Warum Smart home

Weshalb Smart Home

Licht, Heizung, Rollläden und Eingangstür im Smart Home lassen sich per Fingerdruck steuern. Wozu Smarthome im Haus oder Gewerbeobjekt? Mit Smarthome erfahren Sie automatisch, welches Licht Sie für die aktuelle Situation benötigen. Ein Megatrend ist Smart Home: Heizen, Beleuchten, Steuern von Geräten einfach per Smartphone.

Weshalb Smart Home unsere Gemeinschaft verändert

Für den mittelständischen Betrieb und seine Dienstleister im Bereich der digitalen Medien gilt: Auch wenn der Stand der unternehmensinternen EDV als gut eingestuft wird, bedeutet dies nicht zwangsläufig, dass sie für die digitale Umsetzung gut gerüstet ist. Wenn Sie diese Anweisung befolgen, ist es für beide Parteien ratsam, ihr eigenes Verständnis ihrer Rolle zu prüfen.

Erste Zwischenresultate des digiBusiness-Checks können hier eine wichtige Erleichterung sein.

Systemmanufaktur in Berlin

Mit dem Einsatz der stimmbaren Bauteile machen Sie deutlich, dass Sie umweltfreundlich und zukunftsfähig handeln wollen. Sie haben den Aspekt des ressourcenschonenden Umgangs im täglichen Leben bewußt berücksichtigt und integriert. Bei unseren Smarthome-Anlagen können Sie überprüfen, wann Ihre Liegenschaft wie viel Strom, Wärme, Wasser oder Erdgas benötigt.

Man verschwendet keine Zeit auf den Geräten, weil man die Runtime gezielt definiert.

Weshalb Smart Home | Gebäudeautomatisierung

Wenn Sie ein richtig geplantes und fachgerecht umgesetztes Smart Home haben, wählen Sie eine langfristig kostensparende Software. Zugleich geniessen Sie ein hohes Mass an FlexibilitÃ?t und Investitionsschutz bei höchstem Tragekomfort. Unabhängige Untersuchungen haben gezeigt, dass sich die Investition in die Gebäudeautomation aufgrund von Energieeinsparung schnell bezahlt macht.

Die optimale Regelung schaltet Heizen, Lüften, Beschatten, Leuchten und andere elektrische Geräte genau so ein, wie es Ihr Alltag verlangt. Darüber hinaus sind Sie dank der Zentralsteuerung jederzeit in der Lage, alle notwendigen Anpassungen so vorzunehmen, dass sie optimal zu Ihren Lebensbedingungen passt - ohne strukturelle Einschnitte! So werden Sie feststellen, wie rasch sich Ihr Smart Home bezahlt macht.

Unterhaltung hat Vorrang vor Security

Verknüpfen Sie die Endgeräte im Haushalt und betreiben Sie sie per Handy - ob zuhause oder unterwegs: Dank Smart Home ist es ganz leicht. Smart Home ermöglicht es Ihnen, (fast) das ganze Gebäude fernzusteuern. Die Geschirrspülmaschine und die Spülmaschine schicken Meldungen an das Handy, sobald die entsprechenden Programmierungen abgeschlossen sind. Es ist kein Zufall, dass 23% der Besitzer eines intelligenten Hauses mehr als ein Netzwerkgerät in ihrem Zuhause haben, das sie über das Netz haben.

Beispielsweise gaben 66% der Smart Home Besitzer Unterhaltungsfunktionen als Hauptgrund für die Nutzung der Studie an. An zweiter Stelle steht die Beleuchtungssteuerung mit 27 Prozentpunkten. An dritter Stelle stehen Sicherheitssysteme und intelligente Hausgeräte mit jeweils 21 prozentual.

Mehr zum Thema