Türsprechanlage über Telefon Bedienen

Türfreisprecheinrichtung über Telefon Bedienung

verwenden sie ihr telefon bequem zur bedienung des türöffners. eine türsprechanlage mit einem iPhone/iPad ist einfach zu bedienen. und bedienen sie dann den türöffner bequem per telefon. um die sprechanlage mit ihrem normalen telefon zu bedienen? Steuerung der elektronischen Türsprechanlage vom Wohnungstelefon aus.

TELEFONSCHNITTSTELLE

Steuerung der elektrischen Türsprechanlage vom Wohnungstelefon aus. Das Benutzerinterface des Telefones ist die ideale Ergänzung zur elektrischen Türsprechanlage. Nach der Installation im Haus erlaubt es die Verbindung und das Türöffnen von jedem beliebigen Telefon ins Telefon. Sie kann auch als Display am Telefon dienen, so dass Rufe zur elektrischen Türsprechanlage über die Telefonleitung auf eine feste Rufnummer umgeleitet werden können.

Das Hauptmerkmal der Geräteschnittstelle ist, dass sie sowohl für 4+N-Analoga als auch für VDS-Systeme geeignet ist. Das Interface hat folgende Neuerungen: Es ist möglich, den Anruf in den Halbduplex- oder Simplexmodus zu schalten. Fernzugriff auf alle Funktionalitäten der Innensprechstellen über eine Amtsleitung (PIN-Code geschützt): Aktivierung des Relais, Programmieren, Anbindung an die Haustürstation, Türöffnen, etc.

Rufumleitung: Wird der Ruf von den Innensprechstellen nicht entgegengenommen, wird er an ein zweites Telefon weitergeleitet. Kombinierbarkeit mit erweiterten Telefonie-Diensten (Verwendung von Stern * und Raute #). Das Interface kann anders gestaltet werden und hat mehrere Betriebsarten. In dieser Betriebsart arbeitet die Interface mit dem Analogsystem der Türkommunikationsstation zusammen, wo der Ruf über ein einzelnes Verbindungskabel auslöst.

Einzelruf (SCM): Die Benutzeroberfläche verhält sich wie eine Sprechstelle und nimmt einen einzigen über die Türkamera empfangenen Ruf entgegen. VDS System: In diesem Mode arbeitet die Benutzeroberfläche mit dem VDS-System zusammen, wobei der Aufruf durch einen Kommando eingeleitet wird. Einzelruf (SCM): Die Benutzeroberfläche verhält sich wie eine Sprechstelle und nimmt einen einzigen über die Türkamera empfangenen Ruf entgegen.

Multiple Call (MCM): Die Benutzeroberfläche fungiert als Verbindung zwischen dem VDS-System und dem Telefon-System (Telefonzentrale oder Telefonleitung) und wandelt die Anrufe des VDS in Rufnummern um, so dass ein Mehrfachruf an die Durchwahlen erfolgen kann. Diese hängt von der Form des am Türsprechstelle erzeugten VDS-Rufs ab. So können mehrere Erweiterungen eines Büroraums über die Außenstation aufgerufen werden.

Mehr zum Thema