Watt Verbrauchsrechner: Wattverbrauchsrechner

es ist sehr interessant, welche Einsparungen sich aus dem geringeren Verbrauch ergeben. Stromverbrauchsrechner: Berechnen Sie die Stromkosten und den Jahresverbrauch. Selbst wenn jedes dieser Geräte nur wenige Watt Leistung verbraucht, summiert sich der Verbrauch bis zum Ende des Jahres. Fußbodenstaubsauger: Berechnung von Energiekosten und Verbrauch Eine Familie ohne Fußbodenstaubsauger? Leistungsaufnahme, die Ladezeiten Ihrer Batterien und die erforderliche Akkukapazität.

Energieverbrauchsrechner: SWM Magdeburg

Kühlgerät (170 l): Kühlgerät (150 l): Kühlgerät (Verdampfer, 150 l): Gefrierschrank (84 l): Gefrierschrank (250 l): Kühl-Gefrierschrank-Kombination (300 l): Gefrierschrank (250 l): Durchlauferhitzer: 95°C ohne Vorwäsche: Vorwäsche: 40°C ohne Feinwäsche: Baumwoll (5 kg) schranktrocken: Baumwollgewebe (5kg) bügelfeucht: Bügelfeuchtigkeit: 65°C Normal: 55°C Normal/Sparend: Elektroherd: Elektroherd: Elektroherd: Kaffeemaschine: Elektroherd: Wasserkocher: Mikrowelle: Elektronische Mikrowellenuhr: Toaster: Mixer: Stabmixer: Allzweck-Schneider: Kaffeemaschine: Eisen:

TV-Gerät: Standby des TV-Gerätes: Videorekorder: Standby des Videorekorders: Kompakte Stereoanlage: Standby der kompakten Stereoanlage: Radio: Weckerradio: Rechner (inkl. Boxing ): Inkjet-Farbdrucker: Aquarium (40l): Aquarium (300l): Aquarium (600l): Akku-Bohrmaschine (Aufladen): Anrufbeantworter: Handy-Ladegerät: Glühlampe 25 Watt: Energie-Sparlampe 5 Watt: Glühlampe 40 Watt: Energie-Sparlampe 7 Watt: Glühlampe 60 Watt: Energie-Sparlampe 11 Watt: Glühlampe 75 Watt: Energie-Sparlampe 15 Watt: Glühlampe 100 Watt: Übersicht des Gesamtverbrauchs:

Was kostet eine Glühlampe pro Jahr?

Die Höhe der Vergütung einer Glühlampe richtet sich im Wesentlichen nach drei Faktoren: dem Lampenverbrauch, der Anzahl der Betriebsstunden und den Stromkosten bei Ihrem eigenen Lieferanten. Zur Reduzierung besteht oft die Moeglichkeit, die Lichtstaerke und damit den Stromverbrauch durch einen Dimmschalter zu verringern, um die gewünschte Lichtstaerke zu verringern oder nachzustellen.

Die Dauer der Verbrennungen einer Lampe ist abhängig davon, wo sie verwendet wird. Zur Ermittlung der Betriebskosten einer Glühlampe wird nun der Stromverbrauch in Kilowattstunden mit der Stundenzahl der eingeschalteten Glühlampe vervielfacht. Die Ergebnisse werden dann mit dem Kilowattstundenpreis gemultiplext, um den Betrag in EUR zu erhalten.

Wieviel Elektrizität benötigt ein Beamter? Kosten + Verbrauch kalkulieren

Beamers werden nicht ganz zu Unrecht als Stromverschwender angesehen. In den marktüblichen Strahlern sind spezielle Beamerleuchten mit rund 200 bis 250 Watt installiert. Bezogen auf die Strompreise müssen Sie mit Ausgaben zwischen 50 Cents und einem EUR pro Arbeitsstunde rechnen. So können pro Jahr kurzfristig Mehrkosten von rund 60 EUR anfallen.

Verbleibt das GerÃ?t permanent in der Standby-Position, kommen oft weitere 13 – 15 EUR pro Jahr hinzu. Inzwischen wissen wir, dass der Beamers sowohl im laufenden als auch im Standby-Betrieb Energiekosten verursachen kann. Nachfolgend können Sie mit der folgenden Gleichung sowohl den Jahresverbrauch als auch die anfallenden Betriebskosten berechnen: Um den Stromverbrauch und vor allem Ihre Ausgaben exakt kalkulieren zu können, benötigen Sie den Arbeitsaufwand für eine Megawattstunde (kWh), den Sie bei Ihrem Stromversorger bezahlen.

Unser aktueller Kurs beträgt 24,30 Cents (= 0,243 Euro). Ein Rechenbeispiel mit unserem kWh-Preis und einer Auslastung von 5 Tagen im Jahr (d.h. 5*24 Std. = 120) und 345 Tagen im Standby (d.h. 345*24 = 8.280 Std.) mit dem Aker P1173: Wenn wir unseren Aker PT1173 für 120 Std. im Jahr verwenden (was etwa 60 Folien entspricht) und ihn für den Rest der Zeit immer im Standby-Modus belassen, werden uns 8,50? pro Jahr berechnet.

Wir haben einen Durchschnittswert von 0,75 für den Energieverbrauch im Standby-Modus festgelegt. Manche Gerätehersteller verzichten auf diesen Preis, einige Geräte kommen mit 0,25 Watt aus. Bei anderen Modellen hingegen, zumeist älteren, werden 1 – 1,5 Watt benötigt. In der preiswerten Version ist die LCD-Technologie mit 3LCD-Beamer ausgestattet. LED-Strahler, die mit einem Bruchteil des sonst üblicherweise verbrauchten Stroms zurechtkommen, sind noch wirtschaftlicher.

Die klassischen Projektoren benötigen zwischen 300 und 350 kWh pro Jahr. Wirtschaftlich gesehen gehört die LED-Technologie zur Zukunftsbranche der Projektoren.

Categories
Energiekostenrechner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert