Welche Ip Kamera

Die Ip-Kamera

Mit dem IP Camera Tool (Windows), IP Camera Tool (MacOSX) oder IP Camera Tool (Linux) finden Sie die Kamera sicher am bequemsten im Netzwerk. Sie können Ihre IP-Kamera im Netzwerk finden, wenn das IP-Kamera-Tool nicht funktioniert. Mit dem IP Camera Tools (Windows), dem IP Camera Tools (MacOSX) oder dem IP Camera Tools (Linux) finden Sie die Kamera am einfachsten im Unternehmen. Falls Ihnen das Programm jedoch nicht zur VerfÃ?gung steht, haben Sie eine Vielzahl weiterer Möglichkeiten, die IP-Adresse zu finden.

Bei der erstmaligen Installation erhält die Kamera über DHCP eine IP-Adresse von Ihrem Rechner.

In den meisten Browsern gibt es daher einen Log-Eintrag, welche IP-Adressen neu zugewiesen wurden. Geben Sie diese IP-Adresse - oder mehrere hier zu findende Anschriften - einmal in die Adressleiste Ihres Webbrowsers ein, gelangen Sie bereits auf die Login-Seite der Kamera. Wenn Sie keinen Zugriff auf den Server haben oder keine Log-Einträge in seiner Schnittstelle vorfinden, können Sie trotzdem auf die allgemeinen IP-Scanner zugreifen.

Geben Sie in der IP Range-Zeile den IP-Bereich ein, in dem Ihr Routers die Adressverteilung über DHCP vornimmt. In der Rubrik IPv4-Adresse steht die IP-Adresse Ihres Rechners. Mit dem Kommando ifconfig können Sie den IP-Adressbereich Ihres Netzwerks überprüfen. Daraufhin zeigt Ihnen der Flammenfühler alle in Ihrem Netz vorhandenen Endgeräte an (gekennzeichnet durch den roten Punkt).

Nun wird nach der IP-Adresse gesucht, bei der ein mit " IP-Kamera " beginnender Rechnername eingetragen ist (siehe unten). Falls Sie mehrere Netzwerkkameras haben, können Sie Ihre neue Kamera leicht wiederfinden, indem Sie die Kamera vom LAN-Kabel trennen und den Suchlauf aufzeichnen.

Verbinden Sie dann die Kamera wieder mit dem LAN-Kabel und suchen Sie noch einmal - die neue IP-Adresse ist die neue Kamera. Falls Sie sich nicht sicher sind, welches die Kamera ist, trennen Sie das Netzkabel der Kamera und suchen Sie wieder. Fehlt in diesem Falle Ihre IP-Kamera.

Haben Sie die IP-Adresse Ihrer Kamera identifiziert, können Sie diese mit einem rechten Mausklick in die Adressleiste Ihres Webbrowsers übernehmen und mit der Eingabetaste quittieren. Nun sind Sie auf der Webschnittstelle Ihrer Kamera. Nachdem Sie das Installationsprogramm gestartet haben, geben Sie in der Kommandozeile folgendes ein: Überprüfen Sie, ob Ihre Kamera nicht mit dem Netz verknüpft ist - überprüfen Sie jetzt Ihr Netz.

Verbinden Sie nun die Kamera mit Ihrem Routers und starten Sie den Suchlauf wieder. Sie sollte eine IP-Adresse vom DHCP-Server empfangen haben und in der Geräteliste erscheinen: Fing scannt Ihr Netz nach neuen Geräten. Über die IP der gefundenen Kamera können Sie nun das Web-Interface der Kamera in Ihrem Web-Browser aufklappen.

Nachdem die Software installiert wurde, erscheint folgendes Fenster: Fing scannt Ihr Netz nach neuen Geräten. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Kamera nicht mit dem Netz in Verbindung steht - überprüfen Sie Ihr Netz jetzt. Verbinden Sie nun die Kamera mit Ihrem Routers und starten Sie den Suchlauf wieder.

Sie sollte eine IP-Adresse vom DHCP-Server empfangen haben und in der Geräteliste erscheinen. Selektieren Sie "Scan-Dienste" und selektieren Sie den Standard-HTTP-Port Ihrer Kamera - der Standard-HTTP-Port ist 80. xxxxxx......

Markieren Sie den HTTP-Port und klicken Sie auf Öffnen, um das Web-Interface Ihrer Kamera zu starten. und markieren Sie, dass das Webinterface im Internetbrowser aufgerufen wird. Loggen Sie sich mit Ihrem Benutzername und Ihrem Kennwort in die Kamera ein. Fing scannt Ihr Netz nach neuen Geräten. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Kamera nicht mit dem Netz in Verbindung steht - überprüfen Sie Ihr Netz jetzt.

Verbinden Sie nun die Kamera mit Ihrem Routers und starten Sie den Suchlauf wieder. Sie sollte eine IP-Adresse vom DHCP-Server empfangen haben und in der Geräteliste erscheinen. Selektieren Sie "Scan-Dienste" und selektieren Sie den Standard-HTTP-Port Ihrer Kamera - der Standard-HTTP-Port ist 80. xxxxxx......

Markieren Sie den HTTP-Port und klicken Sie auf Öffnen, um das Web-Interface Ihrer Kamera zu starten. und markieren Sie, dass das Webinterface im Internetbrowser aufgerufen wird.

Mehr zum Thema