb der Schaltgrenze.

Quarzfreie Microcontroller müssen eine spezielle Messsoftware zur Messung der Bits in Bezug auf ihre Taktrate beinhalten oder vorab „zu Fuß“ geeicht werden. Dieser Trick ist nicht mit dem Dauerbetrieb der Batterie vereinbar, da die Inputs, die sich immer in der Nähe des Sperrbereichs befinden, einen deutlichen Gegenstromanteil haben. Vorschaltende Stromspar-Komparatoren beheben das Cross-Flow-Problem. Außerdem ein Schaltversuch mit dem Pro Mikro (mit ATmega32U4, Spannungssteller 3,3 V, 16 MHz Quarz und USB-Anschluss).

Dabei werden die Ausgaben der beiden Vergleicher aus dem Sprachkanal kombiniert, da die Rahmensynchronisierung durch Codeverletzung am Gehörgang durchgeführt wird. Der Austausch der inneren und äußeren Zwillingsdrähte ist daher nicht zulässig; andererseits ist der Austausch innerhalb eines Drahtpaares irrelevant. Folglich würde ein 8-poliger Attinymikrocontroller ausreichen, um ISDN-Zweikanal zu hören, und RESET wäre weiterhin für die systeminterne Programmierung verfügbar.

Der Spannungsteiler wird über die Spannungskette mit den entsprechenden Schaltgrenzwerten auf 0,3 V verbunden. Die Spannungsteiler werden über einen Spannungsteiler mit den Spannungsverteilern verbunden. Separate Hör- und Sprechketten sorgen dafür, dass die differentiellen Signale differentiell und damit ausreichend ungestört bleiben. Die Pull-up-Widerstände zu den Open-Collector-Ausgängen der Vergleicher werden durch den im Microcontroller schaltbaren Widerstand erzeugt. Ein dritter, unbestückter analoger Ausgang wird zum Anhören von B2 verwendet, abhängig von der Firmwarestandart der Sprache oder der Audio-Doppelader.

Normalerweise gibt es keinen Ton. Der Rest der Verkabelung des Microcontrollers richtet sich nach dem jeweiligen Typenblatt. Beide PWM-Ausgänge geben das Gesprächsthema als Hörton mit fast 11 Bit Auflösungen ab: 16 MHz / 8 kHz = 2000 2048. Die PWM-Trägerfrequenz von 8 kHz der PWM ist allerdings klar hörbar und muss durch analoge Hardware ausblendet werden.

Unter Linux tritt das Phänomen nicht auf; das Optionslabel B1 oder B2 wird auch bei den USB-Stringbeschreibungen angezeigt, allerdings nur bei den deutschen. Mit Hilfe des Überlaufinterrupts und eines Vergleichsinterrupts kann das Frequenz-Verhältnis von 12 MHz / 192 kHz=62, 5 mit dem man arbeiten kann. Für den Frame-Start des führenden Channels NT?TE „Listen“, der vom Microcontroller erzeugt wird, ist das Oscillus mit einem speziellen Auslösesignal ausgestattet.

Categories
NULL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert