Vw T5 Klemme 15: Uw T5 Klemme 15

Tagfahrlicht am Multivan T5 (Originalversion VW). Anschluss der Klemme X (Dauerstrom bei Zündung, 15) an. Montageanleitung 2. Batterie VW T5/T6.

unterm Führersitz

Zusammen denken, kannst du den Zündschlüssel plus irgendwoher unter dem Führersitz aufheben? Damit möchte ich ein Relay umschalten – permanent plus ist ausreichend und bei dicker Abisolierung dort anwesend. Danach könnte ich die kostenlosen Sicherungen halter für andere Konsumenten ausnutzen. Ich habe D+ (gelber Pfeil) und ein hellbraunes Anschlusskabel entdeckt, das 12 V bei Entzündung signalisiert (roter Pfeil).

Aber die Leitung ist verdreht, was für mich wie eine Busleitung aussieht, so dass ich nicht so leicht hineinkommen will. Hallo! Wie ist das mit dem Zündplus? Und wenn du gerade ein Relay drauflegst, wird es dann funktionieren? Dabei möchte ich ein Relay mit einem Zündplus umschalten, um verschiedene Konsumenten wieder gesichert daran anzuschließen.

Ich hätte unter der Sitzbank-Konsole bereits ein Zündplus. Gruß, So zeichnet ein Relay etwa 0,2A auf der Wicklungsseite.

Zündplus am Sicherungsgehäuse hinter dem Getränkehalter

Dahinter verbergen sich viele Leitungen, und zwar hinter dem Sicherungenhalter und ab Lager….. Eine Leitung tut mehr oder weniger nicht wirklich weh und wo der Abstand zwischen einem Zusatzkabel im Sicherungskasten und hinter dem RS 510 (es gibt auch viele andere Leitungen) sein sollte, habe ich noch nicht verstanden.

Für meinen Teil spreche ich nur von einem Klemmenast, der unmittelbar vom Schloss kommt, d.h. KL15, KL86s. Dabei ist der Weg von der Autobatterie über das Sperrzündschloss zum Schaltkasten in der Regel ungeschützt, so dass das Fahrzeug nicht sofort gelähmt ist, wenn die Zündschnur vor das Sperrzündschloss geworfen wird.

Noch einmal: betrifft nur die Klammern des Zündschlosses, ich spreche von nichts anderem! Reiße ich dann eine dieser Klammern im Sicherungsgehäuse ab, dann muss ich zunächst nur darauf achten, dass ich die Leitungen von der Akkubatterie über das Einstellschloss bis zur Schmelzsicherung (also auch dieses ungeschützte Teil) nicht zu sehr belaste.

Wird werkseitig eine 5A-Sicherung installiert, müssen die Seile zunächst dieser Belastung von 6A (eher 5, 5 oder 10A) standhalten (Dauerlast), sonst hätte VWN ein Chaos angerichtet und im Notfall entscheidende Rückfragen von einem Experten in Kauf nehmen müssen. Wenn ich nun den Netzadapter nehm und so einstecke, dass der Blitzstrom zuerst durch die ursprüngliche Schmelzsicherung fließt, ist sichergestellt, dass die ungeschützten Verkabelungen nie mehr als die 5 A erkennen, sonst fließt die Schmelzsicherung.

Wenn ich dann einen 5- A oder kleineren Wert in den Abzweig für mein Relay einfüge, kann die ursprüngliche Sicherung (Strom im ursprünglichen Weg + elektrischer Anschluss zum Relais) im Falle eines Fehlers im neuen Weg fliegen, aber ich betrachte dies nicht als problematisch, jedenfalls nicht aus sicherheitstechnischer Sicht. Ich will auch niemanden aus dem RS 510 herausreden, aber ich meinerseits hätte lieber ein ungutes Gefühl, denn ich arbeite hier an viel teureren elektronischen Geräten als mit dem Sicherungsgehäuse.

Natürlich entnehme ich die Stromversorgung aus dem Sicherungsfach unter dem Führersitz (Steckdose auf der rechten Rückseite des Laderaums, die wir ohnehin nicht benötigen), aber ich konnte mir auch den Feuerzeug auf dem Getränkehalter (z.B. mit einem Adapter) vorstellen (wenn Sie die Anlasserbatterie wünschen).

Categories
NULL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.