Verbrauch Strom Rechner: Stromverbrauchsrechner für Elektrizität

Du gibst Daten wie Verbrauch und Postleitzahl ein und startest den Stromtarifrechner. Daher kann die Leistungsaufnahme eines PCs nur annähernd berechnet werden. Der Betrag der Prämie richtet sich nach Verbrauch und Tarif.

Berechnung des Stromverbrauchs des Trockners & Einsparung

Die Stromaufnahme eines Händetrockners kann etwa zehn Prozentpunkte der Jahresstromkosten ausmachen. Mit 160 Ausweisen können je nach Wirkungsgradklasse und Vorrichtung rasch Jahreskosten von rund 70 bis 200 EUR anfallen. Wenn Sie jedoch nicht auf einen Wäschetrockner verzichtet werden soll, sollten Sie auf den jeweiligen Gerättyp achten. Abhängig von der Technologie gibt es erhebliche Differenzen im Energieverbrauch.

Das macht sich auf der Elektrizitätsrechnung deutlich. Bei Hausbesitzern war der Fortlufttrockner lange Zeit die erste Adresse, da die Anschaffungsgebühren recht niedrig sind. Der Energiebedarf dieses Ofens ist mit 3,25 bis 3,9 Kilowattstunden jedoch sehr hoch. Ausgehend von einem aktuellen Stromverbrauch von 29 Cents pro Kilowattstunde und 160 Standard-Trocknungsverfahren wird ein Fortlufttrockner zwischen 150 und 180 EUR pro Jahr ausmachen.

Weil die Abluft zur Trocknung ins Freie abgeführt wird, ist zusätzlich ein Abluftkanal erforderlich. Der Verbrauch des Ofens liegt jedoch bei 3,5 bis 4,4 Kilowattstunden, was zu Jahresstromkosten von 160 bis 205 EUR ausmacht. Der Aufwand für eine Neuerwerbung eines Kondensationstrockners ist zwar relativ niedrig, aber der Leistungsbedarf des Ofens ist sehr hoch, da die Zirkulation und Erhitzung der Trocknungsluft sehr viel Zeit in Anspruch nimmt.

Der umweltfreundlichste Weg, Ihre Kleidung zu waschen, ist der Wäschetrockner. Bei einem Verbrauch von 1,5 bis 2,5 Kilowattstunden ist das GerÃ?t das zurzeit energiesparendste. Der jährliche Stromverbrauch liegt hier zwischen 70 und 116 EUR. Weil der WP-Trockner einen Teil der Abwärmeenergie verwendet, ist er sehr energiesparend.

Der Anschaffungspreis ist viel größer als bei den anderen GerÃ?ten, aber Sie können im Laufe der Jahre mehrere hundert EUR an Strompreisen einsparen. Andernfalls ist der Kauf eines leistungsfähigeren Gerätes der erste Weg zur Energieeinsparung. Sie können aber noch mehr tun, um den Verbrauch Ihres Händetrockners zu reduzieren.

Nachfolgend erhalten Sie einige Hinweise zur Reduzierung der Strompreise für den Wäschetrockner. Falls Sie die Option haben, Ihre Kleidung an der Leash oder in einem Trocknungsraum zu waschen, verwenden Sie diese. Dann ist der Trockenschrank nicht mehr erforderlich. Die hohen Drehzahlen der Maschine gewährleisten eine geringere Restfeuchtigkeit in der Wascherei.

Die Trocknung ist kürzer und der Energieverbrauch geringer. Es genügt dann völlig, wenn der Wäschetrockner im Bügeltrockenprogramm abläuft. Der Trockenausbau im Schrank erfordert mehr Zeit und damit mehr Energieverbrauch. Füllen Sie Ihren Haartrockner auf. Eine halb leere Passage verschlingt unnötigerweise Energien. Verunreinigungen im Geräteinneren können zu einer Verlängerung der Trocknungszeit und damit zu einem erhöhten Energieverbrauch mit sich bringen.

Bei Verwendung des Wärmepumpentrockners sollten Sie den Wärmeaustauscher von Zeit zu Zeit reinigen, um den Stromverbrauch des Händetrockners möglichst gering zu halten. In diesem Fall ist es ratsam, ihn zu reinigen. Wenn Sie einen neuen Tumbler kaufen wollen, sollten Sie beim Einkauf ein paar Punkte beachten, um die Energiekosten für Ihren Tumbler auf lange Sicht günstig zu gestalten. Auch wenn die Trockenschränke zur selben Energie-Effizienzklasse zählen, gibt es unterschiedliche tatsächliche Verbrauchswerte.

Die Kapazität sollte an Ihre Maschine angepasst sein. Wenn Sie große Mengen Wäsche in Ihrem Haus trockenlegen, ist es sinnvoll, einen Wäschetrockner mit großer Kapazität einzusetzen. Auf dem Markt gibt es auch Kombinationen von Waschmaschinen und Trocknern. Die Leistungsaufnahme von Wäschewaschmaschine und Wäschetrockner ist individuell niedriger als bei einem Wäschetrockner.

Kaufen Sie daher keine Kombinationsmaschine, um den Energieverbrauch des Händetrockners niedrig zu halten. In diesem Fall sollten Sie keine Kombinationsmaschine kaufen. Es gibt auf dem Handel erhältliche Trockenzylinder, die entweder mit Feuchtigkeitsregelung oder Zeitsteuerung arbeiten. Die feuchtigkeitsgeregelte Trocknung beendete den Zyklus, sobald ein Sensor im Geräteinneren feststellte, dass die Ware getrocknet ist. Im Falle des zeitlich gesteuerten Trockenschranks bricht das Aggregat das Verfahren nach Ablauf der eingestellten Zeit ab.

Daher sind feuchtigkeitsgeregelte Trockenzylinder den zeitlich geregelten vorzuziehen. Dadurch wird Strom gespart und Ihre Waschküche nicht übermäßig belastet. Zur Einsparung von Energiekosten für einen Wäschetrockner und alle anderen Hausgeräte ist es ratsam, den Stromversorger zu tauschen. Häufig bezieht der Haushalt seinen Strom aus der kostspieligen Erstversorgung.

Categories
Stromkosten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert