Türklingel Telefon

Klingel-Telefon

Bei Betätigung der Türklingel wird ein Relais aktiviert, das eine Taste umgeht. Wie man die Türklingel mit der Frittebox in ein Telefon verwandelt. Die über das Netz der Dinge vernetzten Endgeräte sind deutlich auf dem Vormarsch. Bei den Geräten gibt es keine Probleme. Mit einer Türlinie von Telegärtner in Verbindung mit einer der Fritzboxen demonstrieren wir, wie das Ganze abläuft.

Das Auf- und Abspringen zur Sprechanlage ist bei einer an eine der Fritzboxen angeschlossene Türlinie nicht mehr erforderlich. Statt dessen beantworten Sie die Glocke ganz unkompliziert und komfortabel am Telefon.

Über die Anrufumleitung ist es auch möglich, den Ruf von der Sprechanlage auf das Mobiltelefon oder eine andere Nummer wie die des Nachbars umzuleiten. Prinzipiell arbeitet ein Türleitungssystem wie ein herkömmliches Analogtelefon, nur dass es dauerhaft an der Haustür eines Hauses oder einer Wohnung montiert ist. Um ein optimales und telefonähnliches Funktionieren des Gerätes zu gewährleisten, ist es über eine eigene Telefonnummer ereichenbar.

Wenn Sie bereits genügend Telefonnummern auf Ihrer Telefonleitung haben, können Sie eine unbenutzte Nummer für die Türleitung zuordnen oder ganz unkompliziert eine neue, erfundene Nummer in der Filialbox einrichten. Im Menüpunkt "Telefonie" unter "Internet-Telefonie" und hier "Neue Internet-Telefonnummer hinzufügen" ist eine erfundene Telefonnummer rasch einrichten. Sie können einen anderen Provider auswählen, z.B. die Firma Sipping, eine andere Telefonnummer eingeben (z.B.: 12345) und eine andere SiP-ID und ein anderes SiP-Passwort zuweisen.

Dann melden Sie sich mit der Türleitung im Menüpunkt "Telefoniegeräte" als neue analoge Telefonanlage (über FON 1 oder FON 2) an. Er sollte nur auf die ihm zugeordnete Nummer ansprechen. Sollte das Doorline-Modul nicht auf Broadcast-Anrufe von eigenen Telefonen ansprechen, wird empfohlen, diese als Telefaxgerät an der Frittebox abzumelden, da bei Broadcast-Anrufen Telefaxgeräte nicht berücksichtigt werden (**9).

Ausgehend von der Software FritzOS 6. 50 können Türleitungen auch als Türsprechanlage registriert werden. Zur Vereinfachung der Internrufe der Doorline sollte der Spontananschluss der Amtsholung am Analoganschluss der Türleitung aufheben. Telegärtner Modernste Türlinien sind kleine technologische Wunderwerke. In einer Türlinie wird die traditionelle Klingeldrahttechnik (2-Draht) einer Türklingel mit der modernsten Telefonsystematik in der Friedrichshafener Filiale kombiniert.

Anschließend wird der RJ11-Anschluss an den Anschluss für den Anschluss für den Anschluss für den Anschluss für den Anschluss für den Anschluss für den Anschluss für den FON1 oder den Anschluss für den FON2 an der Fritzbox angeschlossen. Auf Wunsch können Sie auch bis zu zwei herkömmliche Türglocken, Türöffnerrelais oder andere Vorrichtungen an die Türlinie ankoppeln. Abhängig von Türleitungsart und Fabrikat können die Türleitungen auf vier Arten gestaltet werden: abhängig von der Telefonanlage, über App- oder PC-Software, am Endgerät selbst oder konventionell per Telefonbefehl über DTMF-Signale.

Ausgestattet mit einer Befritzbox und der aktuellen Software ist die Inbetriebnahme nun auch über die Bedienoberfläche möglich. Es ist ein allgemeines Broadcast-Anruf (z.B. mit **9) an alle an den AVM-Router angeschlossene Telefonapparate möglich. Jedem Klingeltaster können bis zu zwei Zielnummern zugewiesen werden, wodurch die zweite Nummer nur dann gewählt wird, wenn die erste Nummer belegt ist oder nicht erreicht werden kann.

Sie finden die inneren Telefonnummern aller an der Frittebox verbundenen Telefongeräte in der Bedienoberfläche des Router unter dem Menüpunkt Adressbuch -> Intern. Bei guten Türlinienmodellen gibt es auch eine Apothekenschaltung, d.h. eine gezielte Anrufumleitung für jede Glockentaste auf eine externe Nummer wie z.B. ein Mobiltelefon. Eine solche Anrufumleitung, z.B. auf ein Mobiltelefon oder ins Sekretariat, muss an der Türsprechanlage erfolgen, da ein Internruf in der Filialbox nicht nach außen umgeleitet werden kann.

Wenn die Türleitung mit dem FON1-Port des Router verbunden ist, können Sie ihn innerhalb des Router unter **1 erreichen. Es wird empfohlen, zunächst die Telefonnummern im Hause als Zielrufnummern einrichten. Wenn die Türleitung das Mobiltelefon mit einer Zeitverzögerung anruft, ist die zweite Zielnummer der Glockentaste z.B. die Handynummer. Nähere Informationen und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung entnehmen Sie bitte dem Manual der entsprechenden Türlinie.

Nachdem die Zielnummer eingerichtet wurde, können oft andere Teilnehmer an die Türleitung angebunden werden. Über die Relaisschaltung der Türlinienmodelle können neben einem herkömmlichen Türklingel- oder Türklingeln auch ein Elektrotüröffner oder andere Gegenstände wie z. B. Beleuchtung oder Garagentor geschaltet werden, die dann auch vom Telefon oder Mobiltelefon aus ferngesteuert werden können.

Die Türsprechanlage an der Haustür wird oft von zwei oder mehr Gastfamilien geteilt, z.B. der oberen die Müller und unteren die Schmidt Gastfamilie. Achten Sie daher beim Erwerb einer Türlinie darauf, dass die Türstation an zwei oder mehr TK-Anlagen angeschlossen werden kann. Oftmals wird diese Multipartizipationsfähigkeit einer Türstation durch eine so genannte Switchbox realisiert, die je nach Glockentaste eine andere Fritz-Box oder einen anderen Schnellanschluss klingelt.

Auch eine zeitliche Steuerung für eine Türsprechanlage kann sehr geschickt eingesetzt werden. Die Zielnummern können so zu bestimmten Tageszeiten geändert und nach der Arbeit an einen Terminbeantworter oder unmittelbar an ein Mobiltelefon weitergeleitet werden. Bei aller Individualität des Alltags eines jeden Benutzers kann die Tür-Kommunikation auch ganz persönlich gestaltet werden.

Auf jeden Fall gehören verpasste Besuche oder Briefträger mit einer Türlinie rasch der Geschichte an. Telegärtner Telegärtner stellt sein Flagschiff in verschiedenen Variationen zur Verfügung.

Mehr zum Thema