Türsprechanlage Sip

Gegensprechanlage Tür Sip

Die kompakte SIP-Türsprechanlage mit HD-Farbkamera, einer Ruftaste und Kompatibilität zu gängigen SIP-Telefonanlagen und Endgeräten. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Die in eckigen Klammern markierten Wörter beziehen sich auf gleichlautende Einstellungs- und Eingabewerte in der Weboberfläche. Dieser Hinweis ist auf der Basis von Frankreich! OS06.83 oder höher.

Vor der Einrichtung Ihrer Türsprechanlage müssen Sie die neueste Software für Ihre FRIZ! Box aufspielen. Führen Sie die folgenden Schritte im Web-Interface des Feldes FRIZ! im Bereich[Telefonie] ->[Telefoniegeräte] -> ->[Neue Geräteeinrichtung] durch:

Wird an die FRITZ! Box angeschlossen: Die Türsprechanlage. Bezeichnung: Beliebige Nummer, hier z.B. Türsprechanlage. Sie werden später für den Aufbau der Sprechstelle verwendet. Im nachfolgenden Dialogfenster tragen Sie die gewünschte Umleitungsziele für die verschiedenen Klingeltasten der Türsprechanlage ein. Jeder Schlüssel der Rufstation kann jedem an der Nebenstellenanlage angeschlossenen Endgerät, einer Telefonnummer oder einer Anrufgruppe zugeordnet werden.

In der gerade erstellten Türsprechanlage auf[ Bearbeiten] im Menü[Telefoniegeräte verwalten] tippen. DTMF-Code speichern unter[Zeichenkette für Türöffner]: Standard 1234 Dieser wird beim Drücken der Türöffner-Taste einer FRIZZ! Fon C4 oder C5 übertragen. Stellen Sie über einen Web-Browser eine Verbindung zur Webschnittstelle des Türmoduls SIP und der CP-CAM her. Wähle [Schnellstart] und melde dich mit dem Standardkennwort 1234 bei der Webschnittstelle an.

Führen Sie die folgenden Schritte im Web-Interface des Türmoduls im Bereich[Schnellstart] ->[Einrichtung] durch: Im vorliegenden Beispiel werden die Ruftaster für ein Modulares Stahltürmodul Plus mit einem Tastermodul 4T konfiguriert. Es können bis zu vier Drucktasten den in der FRITZ! Box gespeicherten Farbtasten 11-14 zugewiesen werden, wie auf S. 4 erläutert.

Anzahl ]: Telefonnummer der Glockentaste, wie in der Box FRITZ! angegeben, z.B.[11] (siehe S. 4, Abbildung 1 dieses Dokuments). DTMF]: 1-4-stellige Zeichenkette für die Türöffnerfunktion (siehe S. 5). Im Beispiel entweder[fritz. box] oder die IP-Adresse der FRITZ! box[192.168.10.66]. Im Beispiel[Türterminal]. Drücken Sie auf[Speichern] und wartet etwa eine Minute, bis sich das Türenmodul bei der FRITZ! Box anmeldet.

Dein Endgerät ist nun komplett auf der FRITZ! Box installiert und kann benutzt werden.

Mehr zum Thema